Der Brunnen ohne Wasser

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Thaleia am Fr Sep 11, 2009 11:37 pm



"Hier...? Bist du sicher?", meinte Maya und zögerte zuerst. Der Brunnen war ihr nicht ganz geheuer. Andererseits, Akai wirkte nicht sehr böse, also griff sie nach kurzem Zögern doch nach seiner Hand.

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Thaleia
Forenbaby
Forenbaby

Hund
Anzahl der Beiträge : 2041
Anmeldedatum : 05.01.09
Alter : 22
Ort : In einer verrückten Welt, die ich liebe

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Kaja am Fr Sep 11, 2009 11:46 pm



Er half ihr auf den brunnen "vertraut mir, euer leben wird sich nun ändern" er lies sie los und sie stürtzte hinunter, in den langen dunklen abgrund. Akai folgte unbemerkt

~gehen~

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Kaja
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 7195
Anmeldedatum : 02.09.08
Alter : 22
Ort : Hessen

http://karomo.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Nhazu am Sa Sep 19, 2009 12:46 pm



~Kommt an~

Ai war durch das Brunnenportal hinaufgekommen und setzte sich nun auf den Ran der Brunnens und überschlug die Beine. Hm... Ich muss mir ein neues Haus suchen und einen neuen Jungen. Sie schien sehr sorglos damit umzugehen und hielt hier oben ausschau, doch hier lies sich niemand blicken.

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 23
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Pirika am Sa Sep 19, 2009 8:13 pm



Shinji war nicht weit vom Brunnenplatz entfernt gewesen,also war er schnell angekommen.Er sah sich noch einmal um,konnte aber wieder niemanden entdecken.*Prima,hat ja gut geklappt!*,dachte er selbst sicher und sprang durch das Portal,die sicher nun noch verwirrtere Hana zurückgelassen..

~Ilreah~
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 22

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Siel am Sa Sep 19, 2009 8:31 pm


Der Brunnen bestand aus gewöhnlichem Stein, das über und über mit Moos bewachsen war. Das Holz des Trägerbalkens für Eimer und ähnliches war morsch und verfault. Vermutlich war dieser Brunnen schon vor vielen Jahren ausgetrocknet, vermutete Hana. Und dann tat Shinji etwas, dass sie niemals erwartet hätte. Er sprang in den Brunnen. Fast hätte Hana vor Schreck aufgeschrien. Warum tat Shinji das? Sowas war doch gefährlich und wenn man Pech hatte kam man ohne Hilfe aus einem Brunnenschacht nicht mehr heraus. Und vor allem: Was wollte er dort unten? Vorsichtig trat Hana aus ihrer Deckung hinter einem Baum hervor und ging näher an den Brunnen heran. Irgendwie machte dieser ihr Angst. Sie wusste nicht genau warum, aber es war so. Er hatte etwas düsteres an sich. Langsam trat sie heran und beugte sich über die Kante. Sie sah hinab in die Dunkelheit. Irgendwo entfernt dort unten konnte sie den Boden erkennen. Wie sie vermutet hatte war der Brunnen leer. Dennoch bekam sie einen furchtbaren Schreck. Denn Shinji war nicht dort unten zu sehen. Wie kann das seien? Hana hatte immer noch Angst, aber nun bekam sie auch Angst um Shinji, auch wenn ihr dieser viele Antworten schuldig war. Und so fasste sie einen Entschluss. Sie würde hinabklettern und nach ihm suchen. Aber was, wenn sie dann auch nicht mehr nach oben klettern konnte? Sie sah sich um und entdeckte ein paar Steine. Diese ordnete sie schnell zu einem Pfeil an, welche auf den Brunnen zeigten. Dabei entdeckte sie die Reste eines gekappten Seiles. Es war jenes, welches Rune benutzt hatte und welches anschließend von Kohaku und Haru duchtrennt worden war. Was bedeutet das? Ist dort schon einmal eine Person heruntergeklettert? Aber wer hat dann das Seil gekappt. Hana fand dies zwar eine berechtigte Frage, aber entschied, dass sie das immer noch überlegen könnte, wenn sie Shinji gefunden hatte. Und so hielt sie sich am Brunnenrand fest und schwang sich dann über diesen hinweg. Unter ihr herrschte eine druchdringende Finsterniss. Sie versuchte sich, zwischen beiden Wandseiten abzustüzen und so hinabzuklettern aber die Wände waren ebenfalls vermoost und rutschig. Und so kam es, wie es kommen musste: Hana verlor den Halt und stürtze hinab in die Tiefe. Sie schrie, während alles furchtbar schnell an ihr vorbei zog und der Boden immer schneller näher kam. Oben konnte man nicht mal ihren Aufprall hören.

.~*~.______________________________________.~*~.
"Please tell me what happened in this night.
It's like the cat inside the box.

Please tell me what happened in this night.
You don't know if the cat in the box is dead or alive.

Please tell me what happened in this night.
The cat in the box was dead."

-Frederica Bernkastel


Haū! Omochikaerī!
avatar
Siel
Professorchen
Professorchen

Hahn
Anzahl der Beiträge : 1530
Anmeldedatum : 23.05.09
Alter : 24
Ort : Rokkenjima

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Nhazu am So Sep 27, 2009 10:15 pm



~Kommen an~

Es war ganz einfach hier hinauf zu gelangen, wie Shizuka feststellte und schaute nach oben, als sie vor dem Brunnen ohne Wasser standen. Das Mädchen, was mit überschlagenen Beinen auf dem Rand saß bemerkte sie zwar, schnekte ihr allerdings keine beachtung. "War ja ziemlich leicht..."



Ai betrachtete die Beiden Mädchen skeptisch. So Jung und sie leben in Ilreah? Ob sie von natur aus böse sind, oder waren sie mal Menschen? Ai betrachtete die Beiden eine ganze Weile, während sie an dem Brunnen standen. Allerdings war ihre schlechte Laune immer noch nicht verflogen.

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 23
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Vita am So Sep 27, 2009 10:20 pm



Nozomi sah in den tiefen Brunnen und dann zu dem Mädchen, das am Brunnenrand saß. Es war wirklich sehr einfach gewesen hier her zu kommen. Einfacher als gedacht auf jeden Fall. Sofort bemerkte sie das sie an der Oberfläche waren und nicht in irgendeiner Zwischenetage. Denn der Geruch von frischer Luft, Wald udn Blumen lag in der Luft.



~Alan's Haus~

Es kam selten vor das Alan mal sanft landete, wenn er hier oben ankam. Meistens flog er wie ein Trottel auf dem Brunnenboden auf. Aber das musste ja niemand wissen. Und diesmal landete er wenigstens nicht ganz so trottelig und stand sofort auf den Beinen. Er kletterte aus dem Brunnen und entdeckte sofort Ai und zwei kleine Mädchen. Kleine Kinder hier am Brunnen? Er zuckte mit den Schultern und sah zu Ai. "Hallo!"

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 22
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Nhazu am Mo Sep 28, 2009 12:45 pm



Oh wenn sie ihn sah könnte sie ihm direkt wieder an die Gurgel springen. Machte sie quasi auch, sie srang ihn um, drückte ihn auf den Boden und schloss die Hände um seinen Hals um ihn zu rütteln und zu würgen. Manchmal konnte sie ihre Wut schlecht zügeln, nur wenn sie in Sorrow drin steckte, denn dann wusste sie das die Maschine kurzen Prozess machte, aber Sorrow war weg und so musste sie selbst Hand anlegen...
Shizuka betrachtete das ganze, dann ging sie ein Stück näher und hoffte laut genug zu sprechen, damit die Beiden sie hörten. "Liebt ihr euch?" Warum sie ausgerechnet das fragte war eigentlich ganz einfach, die Beiden sahen aus als ob sie sich kannten und streit war ja auch bei Liebenden gerne vorprogrammiert. Sonst wärs ja langweilig...
Ai streifte das Mädchen mit einem bösen Blick und zischte: "Ja, so sehr das ihn am liebsten unter der Erde liegen sehen würde!" Das sie damit wohl nicht Ilreah meinte durfte klar sein, sie würde Alan einfach nur gerne tot sehen. Manchmal konnten Jungs sie so aufregen! Allerdings wunderte sie sich über das Mädchen und hielt inne im rütteln von Alan, allerdings ließen ihre Hände seinen Hals nicht los. Das hatte er sich bestimmt auch nicht erträumt, das sowas passierte, es war irgendwie seltsam. Noch seltsamer schien allerdings Shizuka für die Beiden zu sein. Normalerweise war sie ja eher still, aber wenn sie etwas sagte, dann eigentlich auch direkt und deutlich ohne großartig rücksicht zu nehmen.

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 23
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Vita am Mo Sep 28, 2009 6:24 pm



Alab erschrack sichtlich als Ai ihm aufeinmal an die Gurgel sprang. Damit hatte er eigentlich nicht gerechnet, wie sollte er auch. Ohne eine Absicht kam er hier hoch, traf Ai und die war wieder drauf und dran ihn umzubringen.
Doch zum Glück war das kleine Mädchen da, denn diese schien Ai für wenigstens einen Moment abzulenken. Den nutzte Alan natürlich und nahm Ai's Hände von seinem Hals. Er warf sie rückwärts von sich runter. "Ja, ich liebe sie über alles...",nuschelte er sarkastisch. "Was sollte das denn jetzt bitte schön?",fragte er und sah Ai wütend an.
Nozomi verhielt sich still und beobachtete das ganze Geschehen. Irgendwie kamen die Leute ihr etwas komisch vor, aber sie wusste nicht woran das lag...

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 22
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Nhazu am Mo Sep 28, 2009 6:38 pm



Ai flog, im wahrsten Sinne des Wortes, von Alan weg und langete auf dem Boden. Sie rappelte sich auf. "Was das soll? Du weißt noch nicht mal was das soll? Warum sollte ich es dir erklären, nachher vergisst du es doch so wieso wieder." Ai holte mit der Hand aus um sie Alan ordentlich ins Gesicht zu donnern. Ob jetzt Kinder dabei waren, oder nicht war ihr eigentlich egal. Falls Alan die Faust nicht abwehren sollte, würde er sie wahrscheinlich voll ins Gesicht bekommen und obwohl Ai nicht besonders kräftig war konnte sie ganz schön hart zuschlagen, wenn sie wütend war.
Shizuka zuckte mit den Schultern und ging zurück zu ihrer Schwester und lies sich auf dem Brunnenrand nieder. "Was meinst du? Mögen die Beiden sich? Bisherhaben es beide abgestritten..." Natürlich hatte das kleine Mädchen die ironie in den Aussagen der Beiden gehört.

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 23
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Vita am Mo Sep 28, 2009 6:42 pm



Alan fing Ai's Hand natürlich ab. Manchmal konnte er ganz schöne Reflexe haben und momentan war das so. Er sah Ai wütend an. "Nein, ich weiß nicht wieso? Wieso soltle ich es auch wissen? Ist es was Wichtiges?"
Nozomi sah zu Ai und Alan und dann zu ihrer Schwester. Sie zuckte mit den Schultern. "Keine Ahnung... irgendwie glaub ich schon. Was denkst du?"

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 22
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Nhazu am Mo Sep 28, 2009 7:00 pm



"Ja, oder sie hassen sich so sehr das sie nicht bemerken wie wir über sie spotten... aber ich glaube das sie einfach nur zu blind sind um irgendwas zu bemerken..." Shizuka studierte die beiden genauestens. >Der Junge ist ein Mensch... sie nicht, aber sie ist auch kein Dämon...< Während Ai und Alan sich streiteten dachte Shizuka darüber nach.
"Hm..." knurrte Ai und funkelte Alan mit bösen Augen an. "Ach, eigentlich waren es nur einige Kleinigkeiten!" Meinte sie sarkastisch. Wenn Alan es nicht mehr wusste, musste er halt unwissend sterben, das war Ai recht egal und sie holte erneut zum Schlag aus.

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 23
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Vita am Mo Sep 28, 2009 9:03 pm



Alan wehrte den nächsten Schlag der von ihr kam wieder aus. "Ach, wenn es nur Kleinigkeiten waren dann ist ja gut. Dann hast du auch keinen Grund auf mich loszugehen!",meinte er ernst. Natürlich hatte er den sarkastischen Unterton von Ai nicht gehört, wie sollte es auch anderst sein?...
Nozomi musterte Alan und Ai. "Ich glaub der Junge ist nicht gerade ganz helle.",sagte sie zu Shizuka.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 22
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Nhazu am Mo Sep 28, 2009 9:09 pm



"Eigentlich bist du ja schon gestraft genug damit das du so dumm bist..." Sie hielt kurz inne und wich ein paar schritte zurück um nicht gleich noch mal in einem Wutanfall auszubrechen. "Du wärst schon längst durchlöchert, wenn-!" Eigentlich wollte sie ihm die Schuld in die Schuhe schieben, doch das war schwerer als gedacht, weil es ja gar nicht wirklich seine Schuld war, das sie nun ohne ihre Armee dastand.
"Sehe ich nicht anders..." Stimmte sie ihrer Schwester zu. "Allerdings ist das Mädchen nicht viel besser, wie ich glaube..." >Vielleicht nicht wirklich dumm, aber sehr hitzköpfig...<

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 23
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Vita am Mo Sep 28, 2009 9:17 pm



"Ja danke, ich mag dich auch!",sagte Alan und verschrenkte die Arme beleidigt vor der Brust. Er wusste selbst das er eigentlich sehr dumm war, da musste Ai ihm das nicht noch unter die Nase reiben. "Weil?",hackte er nach. Da wollte er schon eine vollständige Antwort und nicht nur einen angefangenen Satz.
Nozomi nickte. "Ja, da hast du Recht!",stimmte sie Shizuka zu. Die beiden kleinen Mädchen führten also eine schöne Lästerrunde. Merkten Alan und Ai denn gar nichts davon?

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 22
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Nhazu am Mo Sep 28, 2009 9:24 pm



Ai zumindest hörte nicht wirklich zu. Also sie hörte es schon, aber vor lauter Wut kamen diese Informationen nicht in ihrem Hirn an. "Jetzt weiß ich schon gar nicht mehr wie ich argumentieren soll..." Murmelte sie und schaute kurz zu boden. "Allerdings glaube ich nicht das es dich schlauer machen würde, wenn ich es ausspreche!" Ai kniff die Augen zusammen und stand mit einem Satz bei Alan. Im Gegensatz zu ihm war sie kleiner, doch nur weil sie ein Stück aufschauen musste, fühlte sie sich nicht unbedingt unterlegen.
"Sag mal, du großer dummer Junge, hast du deine Erinnerung auch mit deiner Intelligenz verloren, oder war sie schon vorher nicht vorhanden?" Normalerweise müsste Alan jetzt auf das kleine Mädchen achten, das ihn frech vom Brunnenrand aus anquatschte. "Wenn ich du wäre, würde ich alles dafür tun diese wieder zu finden!" Hier zeigte sich auch mal wieder das Shizuka unglaublich schnell die Leute durchschauen konnte.

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 23
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Vita am Mo Sep 28, 2009 9:31 pm



"Ich frag mich woher du das wissen willst, aber was solls...",sagte Alan und sha Ai an, die nun vor ihm stand. "Und was soll das jetzt werden?",fragte er sie und sah sie skeptisch an.
Dann wandte Alan den Blick zu Shizuka. Ja, frech war sie wirklich. Doch war das jetzt negativ. "Noch so jung und schon so frech... Aus dir wird mal ein richtiges Biest!",sagte Alan und grinste. Von einem kleinen Mädchen würde er sich bestimmt nicht provozieren lassen, zumindest nicht so schnell.
Nozomi saß nun nur still schweigend da und musterte Alan. Dann sah sie zu Shizuka und zu Ai.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 22
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Nhazu am Mo Sep 28, 2009 9:38 pm



"Woher ich das wissen will? Bisher hat es nie was gebracht, dumm bleibt dumm!" Konterte Ai und wendete sich nun zu den Beiden Mädchen.
"Du hast meine Frage nicht beantwortet!" Shizuka ging auf den Rest von Alan's Worte nicht ein. "Aber was solls, ich glaube nur das du dich mal besser darum kümmern solltest, dann müsstest du dir nicht so oft beschümpfungen anhören..." Shizuka schaute zu ihrer Schwester, die sich bisher immer noch nicht eingemischt hatte.

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 23
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Vita am Mo Sep 28, 2009 9:41 pm



"Ach sei still, Kleine!",sagte Alan nur zu Shizuka und wandte den Blick zu Ai. "Und du bist am besten auch still. Du nervst mich nämlich ganz schön!",sagte Alan und rollte mit den Augen.
Wieso sollte Nozomi sich auch einmischen? Sie war eigentlich hierher gekommen um Blumen zu pflücken und nicht um sich in irgendeinen, ihrer Meinung nach dummen und unnötigen, Streit einzumischen. Wenn sie jemandem beim streiten zuschauen wollte, konnte sie auch ihren Eltern zuschauen. Schließlich bekamen die sich ja oft genug in die Haare...

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 22
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Nhazu am Mo Sep 28, 2009 9:51 pm



Shizuka war nun auch still, was sollte sie noch sagen? Sie wartete nur darauf das Alan ihr eine Antwort gab, und war ziemlich beharrlich in dieser Hinsicht und starrte den Jungen ununterbrochen an.
Bei dieser Sache hatte Nozomi eigentlich recht, wenn sie jemanden streiten sehen wollte, konnte sie auch ihren Eltern zu sehen. Allerdings hatte Shizuka immer das Verlangen danach Streits zu schlichten, aber natürlich nicht aus purer Gutmütigkeit, nur damit die Streithähne ruhe gaben...
"Sie hat doch recht! Wenn ich schon dumm wie ein Brötchen bin, sollte ich doch mal drüber nachdenken warum... Aber das scheint sich bei dir ja auszuschließen..." Sie verschränkte die Arme und betrachtete Alan skeptisch.

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 23
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Vita am Mo Sep 28, 2009 9:55 pm



Alan sah Ai wütend an und dann Shizuka. Dann wanderte sein Blick wieder zu Ai. "Sag mal wird das hier jetzt eine Verschwörung gegen mich?",fragte er sowohl Ai, als auch Shizuka. Mit Nozomi redete er eigentlich nicht, diese hatte auch nichts deswegen gesagt. Zumindest nicht so das er es gehört hatte. Und er wusste auch schon wen er von den jetzigen Anwesenden am meisten mochte. Okay eigentlich sich selbst, aber danach kam gtad Nozomi, da diese ihn noch nicht als dumm bezeichnet hatte. Doch wie gesagt: Nicht so das er es gehört hatte.
Nozomi sah Alan an und blieb weiter still. Sie mochte Streits nicht sonderlich, vorallem nicht wenn ihre Eltern sich zankten. Also war der hier ihr schon lieber, als einer von ihren Eltern.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 22
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Nhazu am Mo Sep 28, 2009 10:12 pm



"Was soll es sonst sein Alan? Einbildung?!" Fragte sie spöttisch und schien es ganz gut zu finden das sie von jemandem Unterstützt wurde. Allerdings interpretierte sie es nur als unterstützung...
"So Alan, ab nach Hause mit dir!" Plötzlicher Sinneswandel? Woher kam der? Ai stieß Alan zum Brunnen, damit dieser mit ihr zurück in sein Haus kehrte. Allerdings nur weil sie etwas wissen wollte... und das würde sie auch sicherlich herausfinden wie sie hoffte...
Shizuka zuckte mit den Schultern, nun war es ihr egal, der Streit schien aufgehört zu haben, oder zumindest musste sie ihn nicht mehr miterleben.

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 23
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Vita am Di Sep 29, 2009 5:11 pm



"Und was soll das jetzt werden? Bist du meine Mutter? Ist es schon Essenszeit?",fragte Alan spöttisch und blieb stehen. Er machte sich so schwer wie ein Stein, so konnte Ai ihn wenigstens nicht mehr weiter schieben. "Ich hab keine Lust wieder nach Hause zugehen. Was will ich da denn auch?" Alan wandte sich zu Ai um und sah sie fragend an.
Nozomi sah zu Shizuka. "Gehen wir Blumen suchen?",fragte sie ihre Schwester seufzent, da sie keine Lust dazu hatte hier noch länger sitzen zu bleiben. Sie fand es hier am Brunnen ziemlich langweilig.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 22
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Nhazu am Di Sep 29, 2009 5:17 pm



"Ja es ist Essenszeit!" Meinte sie nur und versuchte weiter zu schieben, blieb allerdings erfolglos. Selbst als sie sich mit dem ganzen Körper gegen ihn stemmte bewegte sich Alan nicht vom Fleck "Na gut! Ich möchte etwas herausfinden, dazu brauch ich allerdings noch etwas!" Technischen Genies sollte man lieber nicht trauen, aber Ai bezweifelte das Alan da jetzt schon misstrauisch werden würde.
"Okay..." Shizuka interessierte sich zwar nicht für die Blumen, aber siewollte darauf achten das sie ihre Schwester nicht verlor oder andersrum, hinterher passierte noch etwas und dann waren sie getrennt.

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 23
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Vita am Di Sep 29, 2009 5:43 pm



Alan sah Ai misstrauisch an, zuckte dann aber mit den Schultern. Was sie herausfinden wollte war ihm rätselhaft, aber nachfragen tat er natürlich nicht. Nun bewegte Alan sich auf den Brunnen zu.
"Gut, dann komm...",sagte Nozomi und wollte gerade vom Brunnenrand hüpfen, als sie von jemandem gepackt wurde. Díeser jemand war natürlich Alan der Nozomi geschnappt hatte. "Hey!" "Du kommst mit!",sagte er grinsent zu dem kleinen Mädchen. Ihre Schwester lies er am Brunnenrand sitzen. Mit Nozomi über die die Schultern geworfen, sprang Alan in den Brunnen und verschwand dann im Untergrund, gemeinsam mit Ai.

~Alan's Haus~

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 22
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Brunnen ohne Wasser

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten