Der Brunnen ohne Wasser

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Nhazu am So Aug 16, 2009 1:39 pm



Shay schaute fragend in den Brunnen, konnte aber nichts außergewöhnliches finden. "Und was ist stattdessen dort unten?" Fragte sie und heftete ihren Blick weiter in den Brunnen und beugte sich ein Stückchen vor. Hoffentlich falle ich nicht noch rein! Dachte sie und lehnte sich wieder zurück.

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 23
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Vita am So Aug 16, 2009 1:45 pm



Ja, sie wusste wirklich nichts davon. "Da unten ist Ilreah Village!",sagte er, wahrheitsgemäß. Ob sie ihm das nun glaubte, war die andere Frage. Aber er könnte es ihr ja auch zeigen, wenn sie es nicht glaubte.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 22
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Nhazu am So Aug 16, 2009 1:48 pm



Was?! "Da unten liegt eine Stadt?" Sie beugte sich wieder vor, konnte aber wirklich nichts erkennen. "Und- und wie erreicht man diese Stadt? Durch den Brunnen hier?" Sie schaute sich nach einer Leiter oder ähnlichem im Brunnen um, konnte aber auch davon nichts entdecken, für Shay sah es immer noch wie ein normaler, ausgetrockneter Brunnen aus. Wenn man da runter springt bricht man sich doch alle Knochen.

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 23
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Vita am So Aug 16, 2009 1:53 pm



"Ja da unten liegt eine Stadt und man erreicht sie indem man durch den Brunnen springt!",erklärte er und setzte sich auf den Rand des Brunnens und sah in ihn hinein. Er sah wirklich ganz normal aus. Wie ein Brunne ohne Wasser eben aussehen konnte, nicht sehr ungewöhnlich. "Glaubst du mir etwa nicht?"

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 22
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Nhazu am So Aug 16, 2009 1:58 pm



"Was? Wenn man da rein springt bricht man sich höchstens alle Knochen!" Sprach sie nun ihre vorigen Gedanken aus und schaute den Jungen etwas entgeistert an. "Nein, so wirklich kann ich das nicht glauben, ich mei-... Nein!" Aus Shay geplapperte konnte man nun nicht mehr viel verstehen, deshalb lies sie es direkt bleiben.

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 23
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Vita am So Aug 16, 2009 2:04 pm



"Man bricht sich nicht alle Knoche, man landet höchtens etwas unsanft!",wiedersprach er, schließlich wusste er das ja, denn er war schon oft genug durch den Brunnen gesprungen um wieder nach Ilreah zu kommen, wo er nun mal lebte. "Du glaubst mir nicht? Gut, dann werde ich dir beweisen das ich nicht lüge!" Er schnappte sich Shay und zog sie mit sich zusammen in den Brunnen.

~Untergrund~

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 22
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Vita am Mo Aug 17, 2009 9:21 pm



~Das Dorf Lawenal~

Alice hatte sich nicht gewährt, zumindest nicht sehr. Etwas hatte sie gezappel und geschrieen, aber es half nun mal nichts. Außerdem hatte sie große Angst, da sie es diesem Typen glaubte das er sie in zwei Teile spalten würde und darauf wollte sie es nicht unbeding anlegen. Deswegen ließ sie sich mitschleppen, wohin auch immer. Erst am Brunnen ohne Wasser blieben sie stehen. Alice sah in den Brunnen hinein. An ihm war sie schon oft vorbeigekommen, er war nicht wirklich interessant. "Was machen wir hier?",fragte sie. Man hörte das sie ängstlich und verunsichert war, denn ihre Stimme zitterte sehr.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 22
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Siel am Mo Aug 17, 2009 9:28 pm


"Na was wohl? Wir genießen ein bisschen bisschen die frische Luft." Rune atmete ein paar Mal tief durch. "Ich muss dich loben. Du hast dich wirklich kaum gewehrt. Das soll belohnt werden. Ich werde versuchen, nicht mehr ganz so grob zu seien." Er lächelte, wenn auch etwas hinterhältig. "Hast du schon mal gehört, dass in Lawenal öfters Leute verschwinden? Und hast du dich schon mal gefragt, warum dieser Brunnen leer ist? Hast du dich nicht schon einmal gefragt, woher die seltsamen Gestallten kommen, die manchmal in und um Lawenal auftauchen, Freaks und Verrückte wie mich?" Er deutete auf den Brunnen. "Sie noch mal hinein. Kannst du den Grund erkennen?" Er hatte beschlossen, es als Belohnung nochmal auf die sanfte Tour zu versuchen und ihr erstmal ein bisschen was zu erzählen, bevor er sie nach unten bringen würde. Vielleicht nam sie ihr Schicksal dann gelassener und starb nicht gleich sofort an Nervenzusammenbruch.

.~*~.______________________________________.~*~.
"Please tell me what happened in this night.
It's like the cat inside the box.

Please tell me what happened in this night.
You don't know if the cat in the box is dead or alive.

Please tell me what happened in this night.
The cat in the box was dead."

-Frederica Bernkastel


Haū! Omochikaerī!
avatar
Siel
Professorchen
Professorchen

Hahn
Anzahl der Beiträge : 1530
Anmeldedatum : 23.05.09
Alter : 24
Ort : Rokkenjima

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Vita am Mo Aug 17, 2009 9:36 pm



Alice sah ihn etwas skeptisch an. Nicht mehr ganz so grob? So wirklich glaubte sie ihm das nicht, aber wenn er wirklich nicht mehr so grob war, war sie sehr froh drum.
"Sicher verschwinden mal Leute, und es wundert mich wo sie hingegangen sind. Aber ich habe meine eigene Theorie dazu. Nämlich das sie einfach nur Freiheiten wollten und weggelaufen sind, Lawenal ist nämlich nicht gerade das spannenste Dorf der Welt!" Am Liebsten wäre sie auch schon weggegangen, aber sie wusste nicht wohin und wollte lieber noch etwas warten, bis sie älter war. Aber seit sie diesen gruseligen Typen im Wald getroffen hatte, hielt sie nicht mehr so ganz an dieser theorie fest. Vielleicht wurden die Personen die plötzlich weg waren ja wirklich verschleppt.... Die ganzen verrückten Leute die hier auftauchten, hielt Alice eigentlich nur für Reisende die nicht ganz alle Tassen im Schrank hatten, aber vielleicht waren sie ja gar keine Reisenden? Sondern einfach nur kranke Leute, die anderen nur etwas antun wollten. Sogar noch ohne Grund, das würde Alice nicht wundern sie.
Sie verschrenkte die Arme vor der Brust. "Also ich glaube es hat einen ganz einfachen Grund wieso dieser Brunnen leer ist, nämlich er ist ausgetrocknet!" Klang glaubwürdig und wäre auch nicht unmöglich gewesen. Jedoch lehnte sie sich nochmals weiter hinein, hielt sich dabei aber am Rand des Brunnens gut fest, damit sie nicht Kopf über hinein fiel. "Was soll daran so besonderst sein?"

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 22
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Siel am Mo Aug 17, 2009 10:04 pm


"Ah!" Rune kicherte. "Eine durchaus interessante Theorie, auch wenn sie von der Wahrheit weit entfernt liegt. Fangen wir der Reihe nach an. Am besten mit der schmerzhaftesten aller Wahrheiten. Von den Menschen, die verschwinden, ist nur ein Bruchteil weggelaufen. Die meisten hingegen wurden entweder getötet oder verschleppt." Er machte eine kurze Pause, so als wollte er eine Schweigeminute für diese Personen halten. Dann redete er weiter. "Als nächstes musst du wissen, das die Verrückten, die immer wieder auftauchen hier leben. Wenn auch nicht dort, wo man sie vermuten würde. Und das letzte und wichtigeste, und nebenbei auch das Geheimnis, von dem ich versprochen habe es dir zu erzählen handelt von diesem Brunnen. Denn der ist nicht ausgetrocknet. Er hat noch nie Wasser geführt. Er ist eigentlich gar kein Brunnen. Er ist ein Versteck, der Hüter eines Geheimnisses. Und dieses Geheimnis verbirgt sich am Grund." Er ging zum Brunnen hinüber und sah sie an. "Neugierig geworden?"

.~*~.______________________________________.~*~.
"Please tell me what happened in this night.
It's like the cat inside the box.

Please tell me what happened in this night.
You don't know if the cat in the box is dead or alive.

Please tell me what happened in this night.
The cat in the box was dead."

-Frederica Bernkastel


Haū! Omochikaerī!
avatar
Siel
Professorchen
Professorchen

Hahn
Anzahl der Beiträge : 1530
Anmeldedatum : 23.05.09
Alter : 24
Ort : Rokkenjima

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Vita am Mo Aug 17, 2009 10:12 pm



Nun ja, das hatte sie sich inzwischen fast gedacht, das der Großteil der Leute die verschwanden weggelaufen waren. Vorallem jetzt glaubte sie es, wo er sie selbst hier her verschleppt hatte, auch wenn nicht weit weg vom Dorf, aber es zählte, denn sie wurde gegen ihren Willen hier her gebracht.
"Die Leute leben hier? Wo? Im Wald?",fragte sie ungläubig nach. Sie glaubte nämlich nicht wirklich das die Leute im Wald lebten, aber wo sonst. Alice sah wieder in den Brunnen. "Ja, jetzt bin ich neugierig..." Das musste sie schon zugeben. Sie blickte genauer in den Brunnen hinein. "Was ist das genau für ein Geheimnis was sich dort am Grund verbirgt?"

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 22
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Siel am Mo Aug 17, 2009 10:20 pm


"Nein, nicht im Wald." Rune schüttelte den Kopf. "Dann hätte man sie schon lange entdeckt." Er fand es überraschend, dass er es tatsächlich geschafft hatte, sie neugierig zu machen. "Na dass freut mich. Dann kann ich mein Versprechen ja möglicherweise sogar konsequent einhalten." Wieder kichterte er. "Das Geheimnis... Ist die Antwort aus deine anderen Fragen. Wenn du hinunterkletterst wirst du verstehen. Vorrausgesetzt, du traust dich das." Rune hohlte neben dem Brunnen ein verstecktes Seil hervor, knotete es fest und lies es in den Brunnen hinab. Wenn sie darauf wirklich eingeht brauch ich sie nicht mal mehr hinunterschubsen.

.~*~.______________________________________.~*~.
"Please tell me what happened in this night.
It's like the cat inside the box.

Please tell me what happened in this night.
You don't know if the cat in the box is dead or alive.

Please tell me what happened in this night.
The cat in the box was dead."

-Frederica Bernkastel


Haū! Omochikaerī!
avatar
Siel
Professorchen
Professorchen

Hahn
Anzahl der Beiträge : 1530
Anmeldedatum : 23.05.09
Alter : 24
Ort : Rokkenjima

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Vita am Mo Aug 17, 2009 10:28 pm



Das Geheimnis war also die Antwort auf ihre andere Frage? Alice schaute wieterhin neugierig in den leeren Brunnen. Dann schaute sie neugierig das Seil an und nahm es in die Hand. sie spielte mit dem Gedanken wirklich herunter zu klettern. Doch dann ließ Alice das Seil auch schon wieder fallen. "Ich bleib doch lieber hier oben...",meinte sie. Sie wusste ja nicht was sie da unten erwartete. Außerdem wusste sie auch nicht ob sie ihm glauben konnte, denn vertrauenwürdig war er ihrer Meinung nach nicht gerade...

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 22
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Siel am Mo Aug 17, 2009 10:52 pm


"Ich kann mich auch nochmal wiederhohlen." sagte Rune, plötzlich todernst. "Ich werde versuchen, nicht mehr ganz so grob zu seien. Aber das hängt natürlich auch von deiner Bereitschaft ab zu kooperieren. Keine Angst. Dort unten lauert weder in Monster, dass die frisst, noch ein Irrer, der dir etwas antun wird. Der einzige Irre, den du Momentan fürchten musst, bin ich." Damit hatte er nichtmal gelogen. Er verschwieg lediglich, dass dort unten das Gift wirkte. "Ich kann es dir ja erklären. Dort unten liegt der Ursprung fast aller verschwundenen Personen. Dort am Grund ist eine gänzlich andere Welt. Dort kannst du ein Stücken Wahrheit finden, in der Lüge, welche dein Leben darstellt. Machen wir einen Deal, okay? Du kletterst dort runter und siehst dir das ganze an. Danach ist es dir freigestellt, zu tun was du willst. Ich werde dich nicht daran hindern und dich zu nichts mehr zwingen. Du kannst wieder nach Hause gehen und die Sache ist gegessen." Wenn wir uns hingegen nicht einigen können... Er sprach diese Drohung nich aus, aber sie schwebte in der Luft.

.~*~.______________________________________.~*~.
"Please tell me what happened in this night.
It's like the cat inside the box.

Please tell me what happened in this night.
You don't know if the cat in the box is dead or alive.

Please tell me what happened in this night.
The cat in the box was dead."

-Frederica Bernkastel


Haū! Omochikaerī!
avatar
Siel
Professorchen
Professorchen

Hahn
Anzahl der Beiträge : 1530
Anmeldedatum : 23.05.09
Alter : 24
Ort : Rokkenjima

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Vita am Mo Aug 17, 2009 10:58 pm



Noch immer war Alice verunsichert, was man auch in ihrem Blick sah. Der Deal hörte sich zwar gut an, aber sie glaubte ihm einfach nicht, das da unten nichts war, das für sie gefährlich oder schädlich sein konnte. Alice starre in den Brunnen, schien zu überlegen. "Nein...",sagte sie schließlich, nach einiger Zeit der Stille. "Geh du vorraus um mir zu beweisen das da unten nichts ist, das gefährlich für mich ist. Wenn dir nichts zustößt komme ich hinter her!" Das würde sie zwar nicht tun, denn sobald er herunter geklettert war, würde sie zurück ins Dorf rennen und sich verstecken, da brauchte sie gar nicht in den Brunnen zuklettern. Doch er konnte das ja wohl kaum wissen, deswegen sah sie ihn ernst an.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 22
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Pirika am Mo Aug 17, 2009 11:01 pm



~Red und Viola kommen an~

Viola war Red einfach den Weg hierhin gefolgt,sie wusste schliesslich nicht wo es hinging.Er Weg führte ein Stück durch den Wald,bis sie an einer ebenen Stelle das Waldes angekommen waren,in dessen Mitten einn großer Brunnen stand,Ein großer,lehrer Brunnen.*Hierdurch kommt man also nach Ilreah.Hm,ich muss zugeben,da wäre ich nicht sofort darauf gekommen,vorallem da ein Wald wie dieser nicht gerade mein Lieblingsort ist..*
Viola blickte zu den beiden Menschen,die ebenfalls anwesend waren,jedoch nicht kurz,denn auch diese waren ihrer Meinung nach nicht weiter beachtenswert.Sie blickte also wieder zu Red."Geh du vor",forderte sie ihn auf.
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 22

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Nhazu am Mo Aug 17, 2009 11:07 pm



Leckeres Mädchen... Er erblickte das Menschenkind das dort am Brunnen stand mit einem Jungen. Naja ich habe mein Futter bei mir... Er strick mit seiner Zunge über die spitzen Zähne und ging vor. Zack! Sprang er in den Brunnen hinein, ohne auf weitere Reaktionen von Viola zu warten. Hoffentlich traut sie sich! Dachte er, doch sie sah ihm nicht so aus als wäre sie eine feige Göre, die ihn nur ein bisschen hinters Licht führen wollte.

~Das Brunnenportal~

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 23
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Siel am Mo Aug 17, 2009 11:08 pm


Rune fing laut an zu lachen. "Hällst du mich echt für so dumm? Sobald ich da runterklettere würdest du weglaufen. Neinnein, du gehst schön voran." Er verstärkte den Griff um seine Axt. "Das Angebot steht immer noch. Du hast die Wahl. Ich kann auch gleich hinterherklettern, sobald wieder genug Platz auf dem Seil ist, sodass du dich im schlimmsten Fall an mir festhalten kannst, um mich mit ins Verderben zu reißen. Na, was sagst du. Es gibt natürlich auch die Möglichkeit, dass ich dich einfach packe und hinunterschmeiße, du dir beim Aufprall ein paar Knochen brichst und ich das Seil sofort wieder einhohle. Aber das wäre doch nichtmal halb so gut, oder?" Die Axt blitzte kalt, ebenso wie Runes Augen.
Zwei Personen betraten die Lichtung. "Sieh doch einfach den beiden zu, ich glaube die klettern jetzt auch hinab. Dann kannst du sicher seien, dass da unten kein menschenfressendes Monster ist." Die beiden kletterten hinab. "Obwohl..." Rune blickte Red hinterher... "Bei dem Typen wäre ich mir nicht so sicher."

.~*~.______________________________________.~*~.
"Please tell me what happened in this night.
It's like the cat inside the box.

Please tell me what happened in this night.
You don't know if the cat in the box is dead or alive.

Please tell me what happened in this night.
The cat in the box was dead."

-Frederica Bernkastel


Haū! Omochikaerī!
avatar
Siel
Professorchen
Professorchen

Hahn
Anzahl der Beiträge : 1530
Anmeldedatum : 23.05.09
Alter : 24
Ort : Rokkenjima

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Pirika am Mo Aug 17, 2009 11:11 pm



Viola sah Rune an,sie hörte seinen letzten Kommentar.*Worauf du wetten kannst,mein Lieber..*
Viola blickte einmal in den Brunnen,hoffte dass ihr kein Fingernagel abbrechen würde und sprang ebenfalls hinunter..

~Brunnenportal~
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 22

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Vita am Mo Aug 17, 2009 11:15 pm



Alice schluckte. Sie wollte sich nicht unbedingt die Knochen brechen oder anderweitig verletzen, nur weil Rune sie runterwerfen würde, wenn sie nicht freiwillig ging. Sie blickte zu den anderen beiden Personen. Der Typ jagdte ihr ziemliche Angst ein. Aber die beiden anderen waren auch in den Brunnen gegangen. Alice blickte herunte. Sie waren verschwunden. Sie machte große Augen. Also war da unten doch etwas verborgen. Nun war sie neugieriger als neugierig. "Na gut!" Sie schnappte sich das Seil. "Komm aber auch hinter her!",forderte sie Rune mit ernstem Blick auf und ließ sich dann am Seil herunter.

~Untergrund~

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 22
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Siel am Mo Aug 17, 2009 11:21 pm


Rune lächelte milde. "Na also. Warum nicht gleich so." Er hielt sein Versprechen und kletterte ihr hinterher. Verabschiede dich schon mal von deinem Charakter und atme tief ein und aus. Die Luft wird einen umwälzenden Effekt habe. Mit diesem Gedanken verschwand auch er im Brunnen.

~Untergrund~

~kommen an~

Sie kamen nur einen Moment zu spät. Rune und Alice waren bereits im Brunnen verschwunden. Kohaku blickte düster drein. "Wir sind wieder zu spät gekommen." "Selbst wenn wir hier gewesen wären, hätten wir doch nichts tun können." "Trotzdem. Wir versagen immer wieder aufs neue und verlieren einen Bewohner um den anderen." "Was willst du denn tun? Hinterherklettern und auch einer von denen werden." "Nein... Ich bin nur traurig, dass wir es schon wieder nich verhindern konnten." "Ich auch." Schweigend sahen die beiden den Brunnen an. Dann kappte Haru das Seil, welches Rune festgeknotet hatte. Damit am Ende nicht noch ein Unbeteiligter auf die Idee kam, in den Brunnen zu klettern. Dann gingen die beiden schweigend davon.

~gehen~

.~*~.______________________________________.~*~.
"Please tell me what happened in this night.
It's like the cat inside the box.

Please tell me what happened in this night.
You don't know if the cat in the box is dead or alive.

Please tell me what happened in this night.
The cat in the box was dead."

-Frederica Bernkastel


Haū! Omochikaerī!
avatar
Siel
Professorchen
Professorchen

Hahn
Anzahl der Beiträge : 1530
Anmeldedatum : 23.05.09
Alter : 24
Ort : Rokkenjima

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Nhazu am So Aug 30, 2009 11:39 pm



~Kommen von Alan's Haus~

Ai hielt es für besser die Oberfläche aufzuzuchen, Orte mit vielen Leuten würden ihre Maschinen einfach so niedermähen. Keine gute Idee also, deshalb waren die Beiden das Brunnenportal hoch und waren nun hier am Brunnen angekommen. "Alan?! Wo gehts lang? Irgendwelche guten Verstecke?!" Fragte sie hektisch und wollte sich weitgehend vor ihrer Aufgabe drücken, sonst wäre sie nicht mit Alan geflohen.

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 23
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Vita am So Aug 30, 2009 11:47 pm



Alan zuckte mit den Schultern. "Was weiß ich!? so gut kenn ich mich hier oben auch nicht aus!",sagte er, da Ai ziemlich hektisch war und ihn das ziemlich aufregte.
"Vielleicht im Wald? Oder im Dorf? Was weiß ich!" Nun war er auch ziemlich hektisch und dazu auch noch genervt.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 22
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Nhazu am So Aug 30, 2009 11:49 pm



"Oooh!" Sie regte sich auf. "Geh einfach in irgeneine Richtung! Wir werden schon irgendwo ankommen!" Sie schob ihn in eine Richtung die sie für ganz ut hielt. Wird schon richtig sein, besser als gar nichts zu tun!

~Gehen~

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 23
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Kaja am Fr Sep 11, 2009 11:11 pm



~kommen an~

Sie Lifen eine weile durch den dunklen wald bis er bei einem Brunnen stoppte, er ging zum brunnen "Ich kenne eine abkürzung" her hilt ihr die hand hin , damit er ihr helfen konnte in den brunnen zu steigen.

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Kaja
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 7195
Anmeldedatum : 02.09.08
Alter : 22
Ort : Hessen

http://karomo.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten