Der Unteridische See

Seite 14 von 15 Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15  Weiter

Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Vita am Mi Okt 14, 2009 7:12 pm



"So was gibt es hier unten?",fragte sie verwundert. "Klar, ich würde mich freuen wenn du mir den Wald zeigst!",sagte sie lächelnt.
Eli dachte kurz nach. "Ja, ich komme von oben. Keine Ahnung, vielleicht...",gav sie ihm zur Antwort. Doch im Moment wollte sie eher weniger nach oben.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Nhazu am Mi Okt 14, 2009 7:18 pm



"Gut, dann können wir gehen!" Meinte Joan und entfernte sich mit seinem neuen Spielzeug vom See. Währenddessen dachte er darüber nach warum Eli nicht wieder nach oben wollte. Liegt das am Gift? Er schaute zu ihr, konnte aber keine Veränderungen entdecken die darauf schlossen das das Gift wirkung zeigte. Oder hat sie so ein gutes Herz, das das gift noch nicht gewirkt hat? Das es Eli wohl niemals betreffen würde, konnte Joan ja nicht wissen.

~Der unterirdische Wald~

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 24
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Siel am Mi Nov 25, 2009 9:14 pm


Rune schwamm immer noch auf und ab. Inzwischen hatte er sich gut an das Wasser gewöhnt und außerhalb von diesem kam es ihm nun fast kalt vor. Weshalb einer seiner Gedanken, nämlich Chiara einfach zu packen und ins Wasser zu werden wohl nicht in Frage kam. Dann musste er eben weiter so versuchen, sie dazu zu bewegen, ins Wasser zu kommen. "Jetzt mal ehrlich, ich versteh dein Problem nicht." kommentierte er grinßend. "Das Wasser ist warm, es ist diesmal kein übler Trick dabei, die Sonne scheint, auch wenn wir sie nicht sehen und es ist kaum etwas los hier. Perfekte Umstände zum baden. Und du ziehst das Wasser lieber über deine Wurzeln aus dem Boden. Das kann ich echt nicht vestehen." Er hatte während des Redens selbstverständlich angehalten, damit man ihn auch gut sehen und verstehen konnte. "Aber denk ja nicht, dass du durch eine Weigerung dem Wasser entgehst. Notfalls helf ich nach!" drohte er, aber ernst gemeint war es ganz sicher nicht. Allerdings lag es durchaus im Bereich seiner Möglichkeiten. Zur Demonstration löste er unterirdisch etwas Erde auf, sodass sie darüberliegende in den See absackte.
"Das kann ich auch mit dem Platz machen, an dem du sitzt. Aber freiwillig baden gehen ist viel angenehmer." Er kicherte und wartete ab, was sie nun tun würde. Sein ironischer Unterton liesen bezweifeln, dass er das ernst meinte, aber bei Rune konnte man nie sicher sein. Eigentlich hatte er vor, Chiara zu nichts zu zwingen. Eigentlich...

.~*~.______________________________________.~*~.
"Please tell me what happened in this night.
It's like the cat inside the box.

Please tell me what happened in this night.
You don't know if the cat in the box is dead or alive.

Please tell me what happened in this night.
The cat in the box was dead."

-Frederica Bernkastel


Haū! Omochikaerī!
avatar
Siel
Professorchen
Professorchen

Hahn
Anzahl der Beiträge : 1530
Anmeldedatum : 23.05.09
Alter : 25
Ort : Rokkenjima

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Vita am Mi Nov 25, 2009 9:26 pm



"Das Wasser durch meine Wurzeln aus dem Boden zuziehen ist doch auch ganz angenehm.",meinte Chiara und grinste. "Woher willst du denn wissen das die Sonne scheint?" Chiara sah Rune skeptisch an. "Wir sind hier unter der Erde und du kannst nicht an die Oberfläche sehen!" Da war sie sich sogar sehr sicher, das er das nicht konnte. Und es hätte oben ja auch scon nacht sein können oder es hätte auch regnen können. Das merkte man hier unten nun mal nicht. In Ilreah war das Wetter immer gleich. Hin und wieder war es eben kälter oder wärmer, aber trotzdem war das Wetter immer gleich. Es regnete nicht, es schneite nicht und es schien hier unten keine Sonne. "Dann werden meine Kleider aber nass und das möchte ich verhindern, wenn es geht.",sagte Chiara zu Rune. Ja, sie hatte wirklich nicht vor ihre Kleider nass zu machen. Wobei diese ja irgendwann auch wieder trocknen würden, oder sie könnte sie auch ausziehen um baden zu gehen. Wobei sie Letzteres nicht gerade in Erwägung zog. Chiara sah an die Stelle an der die Erde im Wasser verschwunden war. Auch wenn alles was Rune sagte sehr ironisch klagn, traute sie ihm es trotzdem zu. Also gab sie lieber nach. Chiara stand auf und seufzte. "Ist gut, ich komm ja schon ins Wasser. Aber wehe dir mir passiert was!",sagte sie in drohendem Ton. Sie könnte ja untergehen, möglich war es jeden Falls. Es könnte aber auch was anderes passieren, wobei ihr auf die Schnelle nichts einfiel. Sie ging zum Rand des See's und sah ins Wasser. Eigentlich war das Seewasser sehr klar, wenn es auch an ein paar Stellen ziemlich dunkel war, was wohl daran lag dass es dort sehr tief war. Chiara seufzte nochmal und sprang dann mit einem Satz ins Wasser. Sie tauchte unter und tauchte im nächsten Moment vor Rune wieder auf. "Verdammt ist das kalt!",fluchte sie. Eigentlich hatte sie gedacht es sei nicht so kalt, aber sie musste sich wohl erst einmal an das Wasser gewöhnen, dann würde es schon gehen.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Vita am Fr Dez 04, 2009 6:39 pm



~Hotel des Todes~

an der stelle des See's, wo Ashlyn und Jason sich nun befanden, war außer ihnen keiner. Es war eine sehr ruhige Stelle, musste Jason feststellen. Das war das gute an Ilreah, man konnte zu jeder Jahreszeit baden gehen, da es hier unten zwar kühler wurde aber nie wirklich kalt. Und Schnee lag unter der Erde auch nich. Er legte seine Kleider ab und warf sie auf einen Haufen. Dann sprang er mit einem Satz ins Wasser.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Kaja am Fr Dez 04, 2009 6:53 pm

Ash blieb am rand sitzen. Selbst ihre klamotten zog sie vohrerst nicht aus.
Sie sah zu wie Jason ins wasser sprang "ist das nicht kalt?" fragte sie schließlich.
avatar
Kaja
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 7195
Anmeldedatum : 02.09.08
Alter : 23
Ort : Hessen

http://karomo.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Vita am Fr Dez 04, 2009 6:56 pm



Jason schwamm an den Rand und stand nun vor Ashlyn im Wasser. "Nein, es lässt sich aushalten.",sagte er. "Komm auch ins Wasser, oder ih werf dich rein!",meinte er und grinste breit.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Siel am Di Jan 26, 2010 11:31 pm


"Das Wasser ist nicht kalt, du bist es einfach nur nicht gewöhnt. Hier unten ist es natürlich nicht mehr so warm, hier scheint immerhin keine Sonne welche das Wasser erwärmen könnte. Hier gibt es nur noch die Restwärme des Wasser, die Wärme aus dem Erdinneren und verfrohrene Mädchen." konstantierte Rune und bewies damit mal wieder seine Fähigkeit, unfreundlich zu seien, wo es eigentlich gar nicht möglich war. Wobei unfreundlich vielleicht nicht das richtige Wort war, aber was Rune gesagt hatte war ganz sicher auch nicht richtig.
"Hör auf zu jammern und beweg dich etwas, dann wird dir schon warm." Vom Tonfall her klang es nicht mal unfreundlich, weshalb man sich wohl die Frage stellen konnte ob Rune einfach unfreundlich war, weil er unfreundlich seien wollte, oder weil er einfach nicht freundlich war, weil er gar nicht bemerkte, das er es nicht war. Und gejammert hatte sie Chiara ja sowieso nicht.

.~*~.______________________________________.~*~.
"Please tell me what happened in this night.
It's like the cat inside the box.

Please tell me what happened in this night.
You don't know if the cat in the box is dead or alive.

Please tell me what happened in this night.
The cat in the box was dead."

-Frederica Bernkastel


Haū! Omochikaerī!
avatar
Siel
Professorchen
Professorchen

Hahn
Anzahl der Beiträge : 1530
Anmeldedatum : 23.05.09
Alter : 25
Ort : Rokkenjima

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Vita am Mi Jan 27, 2010 8:42 pm



"Und ob das Wasser kalt ist.",meinte Chiara und hörte beim Rest von dem was er sagte nicht einmal mehr richtig zu. Sie hatte ihre Meinung, und die war dass das Wasser kalt war, und dabei würde sie wohl auch bleiben. Ja, Chiara war ein kleiner Sturkopf.
Chiara sah Rune an. "Ich hab doch gar nicht gejammert." Hatte sie auch nicht, sie hatte nur festgestellt. Sie könnte ja mal anfangen zujammern, da taten Rune sicherlich schnell die Ohren weh und er würde genug davon haben. Wobei sie erst einmal einen Anlass bräuchte um jammern zu können. Das sie fast am erfrieren war, bot sich doch eigentlich ganz gut dafür an... Jedoch ließ sie es sein. Oder vielleicht hielt Chiara sich das Jammern einfach nur für später auf. Auch vielleicht um Rune ein bisschen zu ärgern...
Jedenfalls befolgte sie nun ersteinmal seinen Rat und bewegte sich etwas im Wasser hin und her. Schließlich stoppte sie mit der hin und her Schwimmerei und blieb vor Rune im Wasser wieder stehen. "Mir ist trotzdem noch kalt.",sagte sie zitternd. Das könnte ja nachher lustig werden, wenn sie aus dem Wasser ging. Wenn ihr jetzt schon kalt war, würde sie nachher doch sicherlich noch mehr frieren oder? In Ilreah war es inzwischen nämlich auch ganz schön kalt geworden, weswegen Chiara davon ausging das es an der Oberfläche Winter sein musste. Jedoch könnte sie sich auch täuschen, denn hier unten konnte sie das sehr schlecht feststellen. "Wieso hatte ich überhaupt ins Wasser kommen sollen? Um zu verfrieren?",fragte sie Rune.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Siel am Sa Jul 10, 2010 10:08 pm


Rune verdrehte ein wenig die Augen, fügte Chiaras Gemecker in Gedanken ein "Dann erfrier doch" hinzu und beließ es dabei. "Ok, dann hast du eben nicht gejammert." Ein kurzer Moment der Einsicht oder der Freundlichkeit? Eher nich: "Dann hör eben auf, dich über das kalte Wasser zu beschweren." Er war einfach nicht freundlich. Aber er war, zumidnest im Moment, auch nicht auf Streit oder Ärger aus, was ihn für einen Ilreahner recht erträglich machte. Wortlos machte er ein paar weitere Schwimmzüge. Allerdings lies er es nach einer Weile wieder bleiben, und versuchte nun möglichst still zu wassertreten, um sich wieder mit Chiara unterhalten zu können.
Er grinßte spöttisch. "Kein Wunder, du strengst dich ja auch nicht richtig an. Und davon abgesehen, was erwartetest du nun, dass ich deswegen unternehemen soll? Soll ich dich wärmen oder was?" Ja, das konnte wirklich witzig werden, wenn sie wieder aus dem Wasser wollte, denn dann würde ihr noch kälter seien. Und sie waren nicht wirklich dafür ausgerüstet, etwas dagegen zu unternehmen. "Außerdem brauchst du dich nicht zu beklagen. Du bist doch sogar in voller Kleidung ins Wasser gesprungen und ich nicht. Also müsste wenn dann ich frieren"
"Wenn es dir Spass macht kannst du auch gerne erfrieren. Aber ich finde, Schwimmen ist eine angenehme Sportart. Sie kräftigt den Körper und härtet ab, alles eigenschaften, die du hier unten gut gebrauchen kannst. Vielleicht dachte ich auch einfach es könnte dir Spass machen, vielleicht hab ich darauf gehofft, dich in Unterwäsche sehen zu können, vielleicht hatte ich aber auch gar keinen Grund. Vielleicht findest aber auch nur du selbst einen Grund. Aber wenn es dir so sinnlos erscheint, kannst du ja gerne wieder aus dem Wasser gehen." meinte er grinßen. "Aber ich bezweifle, dass es dort wärmer ist."

.~*~.______________________________________.~*~.
"Please tell me what happened in this night.
It's like the cat inside the box.

Please tell me what happened in this night.
You don't know if the cat in the box is dead or alive.

Please tell me what happened in this night.
The cat in the box was dead."

-Frederica Bernkastel


Haū! Omochikaerī!
avatar
Siel
Professorchen
Professorchen

Hahn
Anzahl der Beiträge : 1530
Anmeldedatum : 23.05.09
Alter : 25
Ort : Rokkenjima

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Vita am Sa Jul 10, 2010 10:35 pm



"Woher willst du denn wissen ob ich mich anstrenge oder nicht?",fragte Chiara ihn und schwamm etwas an den Rand, damit sie wenigstens stehen konnte und nicht ständig aufpassen musste, dass sieüber Wasser blieb.
"Mich wärmen? Bloß nicht! Bleib ja weg von mir!",meinte sie und hob abwehrend die Hände.
In Gedanken ging Chiara die Möglichkeiten durch die sie hatte. Aus dem Wasser gehen, im Wasser bleiben, erfrieren, ertrinken. Gut, erfrieren und ertrinken war in diesem Fall wohl etwas übertrieben, aber trotzdem sah sie es als Möglichkeit an. Man wusste schließlich nie was im nächsten Moment so alles passieren konnte...
"Hät ich mich ausziehen sollen, oder wie?" Hätte sie natürlich machen können, aber soweit hatte Chiara in dem Moment scheinbar nicht gedacht. Dumm gelaufen, konnte man dazu dann wohl nur sagen.
"Jaaaa~ Ich hab einen riesigen Spaß daran zu erfrieren. Ich hab noch nie etwas spannenderes erlebt.",sagte sie übertrieben sarkastisch und rollte genervt mit den Augen.
"Mich in Unterwäsche sehen? Perversling."
Chiara bezweifelte ebenfalls das es außerhalb des Wassers wärmer sein würde, aber trotzdem wandte sie sich nun von Rune ab um die letzten paar Schritte zum Rand im Wasser zurück zu legen. Dort angekommen hiefte sie sich aus dem Wasser und stapfte ein paar Schritte vom Rand des Wassers weg. Mit einem 'Platsch' ließ sie sich zu Boden sinken und legte sich jetzt auch hin.
Es war wirklich so, das es hier draußen frischer war wie im Wasser. Doch es war eigentlich auszuhalten. "Ich erfriere, ich sterbe." Das wiederholte Chiara ein paar mal, in ihrer Stimme lag dabei viel Dramatik. Natürlich erfror sie nicht und natürlich würde sie auch nicht sterben. In ihrer Handlung lag auch nicht wirklich ein Sinn. Wahrscheinlich wollte sie Rune mit ihrem Gejammer einfach ein bisschen ärgern.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Siel am Sa Jul 10, 2010 11:10 pm


"Ganz einfach: Jedem normalen Menschen wird warm, wenn er sich anstrengt! Daher will ich das wissen." Er lachte, als sie schützend die Hände hob. "Keine Sorge, ich kann eh nicht nah genug an dir schwimmen, ohne gefahr zu laufen, dass wir untergehen. Somit scheidet diese möglichkeit, dich aufzuwärmen schon mal aus."
Er zuckte mit den Schultern. "Nein, dann wäre dir ja noch kälter gewesen. Was ich damit nur sagen will ist, dass du eben nicht abgehärtet genug bist. Mir kommt das Wasser recht angenehm warm vor. Aber wenn du jetzt aus dem Wasser gehst wird es für dich wohl kalt bleiben." Rune lies sich ein wenig im Wasser treiben und versuchte, mal kurz Chiaras gemecker auszublenden. Als sie ihn dann als Perversling bezeichnete, horchte er wieder auf. "He, ich hab bei allem >vielleicht< gesagt. Ich überlasse es deiner Meinung, was du nun glaubst dass mein Grund war." Sein Grinßen verriet nichts über die Antwort, sondern zeigte nur wie sehr es ihn freute, sie im Unwissen zu lassen. "So gesehen kannst du ja dann froh seien, dass dich das Zeug in der Luft eher übellaunig gemacht hat." Was genau er damit meinte sagte er nicht. Wenn sie es wissen wollte konnte sie ja nachfragen.
Schließlich sah er ihr zu wie sie wieder aus dem Wasser ging. Als sie anfing zu jammern sagte er nur: "Viel Spass dabei. Wie gesagt, ich habe keine Ahnung, was ich dagegen tun könnte."

.~*~.______________________________________.~*~.
"Please tell me what happened in this night.
It's like the cat inside the box.

Please tell me what happened in this night.
You don't know if the cat in the box is dead or alive.

Please tell me what happened in this night.
The cat in the box was dead."

-Frederica Bernkastel


Haū! Omochikaerī!
avatar
Siel
Professorchen
Professorchen

Hahn
Anzahl der Beiträge : 1530
Anmeldedatum : 23.05.09
Alter : 25
Ort : Rokkenjima

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Vita am So Jul 11, 2010 1:31 pm



"Jedem normalen Menschen wird warm wenn er sich anstrengt? Mh? Dann bin ich eben nicht normal.",meinte sie. "Ich bin eben was besonderes.",sagte Chiara mit einem leicht arroganten Unterton in der Stimme. "Gott sei Dank." Ertrinken wollte sie nämlich wirklich nicht.
"Jaja, dann soll es für mich kalt bleiben. Ich hab keine Lust zum Eisklotz zu werden, nur weil ich im Wasser bleibe und darauf warte und hoffe das mir wärmer wird.",meinte Chiara.
"Ich sagte doch, Perversling!" Chiara klang dabei sehr überzeugt. Also sollte es klar sein, was ihre Meinung war. Sie war nämlich der Meinung das Rune darauf ausgewesen war sie in Unterwäsche zu sehen. Ob das nun der Wahrheit entsprach oder nicht, sei mal so dahin gestellt.
"Was für Zeug in der Luft?" Fragent blickte Chiara Rune vom Rand aus an und hatte das Gejammer für eine Weile eingestellt.
"Ich weiß schon was du dagegen tun könntest. Du könntest mir neue, trockene Kleidung besorgen.",sagte sie und das klang schon beinahe wie ein Befehl. "Oder ich nehm einfach deine, das wäre auch eine Option."

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Siel am So Jul 11, 2010 9:47 pm


"Wenn du meinst..." Chiara musste wohl einfach immer wiedersprechen. Nun gut, dann würde Rune sie das eben auch tun lassen. Dann lachte er. "Wenn du Glück hast werde ich ja zum Eisklotz und du bist mich los." Wobei er sich nicht sicher war, ob Chiara das wirklich wollte. Neulich, nachdem sie von diesem Irren angegriffen worden war schien sie ja ganz froh gewesen zu seien, dass er ihr geholfen hatte. Sie schien ihn scheinbar doch noch zu brauchen, auch wenn sie sich das wohl nicht eingestehen würde. Noch. Die Frage war nur, ob sie in deshalb nicht dennoch loswerden wollte. Das kam wohl immer auf die Situation darauf an, oder darauf, wie er sich gerade aufführte und wie es Chiara ging.
Dann zuckte er nur die Schultern, sollte Chiara doch denken, was sie wollte. Chairas nächste Frage wunderte ihn. "Ich hab dir doch von dem Zeug erzählt, dass heir in der Luft ist und jeden verändert, der hier her kommt und nicht schon so drauf ist, wie es hier alle sind. Aber es verändert ja nicht jeden auf die gleiche weise. Deshalb meine ich, dass du mit der Weise wie es dich verändert hat Glück gehabt hast." Wie genau er das meinte lies er abermals offen.
"Und woher soll ich die bitteschön nehmen? Ich kann nur Dinge einfach verschwinden lassen, mit dem wieder her holen hab ich so meine Probleme." Dann nickte er. "Mein Hemd kannst du von mir aus haben." Den Rest seiner Klamotten hatte er ja auch anbehalten, aber wenn ihr das Hemd reichte, konnte es ihm recht sein. Er frohr nicht.

.~*~.______________________________________.~*~.
"Please tell me what happened in this night.
It's like the cat inside the box.

Please tell me what happened in this night.
You don't know if the cat in the box is dead or alive.

Please tell me what happened in this night.
The cat in the box was dead."

-Frederica Bernkastel


Haū! Omochikaerī!
avatar
Siel
Professorchen
Professorchen

Hahn
Anzahl der Beiträge : 1530
Anmeldedatum : 23.05.09
Alter : 25
Ort : Rokkenjima

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Vita am So Jul 11, 2010 10:36 pm



Wiedersprechen konnte man wohl bald zu Chiara's Hobbys zählen, denn das tat sie ziemlich gerne wenn man es genau nahm.
"Juhu~ endlich.",sagte sie und klang ziemlich erfreut. Aber ob sie Rune wirklich los haben wollte. Nein, eigentlich wollte sie es nicht. Denn es stimmte, sie brauchte ihn noch. Sie war ziemlich unfähig dazu hier unten auf sich selbst aufzupassen. Hier liefen ja viele komische Gestalten rum, die nicht gerade ungefährlich waren. Chiara hatte die Erfahrung schon gemacht und konnte gut auf eine weitere verzichten. Also war sie recht froh das Rune sie nicht alleine ließ.
"Hast du? Hab ich wohl vergessen...",sagte Chiara und sah dabei ziemlich nachdenklich aus. "Wieso, wie hätte es mich noch verändern können?",fragte sie nach.
Sein Hemd konnte sie haben. Das ließ sie sich nicht zweimal sagen, sie fand es in nassen Klamotten nämlich ziemlich unangenehm. Und wenn sie wenigstens etwas wechseln konnte war sie schon froh. Also schnappte sie sich Rune's Hemd. "Schau weg!" Es klang wie ein Befehl, was es auch war. Im nächsten Moment zog sie ihr Oberteil aus, sowie ihren BH, der war ja auch nass. Schnell schlüpfte sie in Rune's Hemd und knöpfte dieses zu. Das was sie unterrum trug ließ sie an, was anderes blieb ihr ja nicht übrig. Sie wollte nämlich nicht unbedingt in Unterhöschen oder gar nackt herumlaufen. "Ist gut, bin fertig.",sagte sie zu Rune, was heißen sollte er konnte sie wieder zu ihr drehen. Sie selbst hatte sich selbst von ihm weggedreht während sie sich umgezogen hatte und wandte sich nun ihm wieder zu.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Siel am So Jul 11, 2010 11:26 pm


Rune selbst machte sich nun wieder daran ein wenig zu schwimmen, allein schon weil es sonst sinnlos gewesen wäre, ins Wasser zu gehen oder sich deshalb mit Chiara zu streiten.
Sogesehen war sie Betonung auf >noch< genau das gefährliche. Er hatte keine Ahnung, wie sich Chiara noch entwickeln würde, da das Gift ja auch in mehreren Phasen wirkte. Er kannte sich nicht genau aus und wusste nicht, in wie weit sich Chiara verändern konnte, aber er musste vorsichtig bleiben, das war sicher. Wer konnte schon wissen was Chiara tun würde, wenn sie ihn erst nicht mehr bauchen würde. Falls dieser Tag jemals kommen würde.
"Ja, hab ich, denke ich... Mal so am Rande... Naja, auch egal." War ja nicht wichtig, ob sich Chiara noch daran errinnerte, solange er es ihr jetzt nicht noch mal groß und breit erklären musste. "Naja, du hättest auch zu einer Draufgängerin werden können, die blindlings in jede Gefahr läuft. Dann wärst du auch mich angewiesen und das wäre ja eher schlecht. Du hättest genauso gut eine fröhliche, wenn auch bösartige Persönlichkeit werden können, die dann aufgrund ihrer guten Laune viel zu leicht zu etwas zu überreden ist. Du hättest auch die Sorte Mädchen werden können, die nur zu gerne hier in Unterwäsche gebadet hätte und es schön gefunden hätte, wenn sie dabei von einem Mann beobachtet wird. Du hättest auch jede Form von Emotion verlieren können, was wohl dazu geführt hätte, das ich dich einfach irgendwo zum sterben zurückgelassen hätte, weil es dann einfach langweilig geworden wäre." Er hielt einen Moment inne und überlegte was ihm noch einfiehl. "Du hättest auch einfach zu einer wahnsinnigen Killerin werden können, die mich einfach mal so aus Spass am Morden angegriffen hätte. Dann hätte ich dich getötet und Ende." Er wollte sich noch mehr überlegen, beließ es aber bei diesen paar Beispielen.
"Dieses Gift, dieser rote Nebel ist wirklich interessant. Auf jeden wirkt es anders, aber auf die so wie ich, die schon ein Rad ab hatten als sie hier her kamen hat es keinen Effekt. Und es wirkt soweit ich weis in mehreren Schritten, auch wenn ich keine Ahnung habe wie die konkret Aussehen. Das versteht eigentlich Niemand so wirklich richtig, bis auf die irre Wissenschaftlerin, die etwas außerhalb der Stadt lebt. Aber ihn deren Nähe trauen sich nur wenige. Keine Ahnung warum. Aber wenn ich du wäre, wäre ich vorsichtig. Du hast bisher erst einen Wirkungsschub von dem Zeug hinter dir, wer weis wann die nächsten kommen und was sie mit dir tun werden."
Ungewöhnlicherweise kam er Chiaras Befehl, wegzuschauen sogar nach. Er verzog zwar gespielt traurig das Gesicht, gab aber nicht mal einen dummen Kommentar ab, sondern sah einfach auf den See hinaus und nicht ans Ufer, wo Chiara stand. Als er sich wieder umdrehen durfte, tat er dies. "Es ist dir etwas zu groß." kommentierte er. Denn auch wenn Rune nicht gerade kräftig gebaut war, zumindest rein äußerlich nicht, so war er dennoch etwas größer als Chiara, weshalb ihr das Hemd ein klein wenig zu groß war.
Dann schwamm auch er ein kleines Stück weit zurück zum Ufer und blieb schließlich dort stehen, wo er wieder Boden unter den Füßen hatte. "Und nun?" fragte er.

.~*~.______________________________________.~*~.
"Please tell me what happened in this night.
It's like the cat inside the box.

Please tell me what happened in this night.
You don't know if the cat in the box is dead or alive.

Please tell me what happened in this night.
The cat in the box was dead."

-Frederica Bernkastel


Haū! Omochikaerī!
avatar
Siel
Professorchen
Professorchen

Hahn
Anzahl der Beiträge : 1530
Anmeldedatum : 23.05.09
Alter : 25
Ort : Rokkenjima

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Vita am Di Jul 13, 2010 4:30 pm



Es stand also noch lange nicht fest, wie weit sich Chiara noch verändern würde. Vielleicht würde nur noch eine kleine Veränderung stattfinden, vielleicht auch eine große, nach welcher Chiara dann nicht mehr die war die sie in diesem Moment noch war.
Ihr war es dann eigentlich auch egal, ob er mal von dem Zeug in der Luft erzählt hatte oder nicht. Jedenfalls wusste sie jetzt das es sie sich verändern würde, und das weiterhin. "Wie lange dauert diese Veränderung? Werd ich mich immer verändern oder hört ds irgendwann dann mal auf?",fragte sie nach. Ob Rune die Antwort darauf wirklich kannte?
Es gab ziemlich viele Möglichkeiten die Rune gerade aufzählte, merkte Chiara gerade. Und es gab sicher noch weit aus mehr. "Mh, wer weiß, vielleicht werd ich ja noch eine von diesen aufgezählten Möglichkeiten." Sie zuckte die Schultern. Wer wusste das schon ganz genau.
"Die hier her kamen und schon ein Rad abhatten? Das heißt ich war davor anderst? Wie war ich und woher bin ich überhaupt?",hackte sie nun nach. Schließlich konnte sich Chiara an nichts mehr erinnern, was vor ihrer Zeit in Ilreah war. An die Zeit in der sie friedlich in Lawenal gelebt hatte erinnerte sie sich nicht mehr.
"Abwarten und Tee trinken.",meinte Chiara. Sie hatte keine Angst vor irgendeinem Schub und was dann mit ihr passieren könnte.
Sie sah an sich herunter und sah das Hemd an. Es stimmte, es war ihr etwas zu groß. Aber damit hatte sie gerechnet und es war ihr auch egal. "Ist auch egal."
Sie sah Rune wieder an. "Keine Ahnung.", gab sie ihm zur Antwort.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Siel am Di Jul 13, 2010 9:36 pm


"Wie gesagt, wenn du wirklich genaueres über diese Veränderung wissen willst musst du jemanden fragen, der wirklich Ahnung davon hat. Entweder die Schreckschraube von Wissenschaftlerin, oder einfach einen Ilreahner der sich damit auskennt. Da gibt es noch so manche." Rune gehörte aber nicht dazu. Er wusste nur gerade so viel, wie er wissen musste oder auch wollte. Mehr nicht. Aber auch nicht weniger. "Ich glaube es wirkt in vier oder fünf Schritten, wenn ich das richtig im Kopf habe. Danach hört es auf und man bleibt so wie man ist. Wobei manche das Zeug auch besser verkraften als andere und andere wiedrum eher darauf reagieren uns sich verändern. Aber wie gesagt, da bin ich nicht so der große Experte für. Wenn du willst, kann ich dich ja zu einem der Quaksalber bringen, und die können wir dann aushorchen."
Rune selbst, der keine Ahnung hatte wie das Gift wirkte, versuchte erst gar nicht sich auszumalen, wie sich Chiara noch verändern würde. Das würde er noch früh genug sehen und wenn er sich jetzt schon darüber Gedanken machte, würde er höchstens Kopfschmerzen davon haben.
Er nickte und musste zugleich grinßen. Das Gift hatte wohl ihren Verstand leergefegt, zumindest was ihre Erinnerungen an früher anbelangte. "Ja, du warst früher mal anders. Damals hast du noch oben" - er deutete zur Decke - "gewohnt. Und wie du warst? Keine Ahnung, wenn ich dich von der kurzen Zeit richtig einschätzen konnte, warst du ein vernünftiges, freundlichen, vielleicht ein wenig introvertiertes und vorsichtiges Mädchen. Aber ich hab deine >alte Version< vielleicht nen halben Tag lang gesehen und das war es auch schon wieder. Spielt ja auch im Grund keine Rolle mehr, oder?"
Rune verzog grinßend das Gesicht. Er mochte keinen Tee.
Langsam watete auch Rune aus dem Wasser und setzte sich dann am Ufer hin. Da Chiara mit "Keine Ahnung" geantwortet hatte, würden sie eben hier bleiben, bis sie nicht mehr wollten oder ihnen etwas besseres einfiehl. Rune hatte nämlich ebenfall keine Ahnung.

.~*~.______________________________________.~*~.
"Please tell me what happened in this night.
It's like the cat inside the box.

Please tell me what happened in this night.
You don't know if the cat in the box is dead or alive.

Please tell me what happened in this night.
The cat in the box was dead."

-Frederica Bernkastel


Haū! Omochikaerī!
avatar
Siel
Professorchen
Professorchen

Hahn
Anzahl der Beiträge : 1530
Anmeldedatum : 23.05.09
Alter : 25
Ort : Rokkenjima

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Vita am Di Jul 13, 2010 9:49 pm



"Mh, nein. Ist nicht nötig. Wenn mir irgendwelche Informationen zu fliegen dann bin ich zu frieden damit, aber ich hab keine Lust zu irgendwem hinzugehen und den auszufragen.",meinte sie und ließ sich auf dem Boden nieder.
"In vier oder fünf Schritten? Und ich hatte erst einen Schub? Also folgen noch drei, vielleicht auch vier weitere? Hehe, das kann noch lustig werden.",meinte sie und grinste leicht. Entweder es wurde lustig für sie oder auch für Rune. Das kam natürlich ganz darauf an, wie Chiara sich verändern würde. Auf jeden Fall wäre es gut, wenn die Veränderung für sie nützlich wäre. Schließlich wollte sie nicht für immer auf Rune angewiesen sein.
"Also hab ich mich von der Person her ziemlich verändert.",schlussfolgerte sie. Das sie sich auch vom Aussehen her verändert hatte, wusste Chiara ja nicht. Schließlich wusste sie nicht wie sie zuvor ausgesehen hatte. Aber mit ihrem jetzigen Aussehen schien sie ganz zufrieden zu sein. Zumindest hatte sie nichts daran auszusetzen. Bis jetzt... Wenn das Gift sie eingebildeter machen würde, dann würde sie entweder nur noch an ihrem Aussehen rummeckern - weil diese Strähne nicht saß, oder weil ihr die Art der Kleider nicht passten - oder sie würde viel zu überzeugt von sich sein.
"Wie komm ich überhaupt hier her? Bin ich durch die Erde geflutscht und plötzlich hier gelandet?" Fragend sah sie Rune an.
Sehr lange würde es sicherlich nicht gehen, bis Chiara anfing sich zu beschweren das ihr langweilig war, wenn die beiden nur hier rum saßen und rein gar nichts taten.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Siel am Di Jul 13, 2010 10:28 pm


"Na dann hoffen wir mal, dass es regnet." Denn damit sie hier in Ilreah flogen mussten sie schon sehr tief fliegen und das taten ja auch Vögel bei Regen, so der Gedankengang hinter diesem schlechten Witz.
"Jep, das wird witzig." Zumindest vermutete oder hoffte er das. Es würde natürlich auch gefährlich, langweilig oder sogar tödlich werden können, auf die eine oder andere weise für jeweils jemanden von ihnen. Aber selbst einer eventuellen Gefahr dadurch sah Rune gelassen ins Auge. So würde ihm immerhin nicht langweilig werden, egal was geschah.
Rune nickte. Das sie sich auch vom Aussehen her verändert hatte, hatte er nicht erwähnt, weil er ihre Frage eher so verstanden hatte, dass sie nach der Veränderung ihres Charakters gefragt hatte.Chiara würde es sowieso nicht bemerken, wenn er etwas nicht erwähnte, also konnte ihm das eh ziemlich egal sein.
"Nein, du hast da oben in einem Dorf gewohnt. Und eines Tages hattest du das Glück, mir zu begegnen, als ich mich mal ausnahmsweise oben aufgehalten habe." Er wusste nicht genau, ob es klug war, Chiara die Wahrheit zu erzählen, weshalb er es damit nicht so genau nahm. "Ich hab dich hier runter gebracht und nach ein paar Stunden der Veränderung bist du so geworden wie du nun bist. und an den Rest müsstest du dich ja errinnern." Das er sie entführt hatte musste er ja nicht zwingen erwähnen, oder?

.~*~.______________________________________.~*~.
"Please tell me what happened in this night.
It's like the cat inside the box.

Please tell me what happened in this night.
You don't know if the cat in the box is dead or alive.

Please tell me what happened in this night.
The cat in the box was dead."

-Frederica Bernkastel


Haū! Omochikaerī!
avatar
Siel
Professorchen
Professorchen

Hahn
Anzahl der Beiträge : 1530
Anmeldedatum : 23.05.09
Alter : 25
Ort : Rokkenjima

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Vita am Di Jul 13, 2010 10:38 pm



Chiara sah Rune skeptisch an. Hatte er diesen Witz jetzt gerade wirklich ernst gemeint? Sie konnte darüber nur den Kopf schütteln, da sie es als total unlustig empfand.
Sie hatte auch nicht direkt nach ihrem Aussehen gefragt, sondern hauptsächlich nach ihrem Charakter. Die Antwort darauf hatte sie ja bekommen, hätte er noch erwähnt das sie sich auch äußerlich verändert hätte wäre es eben noch ein Zusatz gewesen. Doch im Prinzip war es Chiara äußerst egal.
"In einem sehr friedlich Dorf wo alles schon und gut ist, hab ich recht?",fragte sie und klang dabei leicht spöttisch. Sie schien mit Ilreah also ganz zufrieden zu sein, auch wenn sie diesen Ort - und allgemein die Unterwelt - teilweise noch etwas komisch fand.
"Das Glück.",wiederholte sie sarkastisch. Sie hätte es wohl durch aus auch schlechter treffen können, dessen war sie sich wohl bewusst. Hätte er ruhig noch erwähnen können. Wie Chiara darafuf wohl reagiert hätte? Das war eine gute Frage, denn in dieser Hinsicht war sie schwer einzuschätzen. Natürlich hätte es ihr egal sein können oder sie hätte sich tierisch darüber aufgeregt. Wie genau die Reaktion gewesen wäre, blieb somit offen.
Sie streckte sich auf dem Boden auf. "Mir ist langweilig.",beschwerte sie sich. Das war ja nicht gerade sehr lange gegangen bis sie sich beschwerte.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Siel am Mi Jul 14, 2010 5:18 pm


Ob Rune den Witz ernst gemeint hatte konnte man ihm weder ansehen noch es hören. Vielleicht hatte den Rune den Witz ja auch gerade gemacht, weil er so schlecht war, dass konnte man nicht wissen.
Rune nickte. "Volltreffer!" bestätigte er und fragte sich unwillkürlich, ob Chiara einfach richtig geraten hatte, oder richtig geraten hatte, weil ihr Unterbewusstsein sich noch errinnerte. "Ein kleines Dörfchen, weit ab jeder Zivilisation und seit Jahrhunderten zu einfältig zu bemerken, dass direkt unter ihnen jemand lebt. Sie sind wohl einfach zu sehr in ihren Scheinfrieden versunken. Wie bei einer Droge... Sie sehen die Gefahr nicht mehr." Wobei... Hier unten wird man selbst zur Gefahr... Ach seis drum... Rune fing seine abschweifenden Gedanken wieder ein.
"Naja, sie es mal so: Wäre ich nicht gekommen würdest du jetzt immer noch in diesem Langweilerdorf dein Dasein fristen. Und wäre jemand anderes als ich gekommen, dann wärst du vielleicht nicht mehr am Leben. So gesehen finde ich die Bezeichnung Glück gar nicht so unpassend."
Und dann kam es wie es kommen musste, Chiara fing wieder an zu meckern. Rune pahrte sich seinerseits das Gemecker und verzog nur das Gesicht ein wenig genervt, dann begann er zu überlegen. So wirklich wollte ihm aber auch nichts einfallen. "Dann tu was dagegen." gab er deshalb lediglich zu antwort, hatte aber die Befürchtung, dass er diesen Satz bald bereuen würde.

.~*~.______________________________________.~*~.
"Please tell me what happened in this night.
It's like the cat inside the box.

Please tell me what happened in this night.
You don't know if the cat in the box is dead or alive.

Please tell me what happened in this night.
The cat in the box was dead."

-Frederica Bernkastel


Haū! Omochikaerī!
avatar
Siel
Professorchen
Professorchen

Hahn
Anzahl der Beiträge : 1530
Anmeldedatum : 23.05.09
Alter : 25
Ort : Rokkenjima

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Vita am Mi Jul 14, 2010 5:32 pm



Nein, ihr Unterbewusstsein hatte sich an nichts erinnert. Chiara erinnerte sich eigentlich an rein gar nichts mehr. Sie hatte lediglich geraten, weil sie davon ausgegangen war, dass das Dorf in dem sie früher gelebt hatte das Gegenteil von Ilreah Village war.
"Wissen es die Leute wirklich nicht oder tun sie so als würden sie nicht wissen was unter ihnen ist?",fragte Chiara nach. Sie schätze mal das einige schon davon wusste, aber versuchten es zu verheimlichen. Hätte sicherlich dem Ruf des Dorfes geschadet, wenn alles von dem wussten was unter ihm lag.
"Mh, so wie du es sagst kann ich es wohl wirklich als Glück ansehen das gerade du gekommen bist. Mein Leben ist mir schon ganz lieb, aber es wäre doch sicherlich auch langweilig gewesen wenn ich immer da oben hätte bleiben müssen in dem kleinen Dorf.",meinte Chiara. Wobei man hier auch wieder drauf achten musste: Sie war, als sie noch in Lawenal gelebt hatte, eine komplett andere Person gewesen. Alice hatte es nicht viel ausgemacht dort für immer zu bleiben. Manchmal war es zwar etwas langweilig gewesen, aber sie hatte das Dorf gemocht. Chiara hingegen würde Lawenal verdammt langweilig finden. Sie langweilte sich ja jetzt schon hier unten, wie würde das dann oben sein?
Sie setzte sich auf und rutschte näher zu Rune. "Dann unternimm was mit mir.",sagte sie und stupste ihn an. "Mach schon. Mach schon. Mach schon..." Und das sagte sie weiterhin, in Endlosschleife. Nebenbei stupste sie ihn ständig an. Das würde sie auch noch solange weiter machen, bis Rune was mit ihr unternehmen würde oder zumindest etwas gegen ihre Langeweile tat.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Siel am Do Jul 15, 2010 4:38 pm


Rune zuckte etwas ratlos mit den Schultern. "Ich bin mir nicht sicher. Ich glaube, die meisten wissen es nicht, und die, die zumindest verdacht schöpfen, dass irgendetwas nicht stimmt, weil ja immer wieder Menschen verschwinden, die wollen es wohl nicht wahrhaben, dass sich dieses Phänomen auf das Dorf oben beschränkt. Die sagen dann eben, dass so etwas halt mal passiert. Aber wirklich nach einem Grund sucht niemand." Zumindest galt das im Allgemeinen, und Menschen die eine Ausnahme darstellten überlebten oft nicht lange. Oder sie waren so dumm, herunter zu kommen.
Er belies es dabei. Wenn Chiara ihm glaubte, sie hätte Glück gehabt, umso besser. Deswegen sparte er sich auch noch mal eine Bekräftigung des Ganzen, das würde nur komisch wirken. Natürlich war sie damals nicht sehr glücklich gewesen. Immerhin hatte er sie einfach entführt, sie gezwungen, in den Brunnen zu klettern und dann quer durch Ilreah geschleppt und ihr mehr als einen üblen Streich gespielt. Wenn sie nun meinte, sie hätte zumindest damals Glück gehabt, würde sie vielleicht zumindest nicht ganz so leicht in ihren Zicken-Zustand verfallen, wenn sie sich mal wieder über alles aufregte.
Doch stattdessen wechselte sie in den Quälgeist-Zustand. Rune verdrehte die Augen, als sie damit begann in den Endlosschleife auf ihn einzureden. Er hielt das eine Minute aus, dann versuchte er wieder zu überlegen. Dann kam ihm eine interessante Idee. "Wie wäre es mit ein wenig Training?" schlug er vor. "Damit du dich in Zukunft auch selbst wehren kannst, wenn dir was passiert und ich mal nicht da bin?" So wie er das vorschlug klang es normal, aber das was er vor hatte war es ganz und gar nicht. Und ungefährlich war es auch nicht.

.~*~.______________________________________.~*~.
"Please tell me what happened in this night.
It's like the cat inside the box.

Please tell me what happened in this night.
You don't know if the cat in the box is dead or alive.

Please tell me what happened in this night.
The cat in the box was dead."

-Frederica Bernkastel


Haū! Omochikaerī!
avatar
Siel
Professorchen
Professorchen

Hahn
Anzahl der Beiträge : 1530
Anmeldedatum : 23.05.09
Alter : 25
Ort : Rokkenjima

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Vita am Fr Jul 16, 2010 5:19 pm



Chiara zuckte schließlich mit den Schultern. "Auch egal, ob die das wissen oder nicht. Sollen sie es eben verheimlichen, falls sie es wissen. Wenn die meinen es sei das richtige. Uns kann es ja nur recht sein, wenn sie nicht wirklich nach einem Grund suchen.",meinte sie.
Sie war nicht glücklich gewesen, das stimmte. Doch daran konnte sie sich ja nicht mehr erinnern. Deswegen ging Chiara wohl auch davon aus das es ihr nichts ausgemacht hatte hier her zukommen. Sie ging davon aus das sie freiwillig nach Ilreah Village gewollt hatte und Rune sie dann her gebracht hatte.
Zicken-Zustand. Quälgeist-Zustand. Beides waren Zustände die Chiara gerne hatte. Rumzuzicken war wohl einfach einer ihrer Charakterzüge und ein Quälgeist zu sein machte manchmal einfach Spaß. Oder sie versuchte dadurch eben zu bekommen was sie gerade wollte.
Fragend sah sie Rune an. "Training? Was genau soll ich darunter verstehen? Was meinst du?",fragte sie nach. Doch sie wartete gar nicht auf eine Antwort von ihm. "Gut, mir solls recht sein. Dann legen wir los.",meinte sie im nächsten Moment und sprang vom Boden auf. Anscheinend hatte es ihr gereicht, dass Rune gesagt hatte es sei dazu gut, dass sie sich auch selbst wehren konnte wenn sie in Schwierigkeiten steckte und er nicht da war.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 14 von 15 Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten