Der Unteridische See

Seite 4 von 15 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9 ... 15  Weiter

Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Vita am Mo Aug 10, 2009 3:31 pm



"Stimmt, kleine Lady!",meinte er und grinste. Er sah vom See weg und schaute in den Wald, der eigentlich ziemlich dicht war. Selten war er dort gewesen. Er setzte sich neben Ashlyn und hielt eine Hand ins Wasser.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Pirika am Mi Aug 12, 2009 6:06 pm



~kommen an~

Jacob und Sayo baetraten des Ufer diesmal von einer ruhigeren Seite.Dazu mussten sie zwar einen Umweg um den halben See machen,jedoch war es ein ruhigeres Plätzchen und eigentlich viel schöner als der Platz an dem sie gestern waren,und zu dem die meisten Besucher gehen."Hier ist es viel schöner..Die paar Minuten extra laufen lohnen sich dabei!",fand Jake.Er breitete das Handtuch auf dem Boden aus und zog T-Shirt und Schuhe aus.*Das einzige Geräusch das hier zu hören ist,ist das Zirpen der Grillen..Entspannung pur...!*Er wartete diesmal auf Sayo,bevor er ins Wasser stieg,zur Sicherheit passte er wirklich etwas besser auf Sayo auf,man weiss ja nie..
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Vita am Mi Aug 12, 2009 6:10 pm



"Du hast Recht!",stimmte Sayo Jacob lächelnt zu. Schnell hatte sie ihre Schuhe und auch ihr Kleid angezogen. Langsam, neben Jacob her, schlenderte sie zum Ufer. Sie kniete sich hin und hielt rüfend eine Hand ins Wasser, um zu testen ob es nicht zu kalt. Aber es war das Wasser hatte genau die richtige Temperatur. Vorsichtig kletterte Sayo ins Wasser, schließlich hatte sie keien Lust sich gleich wieder den Kopf zu stoßen.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Pirika am Mi Aug 12, 2009 6:28 pm




Auch Jacob ging eher vorsichtig tiefer ins Wasser,schliesslich konnte er diesmal der sein,der sich Verletzte.Mit Glück würden diesmal sogar beide heil bleiben.Mit dem Fuß tastete er nach plötzlich Lücken,die einen zum Straucheln und ins Wasser plumpsen brachten.Doch hier schien der Boden gleichmäßiger zu verschwinden,also brauchte er sich wohl keine Sorgen zu machen."Das Wasser ist heute wieder so schön kühl..Herrlich."Jacob tauchte einmal unter,das Wasser war erstaunlich klar,und wenn man etwas tiefer im Wasser tauchen würde,würde man bestimmt kleine Fische sehen können.Er blieb so lange er konnte unter Wasser,doch schließlich war er nur ein Mensch und tauchte schließlich wieder auf.


Zuletzt von Pirika am Mi Aug 12, 2009 6:38 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Vita am Mi Aug 12, 2009 6:32 pm



Das Wasser war wirkloch angenehm. Sayo tauchte einmal kurz unter und dann sofort wieder auf. Nun waren ihre Haare auch vollkommen nass und klebten an ihrem Gesicht, ihren Schultern und dem Rücken. Sie strich sich einige störende Haarsträhnen aus dem Gesicht. Ja, lange Haare konnte schon ganz schön nervig sein.
Sayo schwamm weiter in die Mitte des See. sie wollte unbedingt wissen wie tief er eigentlich war. Zwar war sie schon oft in diesem See baden gewesen, aber noch nie bis in die Mitt geschwommen.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Pirika am Mi Aug 12, 2009 6:42 pm




"Warte!",rief Jacob Sayo hinterher und schwamm ihr nach.Auch er wollte gerne in die Mitte des Sees.Er legte einen Zahn zu,um Sayo einzuholen,was er auch schaffte.In der Mitte angekommen sah er zu Sayo."Mal sehen ob es unter Wasser Fische zu Sehen gibt.."Auch tauchte unter und versuchte so tief wie möglich zu kommen.Tatsächlich,ein Schwarm kleiner silbernen Fische schwamm nicht weit vor ihm vorbei.*Ganz schön viele..*Er steckte einen Finger Richtung Fischschwarm,darauf trieben die Fische panisch auseinander und vereinigten sich einige Meter weiter wieder.Jacob ging die Luft zum Atmen aus,also tauchte er wieder auf."Ich könnte jeden Tag hierherkommen,es würde nicht langweilig werden!",rief Jacob,doch da fiel ihm ein dass der Sommer nicht ewig dauerte..*Leider..*
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Vita am Mi Aug 12, 2009 6:57 pm



Sayo war noch nicht untergetaucht, sondern wartete lieber bis Jacob wieder aufgetaucht war. Sayo nickte zu stimment. Hier könnte sie wirklich jeden Tag hin, auch im Winter, den dann konnte sie auf dem See Schlittschuh fahren.
Nun tauchte Sayo unter, und entdeckte auch die Fische. Sie blieb an der Stelle, wo sie gerade war und sah die Fische nur an. Sie hatte die größte Lust einen zu fangen. Sie streckte eine Hand aus. Praktischerweise funktionierte ihre Fähigkeit beil allen Lebewesen. Die Fische waren nun wie angewurzelt im Wasser. Sayo schwamm näher und schnappte sich einen. Die anderen schwammen schnell davon. Mit dem Fisch in der Hand tauchte sie schnell wieder auf, denn die Luft ging ihr aus. Sie tauchte auf und hielt Jacob den zappelnden Fisch vor die Nase. "Schau mal, hab ich gefangen!",sagte sie triumphierend und lachte. Momentan kam sie sich irgendwie vor wie ein kleines Mädchen, aber eigentlich war ihr das ziemlich egal.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Pirika am Mi Aug 12, 2009 7:09 pm



"Wie hast du-.."
'Wieso hast du das denn gemachr?' wollte er erstaunt fragen,da fiel Jacob Sayos besondere Fähigkeit ein."Du..",sagte er kopfschüttelnd,sah sich aber den Fisch an."Im Sonnenlicht glänzt er so schön..",bemerkte Jake,sah dann wieder zu Sayo."Lass ihn lieber wieder ins Wasser..",meinte er dann,lange würde das kleine Tierchen wohl nicht gerne über Wasser bleiben.*Sie hat viele verschieden Facetten..Nun freut sie sich wie ein kleines Kind,dann ist sie wieder ernst,verschlossen..Wird einem nie langweilig mit Sayo!*
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Vita am Mi Aug 12, 2009 7:17 pm



"Na gut...",sagte Sayo und ließ den Fisch wieder sanft ins Wasser. Sofort schwamm er weg, ziemlich panisch. So panisch wäre Sayo wahrscheinlich auch wenn sie ein kleiner Fisch wer, der plötzlich aus dem Wasser geholt wurde.
Manchmal konnte es einem so vor kommen als hätte Sayo verschieden Persönlichkeiten, denn schnell konnte sie ihre meinung ändern oder ihre Laune. Aber, sie hatte sich schließlich vorgenommen, Jacob gegenüber nicht mehr so kühl zu sein, und das tat sie auch. Denn wie gesagt: Was Sayo sich vornahm, zog Sayo auch durch.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Pirika am Mi Aug 12, 2009 7:25 pm




Jacob musste darüber lächeln,wie sanft Sayo das kleine Fischtier wieder ins Wasser zurück gelassen hatte.Obwohl sie so ein netter Mensch war,konnte er nicht sagen dass dies seine "Lieblings-Persönlichkeit" war,schliesslich ware ihre kühle Art doch ihre Ursprungspersönlichkeit,in der Jake sie kennegelernt hatte.*Wie lange ich wohl noch bei Sayo hausen werde...Hoffentlich noch eine Weile...Eine lange Weile!*
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Vita am Mi Aug 12, 2009 7:29 pm



Er konnte solange bleiben wie er wollte, zumindest hatte Sayo nicht vor ihn rauszuwerfen. Auf jeden Fall nicht so schnell.
Ihre kühle Art war zwar die Persönlichkeit in der Jacob sie kennengelernt hatte, aber nicht die die sie schon immer hatte. Erst mit den Jahren wurde sie so. Als kleines Mädchen war sie immer offend fröhlich gewesen. Irgendwann hatte sich das dann eben geändert.
Sayo ließ sich auf dem Wasser treiben und sah nach oben. Es wäre wirklich viel schöner wenn sie den Himmel sehen könnte.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Pirika am Mi Aug 12, 2009 7:33 pm

Jacob sah zu Sayo,die sich auf dem Wasser treiben ließ.Wieder verfiel er in Gedanken,während er Sayo anstarrte.*Wie sie wohl als Kind war...Und wieso sie so kühl würde...Viele fragen..Aber ich weiss nicht,ob ich sie ihr stellen kann.Nicht jetzt.Das würde ihr vielleicht ihre gute Laune wieder vertreiben.Schliesslich wird hinter der Verschlossenheit keine glückliche Geschichte stecken.*Er dachte weiter nach,und starrte weite zu Sayo.Gleich würde sie sicher eine Bemerkung dazu machen.
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Vita am Mi Aug 12, 2009 10:05 pm



Ja, eine Bemerkung dazu machte sie nun auch. "Was ist?",fragte sie Jacob, als Sayo bemerkte das er sie ansah. Sie ließ sich nun nicht mehr auf dem Wasser treiben sondern schwamm wieder, und zwar zu Jacob. Vor ihm blieb sie stehen und sah ihn an, während sie auf eine Antwort wartete. Wenn er eine Frage stellen würde, dann würde ihre Laune diesmal bestimmt nicht in den Keller gehen, da konnte man sich fast sicher sein.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Kaja am Mi Aug 12, 2009 10:10 pm



Ash sah zum wasser, wie fische darin schwammen. Doch das wasser war zimlich dreckig. "Pas auf sonst fressen die fische deine hand auf". meinte sie grinsent.

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Kaja
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 7195
Anmeldedatum : 02.09.08
Alter : 23
Ort : Hessen

http://karomo.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Vita am Mi Aug 12, 2009 10:14 pm



"Ach ja?",fragte Jason und grinste ebenfalls. "Das sollen sie mal versuchen, dann gehts ihnen an den Kragen!",meinte er und sah wider ins Wasser, wo er immernoch die Hand drin hielt.
Er blickte auf den See hinaus. Es waren noch andere Leute hier, die wohl badeten. Aber diese waren weiter entfernt. Jason schaute desinteressiert wieder weg.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Kaja am Mi Aug 12, 2009 10:19 pm



"naja dein pech wenn sie dir dei finger abknabern... und das pech der Fische weil du ihnen an den kragen gehst.... haben fische überhaupt ein kragen?" fragte sie sich und legte sich auf die wiese.

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Kaja
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 7195
Anmeldedatum : 02.09.08
Alter : 23
Ort : Hessen

http://karomo.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Vita am Mi Aug 12, 2009 10:25 pm



Jason schüttelte den Kopf. "Was du für Fragen stellst, kleine Lady! Weiß ich doch nicht ob Fische einenn Kragen haben, ist mir aber auch sehr egal, denn ich werd sie abmurksen wenn sie mir den Finger beißen, da ist es mir egal ob sie nun einen Kragen haben oder nicht!"

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Kaja am Mi Aug 12, 2009 10:31 pm



Ash die auf dem buch lag und ins Wasser sah grisnte , doch hatte sie ihren kopf auf ihren armen so das es Jason nicht sah "Aber eben wolltest du ihen noch an den kragen gehen. Endscheid dich mal." Es machte ihr spaß sich dumm zu stellen um Jason ein wenig zu ärgern. langsam wurde sie immer frechen... Sie drehte sich auf den rücken und verschrenkte die amre hinterm kopf. Ihr blick ging zum Himmel der unter welt, Sie streckte die hand nach oben als ob sie was greifen würde. Und erwischte auf was. Sie senkte die hand wieder und öffnetete sie ein schmetterling saß in ihrer hand "Die tiere haben sich wohl gewöhnt ihm ewigen dunklen zu leben" meinte sie und gab dem schmetterling einen anstoß zum fliegen "Doch bestimmt träumen auch sie noch vom weiten Blauen himmel" sie sah zu Jason "Wie kam eigentlich das alles anch hier unten?"

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Kaja
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 7195
Anmeldedatum : 02.09.08
Alter : 23
Ort : Hessen

http://karomo.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Vita am Mi Aug 12, 2009 10:40 pm



Jason rollte mit den Augen. Ja, das schien Ashlyn wirklich Spaß zu machen, ihn etwas zu nerven. Er sah sie an. "Wie das alles herunter kam? Woher soll ich das wissen. Vielleicht waren da irgendwelche bösen Menschen die dachte 'Jetzt bauen wir mal eine Stadt unter der Erde, das merken die Guten nicht, dazu sind sie zu blöd' Dann haben sie ein riesiges Loch gebudelt und das alles hier her gebaut!"

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Kaja am Mi Aug 12, 2009 10:48 pm



Ashs augen wurden schmal "jaja schon kla" meinte sie undboxte ihm gegen das bein.. da sie immer noch auf dem boden lag.

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Kaja
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 7195
Anmeldedatum : 02.09.08
Alter : 23
Ort : Hessen

http://karomo.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Vita am Mi Aug 12, 2009 10:59 pm



"Irgendwann muss ich mir wegen dir die Beine abnehmen lassen, da du mir ständig dagegen schlägst, kleine Lady!",sagte er zu ihr und flunkerte Ashlyn böse an. "Gibs zu! Das ist dein Ziel!",meinte er sarkastisch und setzte sich hin.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Kaja am Mi Aug 12, 2009 11:03 pm



Ash grisnte zu ihm "ach mist, da hast du mich aber erwischt" antwortete sie, ihr blick ging wieder zur erddecke "vielleicht hab ich ja glück, und dir werden arme sowie beine abgenommen" scherzte sie weiter, sie mochte es ihn zu ärgern.

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Kaja
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 7195
Anmeldedatum : 02.09.08
Alter : 23
Ort : Hessen

http://karomo.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Vita am Mi Aug 12, 2009 11:11 pm



"Du bist heute aber wieder mal ganz nett zu mir, kleine Lady!",meinte Jason, etwas sarkastisch zu Ashlyn und sah ebenfalls zur Erddecke. Er hatte sie unter er Erde leben immer bedrückent vorgestellt, aber es war gar nicht so schlimm wie er vermutet hatte.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Kaja am Mi Aug 12, 2009 11:13 pm



Ash wedelte mit der hand "ach zu dir bin ich doch besonderst nett"meitne sie weiter hin grinsent.

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Kaja
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 7195
Anmeldedatum : 02.09.08
Alter : 23
Ort : Hessen

http://karomo.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Vita am Mi Aug 12, 2009 11:21 pm



"Ja ich merks!",sagte er und grinste ebenfalls. "Solln wir langsam mal wieder ins Hotel gehen?",fragte er Ashlyn. Jason gähnte. Wie man vielleicht jetzt merkte, wurde er langsam müde.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Unteridische See

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 15 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 9 ... 15  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten