.:Der Wald:.

Seite 3 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten

Re: .:Der Wald:.

Beitrag  Nhazu am Di Aug 18, 2009 1:55 pm



Kon schaute zu dem Mädchen und grinste über Beide Ohren. "Hallo!" Das Kaninchen war schon so gut wie vergessen, denn wenn er abgelenkt wurde, konnte er seine konzentration ganz schnell auf diese Situation lenken, die sich ihm gerade bot. "Wer bist du denn?!" Kon schien es zu lieben leute mit Fragen zu Löchern. "Und was machst du hier?" Er wischte sich über sein Gesicht, und versuchte den Dreck abzuwischen, doch dadurch verschmierte er es nur noch mehr. Kon schaute sie nun mit großen Augen an und vormte den Mund zu einem kleinen staunen. Das machte er fast immer wenn er Leute anschaute, so schien er sich deren Gesichter besser einprägen zu können.

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 24
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: .:Der Wald:.

Beitrag  Siel am Di Aug 18, 2009 2:15 pm


Der kleine Junge schien fröhlich und aufgeweckt zu seien. Hana fand ihn niedlich. "Ich bin Hana." stellte sie sich vor. "Was ich hier mache? Ich gehe hier im wald spazieren und pflücke ein paar Blumen. Hier im Wald ist es so schön, dass ich oft hierher komme." Sie musste schmunzeln, als der kleine Junge versuchte, sich das Gesicht abzuwischen, aber den Schmutz nur noch mehr verteilte. "Warte, ich helf dir." Sie zog ein Taschentuch aus der Tasche hervor, beugte sich zu dem Jungen hinunter und versuchte, sein Gesicht damit halbwegs sauber zu bekommen. Es gelang ihr, wenn auch das Gesicht des Jungen etwas staubig blieb und ein paar Erdspritzer zurückblieben. "So, jetzt bist du wieder halbwegs sauber."

.~*~.______________________________________.~*~.
"Please tell me what happened in this night.
It's like the cat inside the box.

Please tell me what happened in this night.
You don't know if the cat in the box is dead or alive.

Please tell me what happened in this night.
The cat in the box was dead."

-Frederica Bernkastel


Haū! Omochikaerī!
avatar
Siel
Professorchen
Professorchen

Hahn
Anzahl der Beiträge : 1530
Anmeldedatum : 23.05.09
Alter : 25
Ort : Rokkenjima

Nach oben Nach unten

Re: .:Der Wald:.

Beitrag  Nhazu am Di Aug 18, 2009 2:27 pm



Seine Augen wurden groß. "Ich bin Kon!" Er schien stolz darauf zu sein einen eigenen Namen zu haben, schließlich wollte er kein niemand sein. Das hatte er schon früh begriffen und sprach seinen Namen deshalb immer mit ein wenig stolz aus. Man hätte nun meinen können seine Augen könnten nicht noch größer werden, da sie ihm sonst rausfielen, doch als Hana das Taschentuch zückte starrte er ziemlich entgeistert zurück. Oh ja, das kannte er bereits. Das machen immer alte Leute wenn man dreckig ist und vorher spucken sie noch drauf! Er kniff die Augen zusammen als Hana ihm, mit einem zum Glück trockenem Taschentuch, durchs Gesicht wischte. Das mag ich nicht... Mit immer noch zusammengekniffenen Augen schaute er sie an, lächelte dann aber wieder über das ganze Gesicht. "Wo pflückst du denn die Blumen?"

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 24
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: .:Der Wald:.

Beitrag  Siel am Di Aug 18, 2009 3:41 pm


"Freut mich, dich kennenzulernen, Kon." Hana lächelte den kleinen Jungen fröhlich an."Wo ich die Blumen pflücke? Jedes mal wo anders. Man muss eine Weile suchen, wenn man sie finden möchte. Aber besonders häufig wachsen die Blumen am Rand von Lichtungen. Dort schützen sie die Bäume vor der ärgsten Sonne, aber es kommt dennoch genug Licht an sie heran, damit sie hoch und farbenfroh wachsen können. Die schönsten Blumen Pflücke ich allerdings nicht, sonden lasse sie entweder wachsen oder aber ich grabe sie aus und pflanze sie bei mir im Garten wieder ein." Sie machte ein kurze Pause und sah zu den paar Blumen, die sie bereits in der Hand hielt. "Und diese Blumen stelle ich mir daheim in die Vase und hoffe, dass sie nicht zu schnell verwelken. Und was machst du hier Wald?"

.~*~.______________________________________.~*~.
"Please tell me what happened in this night.
It's like the cat inside the box.

Please tell me what happened in this night.
You don't know if the cat in the box is dead or alive.

Please tell me what happened in this night.
The cat in the box was dead."

-Frederica Bernkastel


Haū! Omochikaerī!
avatar
Siel
Professorchen
Professorchen

Hahn
Anzahl der Beiträge : 1530
Anmeldedatum : 23.05.09
Alter : 25
Ort : Rokkenjima

Nach oben Nach unten

Re: .:Der Wald:.

Beitrag  Nhazu am Di Aug 18, 2009 7:20 pm



"Die sind toll!" Rief Kon aus als Hana die Blume zeigte. Sogleich kam er mit seiner Nase etwas näher und schnupperte daran. "Das ist mir nie aufgefallen!" Ja, Kon war meistens so wild und jagte irgendwas hinterher, sodass er gar nicht merkte was für schöne Blumen an den Rändern der Lichtungen wuchsen. "Sieht dein Garten toll aus? Wenn du so viele Blumen pflückst? Bestimmt!" Ja, Kon war durch kleine, schöne Dinge sofort zu begeistert und dachte dann lange, total fasziniert über solche Sachen nach, auch wenn es nur Blumen waren. "Dann stell sie ganz bald in eine Vase, damit sie noch weiter so toll duften!" Kon schien das sogar zu verlangen, so sah er dann noch niedlicher aus, wenn er mit ernstem Blick aber riesigen Augen und noch dem Rest Schmuddel im Gesicht das nette Mädchen anstarrte. "Ich wollte fangen spielen und das hab ich bis gerade auch gemacht." Antwortete er fröhlich. Das kleine Horn auf seiner Stirn schien dabei wirklich gar nicht aufzufallen.

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 24
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: .:Der Wald:.

Beitrag  Siel am Di Aug 18, 2009 8:00 pm


"Ja, nicht wahr. Jetzt im Sommer findet man besonders viele so schöne Blumen, wenn man weis wo man suchen muss." Auch sie roch an den Blumen. Sie dufteten immer noch so frisch wie in dem Moment, wo sie sie gepflückt hatte. "Also mir gefällt mein Garten sehr. Es ist nur immer wieder schade, wenn die Blumen im Winter unter all dem Schnee verschwinden. Aber im Frühling ist es dafür umso schöner, wenn alle Blumen wieder wachsen." Hana lächelte bei dem Gedanken daran glücklich. Ja, sie mochte Blumen sehr. "Ja, das werde ich tun. Es wäre ja sonst schade um die Blumen. Aber dafür müsste ich dann auch schon wieder weiter und wir könnten uns nicht mehr unterhalten. Oder spielst du dann einfach weiter fangen mit dem Kanninchen?" Das Kanninchen war zwar inzwischen bereits verschunden, aber Hana zweifelte nicht daran, dass er auch so wieder eine Beschäftigung finden würde. So fröhlich und aufgeweckt wie er zu seien schien.

.~*~.______________________________________.~*~.
"Please tell me what happened in this night.
It's like the cat inside the box.

Please tell me what happened in this night.
You don't know if the cat in the box is dead or alive.

Please tell me what happened in this night.
The cat in the box was dead."

-Frederica Bernkastel


Haū! Omochikaerī!
avatar
Siel
Professorchen
Professorchen

Hahn
Anzahl der Beiträge : 1530
Anmeldedatum : 23.05.09
Alter : 25
Ort : Rokkenjima

Nach oben Nach unten

Re: .:Der Wald:.

Beitrag  Nhazu am Di Aug 18, 2009 8:47 pm



Kon nickte nur, als Hana von den Blumen erzählte und hörte aufmerksam zu. "Dann stell sie lieber schnell ins Wasser, ich kann auch wieder fangen spielen!" Ja, das machte ihm nichts aus, Kon hatte schnell gelernt wie man sich mit Lustigen spielen die Zeit vertreiben konnte. Okay, was sollte 'vertreiben' heißen. Er mochte die Zeit zu spielen, also genoss er diese Augenblicke. Bestimmt finde ich das Kaninchen wieder! Dachte er sich und sah sich um. Doch scheinbar brauchte er gar nicht lange suchen, denn da erblickte er es. Hinter Hana! "Hallo!" Rief er dem Karnickel fröhlich zu und setzte zum Sprung durch Hana's Beine an. Passte und er landete direkt neben dem Kaninchen und griff es sich vorsichtig, aber schnell. Es riecht nach Heu... Kon lächelte nun fröhlich und war stolz seinen Spielpatner in den Armen zu tragen.

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 24
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: .:Der Wald:.

Beitrag  Siel am Di Aug 18, 2009 9:29 pm


"Ja, das werde ich tun. Und dir viel Spass beim Fangenspielen." Hana lächelte und legte die Blumen in eine Umhängetasche, welche sie bei sich trug. Das war wichtig, denn wenn sie die Blumen zu lange in der Hand hielt würde ihre Körperwärme dafür Sorgen, dass die Blumen noch schneller austrockneten. Plötzlich schaute Kon auf etwas das hinter ihr stehen musste. Ängstlich wie sie war, wollte sie sich sogleich umdrehen, kam aber nicht dazu, denn in diesem Moment sprang der Junge durch ihre Beine. Fast wäre sie gestolpert und taumelte etwas. Dann drehte sie sich um und sah, dass der Junge das Kanninchen tatsächlich gefangen hatte. Das war also hinter ihr gestanden. Sie applaudierte. "Das hast du aber toll gefangen." lobte sie ihn. "Dann werde ich mal gehen. Dir noch viel Spass mit deinem Freund da auf deinem Arm." Sie streichelte zunächst dem Kanninchen und dann Kon leicht über den Kopf. "War schön dich getroffen zu haben. Wenn wir uns das nächste mal sehen, bringe ich dir vielleicht ein paar Blumen zum eingraben mit, okay?" Sie lächelte den Jungen an, drehte sich um und war nach kurzem zwischen den Bäumen verschwunden.
Sie ging sofort nach Hause und stellte die Blumen dort in eine Vase.

~geht~

.~*~.______________________________________.~*~.
"Please tell me what happened in this night.
It's like the cat inside the box.

Please tell me what happened in this night.
You don't know if the cat in the box is dead or alive.

Please tell me what happened in this night.
The cat in the box was dead."

-Frederica Bernkastel


Haū! Omochikaerī!
avatar
Siel
Professorchen
Professorchen

Hahn
Anzahl der Beiträge : 1530
Anmeldedatum : 23.05.09
Alter : 25
Ort : Rokkenjima

Nach oben Nach unten

Re: .:Der Wald:.

Beitrag  Nhazu am Mi Aug 19, 2009 4:29 pm



Kon winkte Hana hinterher und nickte, schien darauf aber traurig. Leider habe ich keinen Ort, außer diesen Wald, wo ich die Blumen einpfanzen könnte. Seine Haare waren nun leicht verwuschelt, da Hana ihm über den Kopf gestrichen hat, doch das schien ihn kaum zu interessieren. Nun blickte er das Kaninchen an, welches auf seinem Schoß sah und leicht zitterte. "Hast du immer noch Angst?" "Nein..." Flüsterte es und sprang von seinem Arm. Kon lächelte fröhlich und stand auf. "Kommst du mit?" Das Kaninchen schien zu nicken und Kon ging den Weg voran. Bei dem warmen Wetter, war es toll mit nackten Füßen den Weg entlang zu laufen und als sie den Wald verließen drehte Kon sich wieder zu dem Kaninchen um sich nach ihm zu bücken und es wieder auf den Arm zu nehmen. "Vielleicht seh ich Hana ja noch mal, was denkst du?" "Vielleicht, aber wenn du sie noch einmal sehen willst solltest du dich beeilen, in letzter Zeit steigt die Anzahl der Entführten..." "Sie verschwinden in diese Stadt und verändern sich, oder?" "Ja..." Kon stellte dasw Gespräch nun ein, da es nur auffallen würde wenn er so zurück ins Dorf kam. Er fiel so wieso schon auf, durch seine leicht verschmutzte, alte Kleidung und seinem meist schmuddeligem Gesicht.

~Das Dorf Lawenal~

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 24
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: .:Der Wald:.

Beitrag  Vita am Do Aug 20, 2009 5:41 pm



Gelangweilt streifte Dustin durch den Wald. Wie er Langeweile doch hasste. Seuftzenz ließ er sich unter einem der vielen Bäume nieder und starrte hoh, in die Baumwipfel. Das ist auch nicht gerade das wahre...,dachte er. Stunden lang die Baumwipfel anstarren war auch nicht gerade sehr spannend. Aber im wollte nicht einfallen was er sonst tun könnte. Das ich hier hoch gekommen bin... Er war nicht so gerne an der Oberwelt und hätte sich auch genauso gut in Ilreah langweilen können.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: .:Der Wald:.

Beitrag  Siel am Do Aug 20, 2009 6:12 pm


Ayaka war ebenfalls im Wald unterwegs. Ihr war, wie so oft, gähnend langweilig gewesen, weshalb sie beschlossen hatte, im Wald spazieren zu gehen. Aber auch hier war alles wie immer und das war langweilig. Dieselben Bäume, dasselbe gute Wetter, alles wie immer. Sie gähnte und schlenderte weiter den Weg entlang. Dabei wäre sie beinahe über eine Person gestolpert, die unter einem Baum sas. "Oh, guten Tag." begrüßte sie ihn höflich.

.~*~.______________________________________.~*~.
"Please tell me what happened in this night.
It's like the cat inside the box.

Please tell me what happened in this night.
You don't know if the cat in the box is dead or alive.

Please tell me what happened in this night.
The cat in the box was dead."

-Frederica Bernkastel


Haū! Omochikaerī!
avatar
Siel
Professorchen
Professorchen

Hahn
Anzahl der Beiträge : 1530
Anmeldedatum : 23.05.09
Alter : 25
Ort : Rokkenjima

Nach oben Nach unten

Re: .:Der Wald:.

Beitrag  Vita am Do Aug 20, 2009 6:15 pm



Dustin senkte den Blick, denn er hatte immernoch gelangweilt nach oben zu den Baumwipfeln geschaut. Er blickte das Mädchen an, das gerade eben ihn fast über den Haufen gerannt hatte. "Hallo...",begrüßte er sie ebenfalls kurz und musterte sie. Ein Mädchen aus Lawenal.... Das merkte er sofort. Denn diese Menschen mochte er einfach nicht.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: .:Der Wald:.

Beitrag  Siel am Do Aug 20, 2009 6:20 pm


Dieser Junge schein ja nicht gerade sehr gesprächig zu seien. "Was sitzt du den hier im Wald herum und machst ein Gesicht wie sieben Tage Regenwetter?" fragte sie und lächelte fröhlich. Auch wenn ihr langweilig war, ihre gute Laune verlor sie dennoch fast nie. Bei ihr äußerte sich langeweile eher darin, dass sie rastlos nach einer Möglichkeit suchte, die Langeweile zu vertreiben, aber nicht darin, dass, so wie bei manchen anderen Personen, sie deprimiert bei sich daheim herumsahs und sich selsbt bemitleidete, sie hätte nichts zu tun.

.~*~.______________________________________.~*~.
"Please tell me what happened in this night.
It's like the cat inside the box.

Please tell me what happened in this night.
You don't know if the cat in the box is dead or alive.

Please tell me what happened in this night.
The cat in the box was dead."

-Frederica Bernkastel


Haū! Omochikaerī!
avatar
Siel
Professorchen
Professorchen

Hahn
Anzahl der Beiträge : 1530
Anmeldedatum : 23.05.09
Alter : 25
Ort : Rokkenjima

Nach oben Nach unten

Re: .:Der Wald:.

Beitrag  Vita am Do Aug 20, 2009 7:07 pm



"Ich wüsste nicht was dich das angeht!", sagte er kühl zu dem Mädchen und wandte den Blick von ihr ab. Sie war wohl eine der ziemlich naiven und neugierigen Sorte. Ein Mädchen das scheinbar mit jedem sprach. Seiner Meinung nach ging es sie nichts an, was auch stimmte. Was machte sie eigentlich in diesem Wald? Schließlich war es schon ziemlich spät und es würde bald dunkel werden. Aber das war nicht Dustin's Problem, weswegen er sich auch nicht weiter darum kümmerte, sondern weiter überlegte was er tun könnte.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: .:Der Wald:.

Beitrag  Siel am Do Aug 20, 2009 9:36 pm


"Heh, was bist du denn so unfreudlich?" fragte Ayaka. Es klang nicht empört, wie es jeder andere Mensch gewesen wäre, sondern verwundert. Sie konnte sich keinen Grund vorstellen, warum jemand unfreundlich seien sollte. Zu ihr war man das nie gewesen. Sie blickte ihn fragen an. "Hallo? Ich hab dich was gefragt!" Ihre Stimme klang nun irgendwie ein wenig unschlüssig. Warum sollte er sie ignorieren. Dazu gab es doch keinen Grund. War er vielleicht sauer, weil sie fast über ihn gestolpert wäre? "Tut mir leid, dass ich dich gerade fast über den Haufen gerannt hätte." Dann würde sie sich eben dafür entschuldigen. Sie setzte wieder ein Grinßen auf und stellte sich vor. "Ich bin Ayaka."

.~*~.______________________________________.~*~.
"Please tell me what happened in this night.
It's like the cat inside the box.

Please tell me what happened in this night.
You don't know if the cat in the box is dead or alive.

Please tell me what happened in this night.
The cat in the box was dead."

-Frederica Bernkastel


Haū! Omochikaerī!
avatar
Siel
Professorchen
Professorchen

Hahn
Anzahl der Beiträge : 1530
Anmeldedatum : 23.05.09
Alter : 25
Ort : Rokkenjima

Nach oben Nach unten

Re: .:Der Wald:.

Beitrag  Vita am Do Aug 20, 2009 9:41 pm



"Bin ich unfreundlich, nur weil ich dir sage das es dich nichts angeht warum ich so drein blicke wie ich möchte? Dann bin ich gerne unhöfflich!",meinte er. Es störte ihn recht wenig das sie ihn gerade eben fast über den Haufen gerannt hatte. Er war nun mal so, aber das wollte das Mädchen, das sich nun als Ayaka vorstellte, wohl nicht verstehen. Das es auch Leute gab die nicht immer nett und höfflich waren.
"Es interessiert mich recht wenig wie du heißt!",sagte er kühl. Wie es schien hatte er nicht vor ihr seinen Namen zu nennen.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: .:Der Wald:.

Beitrag  Siel am Do Aug 20, 2009 9:59 pm


"Was? Aber... Aber... Das ist doch nicht nett gegenüber anderen Leuten. Was sollen die denn von dir denken. Man muss doch nett und höflich sein. Sonst sind am Ende alle böse auf einen." Nun war Ayaka völlig durcheinander. Dieser Junge passte mal so gar nicht in ihre Vorstellung von anderen Menschen. Alle, mit denen sie je zu tun gehabt hatte waren immer freundlich und zuvorkommend gewesen. Aber dieser Junge schien schon sauer zu werden, nur weil man ihn ansprach. "Es interessiert dich nicht... Aber...? Das geht doch... Ich meine... Ich wollte doch nur höflich seien... und eigentlich... also..." Sie brach ab und schwieg. Was hatte sie denn nur falsch gemacht, dass er sie so behandelte?

.~*~.______________________________________.~*~.
"Please tell me what happened in this night.
It's like the cat inside the box.

Please tell me what happened in this night.
You don't know if the cat in the box is dead or alive.

Please tell me what happened in this night.
The cat in the box was dead."

-Frederica Bernkastel


Haū! Omochikaerī!
avatar
Siel
Professorchen
Professorchen

Hahn
Anzahl der Beiträge : 1530
Anmeldedatum : 23.05.09
Alter : 25
Ort : Rokkenjima

Nach oben Nach unten

Re: .:Der Wald:.

Beitrag  Vita am Do Aug 20, 2009 10:19 pm



"Sollen doch alle böse auf mich sein, wenn ich nett und höfflih zu ihnen bin, das ist mir auch egal!" Wie man merkte war Dustin viel egal war. Vorallem wenn es von einem Bewohner aus Lawenal kam.
"Du brauchst dir keine Mühe zumachen höfflich zu sein!" Zumindest nicht zu mir... Das Mädchen ging ihm momentan kräftig auf die Nerven. "Ich bin Dustin!",stellte er sich dann doch mit einem Seufzer vor, in der Hoffnung sie würde ihn jetzt nicht weiter nerven.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: .:Der Wald:.

Beitrag  Siel am Do Aug 20, 2009 10:37 pm


"Aber..." Ayaka gab immer noch nicht auf. "Aber das geht doch nicht. Dir kann doch nicht einfach alles egal seien. Weil... weil... weil das einfach nicht geht!" sagte sie entschieden und ein wenig verzweifelt. Dieser Junge machte wirklich alles ganz anders als sie es gewohnt war. Kein Wunder. Sie wurde immer nur freunlich und nett behandelt, war noch nie in Ärger verstrickt gewesen und hatte auch noch nicht einmal von den ganzen ständig verschwindenden Personen in Lawenal gehört. Sie war wirklich zu beschützt aufgewachsen.
"Aber... Aber... Höflichkeit ist doch wichtig. Und ich will gar nich unhöflich zu dir seinen. Warum auch? Ich verstehe nur nicht, warum du so unferundlich bist." Plötzlich nannte er ihr seinen Namen. "Na also, es geht doch." sagte sie lächelnd. "Freut mich dich kennen zu lernen, Dustin." Es hatte genau den gegenteiligen Effekt. Anstatt ihn in Ruhe zu lassen versuchte sie nun erneut, ein Gespräch anzufangen.

.~*~.______________________________________.~*~.
"Please tell me what happened in this night.
It's like the cat inside the box.

Please tell me what happened in this night.
You don't know if the cat in the box is dead or alive.

Please tell me what happened in this night.
The cat in the box was dead."

-Frederica Bernkastel


Haū! Omochikaerī!
avatar
Siel
Professorchen
Professorchen

Hahn
Anzahl der Beiträge : 1530
Anmeldedatum : 23.05.09
Alter : 25
Ort : Rokkenjima

Nach oben Nach unten

Re: .:Der Wald:.

Beitrag  Vita am Do Aug 20, 2009 10:49 pm



Dieses Mädchen war wirklich Nerven tötent. "Ich weiß nicht wie du genau aufgewachsen bist, und was dir deine Eltern alles erzählt haben, aber es gibt nicht nur nette, höffliche Menschen. So sind nicht alle, aber wahrscheinlich alle die du kennst, außer ich. Ich scheiß auf Höfflichkeit und Anstatt!" Das sagte er gerade so heraus und sein Blick blieb kühl, was er die ganze Zeit über gewesen war.
Seine Hoffnung war nun wie davon geblaßen, denn sie gab nicht nach und ging, nachdem er ihr seinen Namen genannt hatte, nein sie blieb noch und drehte sie nicht um umzugehen. "Ich könnte auch darauf verzichten dich zu kennen...",nuschelte er, kaum hörbar und es war deshalb zu bezweifeln das Ayaka es gehört hatte.
"Sag mal musst du nicht langsam mal nach Hause?",fragte er sie. Denn es war nun schon dunkel und normalerweise trieb sich um diese Zeit kaum noch jemand aus Lawenal gerne im Wald oder sonst wo herum. Aber vielleicht war Ayaka ja eine Ausnahme und einfach zu neugierig um nach Hause zu gehen. Zwar hoffte Dustin das nicht, denn ihm wäre es wirklich lieber gewesen wenn sie jetzt gehen würde.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: .:Der Wald:.

Beitrag  Siel am Do Aug 20, 2009 11:09 pm


Ayaka verstand gar nicht, warum Dustin so genervt war. "Was redest du denn da. Jeder Mensch ist nett und freundlich, manche wolles es nur nicht zeigen. Warum sollte ein Mensch auch gemein sein, das würde ihm dich gar nichts bringen. Und man nimmt solche Wörter nich gegenüber einem Mädchen in den Mund." Sie war nun wieder am verzweifeln. "Warum bist du denn so sauer auf mich? Ich hab dir doch nichts getan."
Sie höhrte tatsächlich nicht, was Dustin in sich hineinnuschelte. Als er sie darauf ansprach, dass sei vielleicht nach Hause müsse, schüttelte sie den Kopf. Mit einer verzweifelten Stimme sagte sie: "Erst möchte ich wissen, warum du gemein zu mir bist, obwohl ich dir nichts getan habe und dass du dich entschuldigst. Meine Eltern werden sich schon keine Sorgen machen."

.~*~.______________________________________.~*~.
"Please tell me what happened in this night.
It's like the cat inside the box.

Please tell me what happened in this night.
You don't know if the cat in the box is dead or alive.

Please tell me what happened in this night.
The cat in the box was dead."

-Frederica Bernkastel


Haū! Omochikaerī!
avatar
Siel
Professorchen
Professorchen

Hahn
Anzahl der Beiträge : 1530
Anmeldedatum : 23.05.09
Alter : 25
Ort : Rokkenjima

Nach oben Nach unten

Re: .:Der Wald:.

Beitrag  Vita am Do Aug 20, 2009 11:14 pm



Er seufzte wieder, sah sie dann aber kühl an. "Ich bin einfach unhöfflich zu dir, das bin ich zu jedem. Da mach ich bei dir bestimmt keine Ausnahme. Außerdem nervst du mich, sehr sogar. Ich werde einem Mädchen gegenüber die worte in den Mund nehmen die ich möchte. Mir ist doch egal ob ich mit einem Mädchen oder einem Jungen rede, ihr habt auch keine extra wurst verdient, nur weil ihr Mädchen seit." Er hielt kurz inne. "Wieso sollte ich mich bei dir entschuldigen? Ich bin so wie ich bin und wenn du dich damit nicht abfinden kannst, ist das dein Problem, aber deswegen werde ich mich nicht bei dir entschuldigen. Du kommst damit ja schließlich nicht klar, ich schon!"

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: .:Der Wald:.

Beitrag  Nhazu am Fr Aug 21, 2009 1:22 pm



~Kommt vom Dorf Lawenal~

Auf dem Weg hatte Kon sich Zeit gelassen, die Dunkelheit machte ihm rein gar nichts und als er und das Kaninchen den Wald erreichten setzte er dieses wieder auf dem Boden ab und streichelte ihm noch einmal über den Kopf. "Bis morgen!" Kon lächelte und schnupperte für einen moment die Wald-Nachtluft die schon ziemlich kühl war, obwohl es am Tage noch sehr sommerlich war. Tolles Wetter... Dachte er und lächelte vor sich hin als er den Waldpfad entlangtappte. Dann bog er an einem Baum ins Unterholz ab und suchte die Lichtung auf der ein Baumstamm lag. Dort schlief Kon immer. Jetzt machte er es sich gemütlich und die Kaninchen und Vögel die ihn kannten flogen und liefen zu ihm herüber, während er schlief. So als ob er seine persönlichen Aufpasser hätte.
Am nächsten Morgen wachte er auf als die Sonne durch das Blätterdach der Bäume drang und hell auf die Lichtung scheinte. Er stand auf und tappte zur Lichtung. "Hiaaa! Hier ist es ja noch ganz nass!" Erschrak er sich, da die Wiese der Lichtung noch voller Tau war. Die Tautropfen waren sehr kalt, deshalb fror Kon an seinen Füßen und rannte schnell über die Wiese wieder in den Wald, damit seine Füße trocknen konnte. Dann hörte er Stimmen. Eine etwas angenervte Jungenstimme und eine helle, quikende Mädchenstimme. Kon kletterte auf den Baum an dem er gerade lehnte um so etwas erkennen zu können. Oh, ein Bewohner der dunklen Stadt... armes Mädchen... Kon sah das sie wohl sehr naiv war, doch momentan schien er da nicht eingreifen zu wollen. Warum auch, er kannte keinen von Beiden...

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 24
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: .:Der Wald:.

Beitrag  Siel am Fr Aug 21, 2009 8:52 pm

~kommen vom Dorf Lawenal~


Hana führte Shinji in den Wald. Schon an dessen Rand begann sie, fröhlich hin und her zu laufenm nach Blumen zu suchen oder einfach die Schönheit der Natur hier zu genießen. Doch nach einer Weile, nachdem sie ein paar etwas versteckten Trampelpfaden gefolgt waren, kamen sie schließlich auf eine kleine Lichtung. Diese war bedeckt von den schönsten Blumen der verschiedensten Farben. Von Orchiedeen über Tulpen, Veilchen und ganz normalen Gänseblümchen bis hin zu Rosen und Lilien gab es kaum eine Blumenssorte, die hier nicht wuchs. Die Lichtung war recht groß und jede der Blumenarten schien an einer ganz bestimmten Stelle zu wachsen. "Da wären wir." sagte Hana glücklich. "Dies ist die Lichtung, wo ich immer die schönsten und meisten Blumen finde. Einer der schönsten Plätze im Wald."

.~*~.______________________________________.~*~.
"Please tell me what happened in this night.
It's like the cat inside the box.

Please tell me what happened in this night.
You don't know if the cat in the box is dead or alive.

Please tell me what happened in this night.
The cat in the box was dead."

-Frederica Bernkastel


Haū! Omochikaerī!
avatar
Siel
Professorchen
Professorchen

Hahn
Anzahl der Beiträge : 1530
Anmeldedatum : 23.05.09
Alter : 25
Ort : Rokkenjima

Nach oben Nach unten

Re: .:Der Wald:.

Beitrag  Pirika am Fr Aug 21, 2009 9:04 pm



Shinji staunte schon ein wenig.Er interesseierte sich zwar nicht für Blumen,doch hier waren doch schon so einige Arten zu finden.
"Wow!",rief Shinji erstaunt."Ich kann verstehen,wieso du so gerne hierherkommst!"Er sah nicht mehr zu den Blumen,sondern zu Hana.
"Und du hast auch noch den passenden Namen!'Hana' bedeuetet 'Blume',im japanischen...Eine sehr schöne Blume"Shinji lächelte Hana zu.Er konnte Komplimente machen ohne Ende,und das ohne wie ein Schleimer zu wirken...Übung macht halt den Meister.
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: .:Der Wald:.

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten