.:Das Cafe:.

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: .:Das Cafe:.

Beitrag  Vita am Di Apr 06, 2010 10:05 pm



Denny schüttelte langsam den Kopf. "Wieso sollte ich das vergessen?",fragte er sie. "Ich werd es für mich behalten wenn du willst.",meinte er lächelnt.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: .:Das Cafe:.

Beitrag  Sandii am Di Apr 06, 2010 10:06 pm




"Ach...ich will einfach nicht, dass es alle erfahren.
ich hab einfach Angst, dass die Leute mich nur wegen meines Promistatus mögen.

Ja bitte, behalte es für dich..."

Sie drehte den Kopf weg.
avatar
Sandii
Neuling
Neuling

Büffel
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 03.04.10
Alter : 21
Ort : Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: .:Das Cafe:.

Beitrag  Vita am Di Apr 06, 2010 10:12 pm



"Gut, ich werde es für mich behalten, versprochen." Denny lächelte. "Nun ja, ich werd dich sicherlich nicht nur wegen deinem Promistatus mögen. Du bist auch nur ein Mensch wie jeder andere und solltest deswegen auch nicht anderst behandelt werden."

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: .:Das Cafe:.

Beitrag  Sandii am Di Apr 06, 2010 10:19 pm



"Danke, wenigstens einer, der so denkt wie ich, da bin ich aber erleichtert", sagte sie ganz ehrlich zu ihm.


"Genau dieser Meinung bin ich auch...
Nur wegen einer tollen Stimme anders behandelt werden?
Das machen doch nur die oberflächlichen Leute!

Weswegen wohl wollte ich umziehen?
Weil es in der Stadt einfach nur verdammt oberflächliche Leute hat!"
avatar
Sandii
Neuling
Neuling

Büffel
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 03.04.10
Alter : 21
Ort : Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: .:Das Cafe:.

Beitrag  Vita am Di Apr 06, 2010 10:38 pm



"Ich wäre an deiner Stelle wohl auch nach Vanilla gekommen. Auf dieser Insel ist es eigentlich ziemlich ruhig. Und bisher sind dir noch keine Fans hinterhergerannt.",sagte Denny und lächelte.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: .:Das Cafe:.

Beitrag  Sandii am Di Apr 06, 2010 10:42 pm



"Na, das werden wir ja noch sehen!

Am Schluss wirst du dann der einzige sein, der mir nachrennt, weil ich keine Fans mehr habe"

Sie lacht.

Der Kellner kam und sprach zu mir: "Was für ein Getränk wollen sie, Miss?"

"Oh, ein Wasser gerne, danke.

Was willst du Denny?"
avatar
Sandii
Neuling
Neuling

Büffel
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 03.04.10
Alter : 21
Ort : Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: .:Das Cafe:.

Beitrag  Vita am Di Apr 13, 2010 9:42 pm



"Ich bekomm auch nur ein Wasser." Auf Kuchen oder etwas der Art hatte er keine wirkliche Lust. Die Kellnerin nickte und ging dann wieder.



~kommt an~

Julia sollte ihre Schicht anfangen, pünktlich wenn es ging. Sie konnte es nicht bringen, am ersten Arbeitstag gleich zu spät zu kommen. Deswegen kam sie ziemlich gehetzt in das Cafe, lief in den Umkleideraum und wechselte ihre normale Kleidung in eine etwas förmlichere Arbeitskleidung. Dann ging sie hinaus zu den Kunden, von denen nicht gerade viele da waren. Ihre Kollegin hatte gerade bei zwei Personen die Bestellung aufgenommen. Dann blieb dort nur noch ein Kerl übrig, der alleine an einem Tisch saß. Julia lief auf ihn zu und stellte sich neben den Tisch. "Haben Sie alles, Mister, oder kann ich Ihnen etwas bringen?",fragte sie höflich. Den Chef hatte sie noch nicht gesehen, genauso wenig wie dessen Frau. Aber es hieß ja das diese das Cafe abgeben wollten. Doch scheinbar war bisher noch kein Interessent gekommen.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: .:Das Cafe:.

Beitrag  Sandii am Mi Apr 14, 2010 9:26 pm



Auch Denny bestellte sich nur ein Wasser.

Sie sah auf und lächelte ihn an, sagte dazu:

"Na, beim Getränk sind wir schonmal auf der gleichen Wellenlänge", und zwinkerte dazu.
avatar
Sandii
Neuling
Neuling

Büffel
Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 03.04.10
Alter : 21
Ort : Schweiz

Nach oben Nach unten

Re: .:Das Cafe:.

Beitrag  ~Kate~ am Do Apr 15, 2010 12:10 pm



Er hatte sein erstes Stück Kuchen schon aufgegessen, daher ging er in die Küche und holte den Kuchen komplett nach vorne, denn so konnte er sich immer wieder bedienen. Carl hatte sich gerade wieder hingesetzt und Sahne auf sein Kuchenstück gesprüht, als die Türe sich öffnete. Hm, hoffentlich ist das jetzt nicht der Besitzer. Könnte wahrscheinlich unangenehm werden... Doch herein kamen ein blondes Mädchen mit grüner Kleidung und ein braunhaariger Bursche mit lila Kopftuch. Carl ertappte sich dabei, wie er aufatmte, dabei musste er doch gar kein schlechtes Gewissen haben, schließlich war ein Café dafür da, Kuchen zu essen und wenn halt keiner da ist, muss man selbst tätig werden. Die Zwei setzten sich an einen Tisch, der etwas entfernt von Carl stand, was ihm ganz recht war, schließlich wollte er seine Ruhe haben. Aber so ruhig war es nach deren Eintritt leider nicht mehr. Zwar unterhielten sie sich nicht sonderlich laut, aber laut genug, dass Carl jedes Wort verstehen konnte, wenn er gewollt hätte. Doch interessierte es ihn nicht wirklich. Stattdessen ass er sein Kuchenstück weiter und trank seinen Kakao leer. Ein Weilchen später öffnete sich wieder die Türe und ein scheinbar gestresstes Mädchen hinein lief. Carl sah ihr verwundert hinter her, denn sie verschwand in einen kleinen Nebenraum. Merkwürdig... Kurz darauf kam sie dann als Kellnerin gekleidet wieder heraus. Da die zwei Turteltäubchen schon bedient wurden, von einer Kellnerin, die Carl gar nicht gesehen hatte und sich daher wunderte, wo diese her kam, da er anfangs ganz alleine war, kam die frisch umgezogene Kellnerin zu ihm an den Tisch und fragte ob er noch was gebrauchen könne. "Hmm, du könntest mir nen neuen Kakao bringen und mich bitte nicht Mister nennen. So alt bin ich gar nicht!" Es erstaunte ihn wirklich ein wenig, dass sie hatte Mister genannt, denn sonst wurde er immer als jünger geschätzt als er war. "Aber ich fürchte du musst den Kakao selber machen, denn in der Küche ist niemand." erwähnte er noch kurz, ehe er sich wieder ein Stück Kuchen in den Mund schob. "Der Besitzer scheint sich ja nicht mehr wirklich drum zu scheren...." murmelte er noch kurz.

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
~Kate~
Erinnerungen Sammler
Erinnerungen Sammler

Schlange
Anzahl der Beiträge : 221
Anmeldedatum : 15.02.10
Alter : 28
Ort : zusammen mit meinem Verlobten

Nach oben Nach unten

Re: .:Das Cafe:.

Beitrag  Vita am Do Apr 15, 2010 2:08 pm



"Stimmt, damit hast du wohl recht.",meinte er.
Die Kellnerin kam und brachte zwei Gläser Wasser. Eines stellte sie vor Lana ab und eines vor Denny. "Vielen Dank.",sagte er lächelnt. Die Kellnerin lächelte ebenfalls und ging dann wieder.



"Entschuldige.",sagte Julia. Für so alt hatte sie den jungen Mann gar nicht gehalten, sie hatte ihn nur aus Höflichkeit mit Mister angesprochen. Es gab ja Leute, so jung sie auch waren, die darauf bestanden das man sie förmlich ansprach wenn man sie nicht kannte. Aber gut, nun brauchte Julia ihn nicht mehr förmlich anzusprechen.
"Werd ich dir gleich bringen.",sagte sie und lächelte. Das sie ihn selbst machen musste, war ihr ziemlich klar gewesen. "Nein, ich glaube auch das der Besitzer sich nicht mehr wirklich darum schert. Inzwischen ist er und seine Frau sehr alt. Beide scheinen das Geschäft nicht mehr weiterführen zu wollen. Nach einem Nachfolger sind sie schon auf der Suche, aber bisher hat sich noch keiner gefunden der das Café übernehmen will.",meinte Julia und wirkte nun ziemlich nachdenklich. "Nun ja, ich hoffe nur das sich jemand findet, damit ich hier weiterhin arbeiten kann." Nun lächelte sie wieder. Zwar hatte sie erst neu hier angefangen, aber trotzdem machte ihr die Arbeit als Kellnerin Spaß. Und einen neuen Job wollte sie sich auch nicht unbedingt suchen.
"Ich werde dann mal deinen Kakao machen gehen." Damit hatte sie sich von dem jungen Mann abgewandt und war in der Küche verschwunden.
Nach kurzer Zeit kam sie wieder in den Gastbereich und lief zu dem Tisch hinüber. Sie stellte dem jungen Herrn das heiße Getränk auf den Tisch. "Bitte sehr.",sagte sie lächelnt.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: .:Das Cafe:.

Beitrag  ~Kate~ am Do Apr 15, 2010 7:26 pm



"Kein Problem!", erwiederte Carl nur, als das Mädel sich entschuldigte. Dann lächelte sie ihn an und Carl lächelte zurück. Er hörchte auf, als die Kellnerin davon erzählte, dass die Besitzer schon sehr alt sind und einen Nachfolger suchen. Soso... Das wäre ja ideal... "Kannst du mir sagen, wer die Besitzer sind und wo sie wohnen?", fragte Carl interessiert nach. Vielleicht ist das meine Chance. Carl hatte schon immer die Idee im Kopf rumschwirren ein Café zu eröffnen, nur brauchte er dafür Geld und das wollten ihn seine Eltern für so einen Kindstraum nicht geben. Sie hatten nicht gesehen, dass Carl die meiste Zeit damit zubrachte, Kuchen zu backen und der gleichen. Die Kellnerin war mittlerweile weggegangen, um seinen Kakao zu machen. Carl war gespannt, ob sie ihn richtig machen würde. Denn auch wenn viele sagen, an Kakao machen sei nichts dolles dran irrte sich. Für Carl war es schon fast Kunst ähnlich Kakao zu machen. Hmm, wenn ich die Besitzer überzeugt kriege, dann hab ich mein Ziel ja fast erreicht und ich kann meine Ideen umsetzen.... Der Junge verlor sich in seinen Gedanken und er schwärmte von seinem eigenem Café. Die Kellnerin kam wieder und stellte den Kakao vor Carl ab. Er beäugte den Kakao und schürzte die Lippen. Er war zu hell und das Sahnehäubchen fehlte. Carl sah zu der Kellnerin auf. "Wie heißt du eigentlich?" Nachdem sie ihm ihren Namen genannt hatte, sprach er weiter. "Du machst sowas nicht sehr oft, oder? Denn der Kakao ist nicht perfekt." Er grinste ihr zu. Keinesfalls meinte er es böse, er achtete einfach nur sehr auf sowas. "Wenn du willst, zeig ich dir, wie es perfekt geht." Carl schaute sich um. Im Café waren immer noch die wenigen Personen. Also schob er einen Stuhl zur Seite und bot den Platz Julia an. "Komm setz dich und ess ein Stück Kuchen mit mir. Momentan ist eh nichts zu tun und ich würde mich über deine Gesellschaft freuen." Wieder lächelte er dem Madel freundlich zu.

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
~Kate~
Erinnerungen Sammler
Erinnerungen Sammler

Schlange
Anzahl der Beiträge : 221
Anmeldedatum : 15.02.10
Alter : 28
Ort : zusammen mit meinem Verlobten

Nach oben Nach unten

Re: .:Das Cafe:.

Beitrag  Vita am Do Apr 15, 2010 8:47 pm



"Ich weiß leider nicht wo die Besitzer wohnen, bisher habe ich sie immer nur hier angetroffen.",sagte Julia.
Julia musterte den Jungen genau, als dieser den Kakao ansah. "Ich heiße Julia.",stellte sie sich vor. Dann schüttelte sie den Kopf und schien auch etwas verlegen zu sein, als er fragte ob sie sowas oft machte und sagte das der Kakao nicht perfekt sei. "T-tut mir Leid.",entschuldigte sie sich schnell.
"Das wäre nett von dir.",sagte Julia dann und lächelte leicht.
Sie sollte sich also zu ihm setzen? Kurz ließ sie ihren Blick durch das Café schweifen. Es war wirklich nicht viel los, also würde ihre Hilfe wohl nicht gerade jetzt gebraucht werden. Also sprach nichts dagegen sich zu ihm zu setzen... Doch da fiel Julia noch was ein. "Ich komme gleich wieder.",meinte sie und wandte sich von dem jungen Mann ab. Sie ging auf ihre Arbeitskollegin zu und blieb vor dieser stehen. Kurz sprach sie mit ihr und nickte dann.
Julia ging wieder zurück zum Tisch und setzte sich auf den freien Stuhl. "Ich habe meine Kollegin gefragt wann die Besitzer wieder kommen und sie meinte heute müsste sie noch auftauchen." Julia hielt kurz inne. "Also wenn du möchtest kannst du ja dann mit ihnen reden." Nun lächelte sie wieder. Scheinbar hatte sie gemerkt das der Junge ihr gegenüber Interesse an dem Café hatte.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: .:Das Cafe:.

Beitrag  ~Kate~ am Mi Apr 21, 2010 6:50 pm



Das mit den Besitzern war doof ausgefallen, aber Julia hatte sich netterweise bei ihrer Kollegin erkundigt und heraus gefunden, dass sie heute wohl noch vorbei kommen müssten. Da konnte man nur gespannt sein, ob dies auch zutraf. Carl würde jedenfalls drauf warten. Nachdem Julia sich dann zu ihm gesetzt hatte, meinte er: "Du brauchst dich nicht zu entschuldigen. Zum einen macht jeder den Kakao so wie er ihn mag oder kennt und zum anderen hab ich mich einfach nur viel damit beschäftigt und bissel darüber studiert, wie die Leute sich ihren perfekten Kakao ausmalen und nur daher hab ich meine Kreation. Es war also keinen Vorwurf dir gegenüber oder deiner Vorstellung von Kakao." Wieder lächelte er ihr zu. Sie niederzumachen wegen so einer Kleinigkeit, nein, darauf war Carl ganz sicher nicht aus gewesen. "Hier probier ein Stückchen." Carl stand auf, holte einen Teller, schließlich war er anfangs allein gewesen und wusste daher in etwa wo was lag, und lagte Julia ein Stück von seinem gebackenen Apfelkuchen hinauf. "Und noch etwas Sahne zur Verfeinerung." Dezent sprühte er etwas auf das Kuchenstück, denn zuviel würde den Geschmack verfälschen, schließlich war Sahne nur zum abrunden gedacht. "Ich hoffe doch sehr, dass die Besitzer heut noch kommen..." Immer wieder sah er ungedulig zur Türe. Als der Bursche sich gerade wieder dabei ertappte, blickte er das Madel vor ihm an. "Lebst du eigentlich schon lange hier?" fragte er interessiert und um sich abzulenken. Schließlich hatte er sie nicht um ihre Gesellschaft gebeten, damit er ständig zur Türe schaut.

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
~Kate~
Erinnerungen Sammler
Erinnerungen Sammler

Schlange
Anzahl der Beiträge : 221
Anmeldedatum : 15.02.10
Alter : 28
Ort : zusammen mit meinem Verlobten

Nach oben Nach unten

Re: .:Das Cafe:.

Beitrag  Vita am Fr Mai 07, 2010 8:00 pm



"Es tut mir aber trotzdem Leid, ich hätte dich vielleicht zuerst fragen sollen wir du deinen Kakao gerne hättest. Dann hätte ich mich nach dir richten können und ihn nicht nach meinen Vorstellungen vorbereitet.",meinte Julia.
Carl stand auf und kam kurze Zeit später mit einen Teller wieder. Er legte Julia ein Stück Apfelkuchen darauf und etwas Sahne dazu. "Danke.",sagte sie und lächelte ihn an. "Du kennst dich hier schon aus, was?" Fragend sah sie ihn an.
Sie began zu essen. "Das ist wirklich lecker.",sagte sie und man sah das sie es ernst meinte, denn man konnte Julia ansehen das es ihr wirklich schmeckte.
"Ich bin erst seit kurzem hier her gezogen.",antwortete sie ihm. "Und du?",fragte sie nach.
Es entging ihr nicht das Carl die ganze Zeit über zur Tür blickte. "Sie werden schon noch kommen.",meinte Julia lächelnt. In diesem Moment öffnete sich die Türe und ein älteres Ehepaar trat in das Café. "Wenn man vom Teufel spricht." Sie kicherte. "Da sind sie ja schon."

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: .:Das Cafe:.

Beitrag  ~Kate~ am Fr Mai 07, 2010 9:13 pm




"Ach quatsch. Wenn du jeden Kunden fragen würdest, wie er das Bestellte haben möchte, würdest du bei hochbetrieb doch gar nicht mehr hinterher kommen. Das ist alles eine Sache des Unternehmes beziehungsweise des Koches. Aber da sich hier ja keine zuständig fühlt, ist es selbstverständlich auf Eigenkreationen zurück zugreifen, denn sonst würde ja alles aus dem Ruder laufen. Von daher hast du vollkommen richtig reagiert." erläuterte Carl und lächelte wieder, eährend er ihr das Kuchenstück hinstellte. "Naja, ich war bis vor kurzem noch ganz allein in dem Cafe hier und da ich Hunger hatte, war ich so frei diesen Kuchen hier zu backen und derzeit hab ich mich halt umgeschaut, um es mir gemütlich zu machen und hinterher natürlich alles dort hin zu packen, wo ich es her hab, da ich nicht damit gerechnet habe, dass doch noch mehr Leute her kommen, geschweige denn, dass hier Kellnerinnen eingestellt sind. Soll jetzt natürlich nichts gegen dich sein." Er zwinkerte Julia zu und schaute zu, wie sie das Kuchenstück probierte. Es war ihr anzusehen, dass es ihr schmeckte und dies brachte sie auch sogleich zur Sprache. "Freut mich, dass es dir schmeckt. Auch dies ist eine Eigenkreation. Ich weiß, vielleicht nicht gerade das gängiste Hobby für einen Jungen, aber es hatte sich irgendwann so ergeben." Carl lachte ein wenig, vor allem wenn er an seine anfängliche Versuche zurückdachte. "HM? Du bist erst vor kurzem her gezogen? Da haben wir ja eins gemeinsam. Ich bin auch erst vor kurzem hier gelandet." Irgendwie bereitete ihm das Mädchen gute Laune, denn er war schon wieder am Lächeln. Als Julia ihn dann jedoch auf das Türenthema ansprach, schaute er etwas beschämt weg. "Sorry..." kam es kurz und knapp von ihm. Und im selben Moment kam von Julia der Kommetar >>Wenn man vom Teufel spricht. Da sind sie ja schon.<< Carl drehte sich zur Türe um. Das Pärchen sah wirklich schon sehr alt aus. Kein Wunder, dass sie sich nicht mehr so um das Cafe kümmern konnten. "Ohje, jetzt trau ich mich gar nicht so recht, die Beiden auf das Cafe anzusprechen, schließlich kenn ich sie gar nicht." Darüber hatte er bei seiner Vorfreude nicht nachgedacht. Nun saß er da, starrte das Pärchen in der Türe an und kam aber doch nicht so recht in die Pötte.

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
~Kate~
Erinnerungen Sammler
Erinnerungen Sammler

Schlange
Anzahl der Beiträge : 221
Anmeldedatum : 15.02.10
Alter : 28
Ort : zusammen mit meinem Verlobten

Nach oben Nach unten

Re: .:Das Cafe:.

Beitrag  Vita am Fr Mai 07, 2010 11:57 pm



"Wenn du das sagst, dann wird das wohl so sein.",meinte Julia lächelnt und schloss das mit das Thema über den 'perfekten' Kakao ab.
"Ja, ich glaube die Öffnungszeiten werden nicht mehr so genau von dem Personal beachtet. Ich komme wenn mein Dienst anfängt, aber andere Bedienungen, die schon länger hier sind kommen wann sie wollen. Deswegen kann es schon möglich sein das du vorhin allein warst. Aber ich find es interessant das du dich traust einfach einen Kuchen zu backen, ich hätte wohl zu viel Angst davor gehabt Ärger zu bekommen. " Julia kicherte. "Ein nicht sehr gängiges Hobby für einen Junge? Mh, damit könntest du wohl recht haben.",sagte sie nachdenklich, während sie das letzten Stückchen des Kuchens auf ihrem Teller aufass. "Ich finde es aber nicht schlimm wenn ein Junge Hobby's wie kochen oder backen hat. Da hat man wenigstens ein besonderes Hobby. Ich find das süß.",meinte Julia und lächelte Carl wieder an.
"Gefällt dir die Insel denn bis jetzt?",fragte Julia nach, nachdem Carl ihr erzählt hatte das er auch erst seit kurzem hier war.
"Und jetzt? Sie werden dich garantiert nicht hochkant rauswerfen, wenn du sie ansprichst.",sagte Julia ernst. Da war sie sich sehr sicher. "Die Besitzer sind wirklich nett, glaub mir. Sie haben mich hier sofort eingestellt. Außerdem möchten sie das Café ja loswerden- wenn man es so ausdrücken möchte. Gegen ein Gespräch und nachfragen ist doch nichts einzuwenden. Mehr als nein sagen können sie nicht." Aufmunternt lächelte Julia.
Doch dann stand sie auf und ging zu dem alten Ehepaar hin. Wenn Carl nicht selbst ging, dann half sie eben nach. Sie hoffte nur das er ihr deswegen nicht böse sein würde. Kurz sprach sie mit dem alten Ehepaar, das irgendwie begeistert wirkte. Dann ging Julia wieder zurück zum Tisch, die Besitzer hinter ihr. Die Frau und der Mann ließen sich auf zwei freie Stühle fallen, die sie zum Tisch zogen. "So junger Mann. Du hast also Interesse daran das Café zu übernehmen?",fragte der alte Herr freundlich.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: .:Das Cafe:.

Beitrag  ~Kate~ am So Jul 11, 2010 1:53 pm



"Dabei sind die Öffnungszeiten das A und O eines jeden Geschäfts." Carl schüttelte den Kopf. Wie konnte man ein Café nur so verkommen lassen? Während er sich dies noch durch den Kopf gingen ließ, hatte Julia ihr Kuchenstück aufgegessen. "Egal, hauptsache es schmeckt!", antwortete der junge Mann zum Thema Hobby. Doch als das Madel sagte, sie fände das süß, lief Carl rot an. Noch nie hatte jemand sein Hobby als süß empfunden. Und dann erst das Lächeln dabei. Sie machte ihn richtig verlegen. "Ach was...", murmelte er schließlich nur. Zum Glück kam Julia auf das Thema Wohnen zurück. "Naja, sehr viel gesehen hab ich von der Insel noch nich wirklich. Ich weiß wo mein Haus steht und wie man zu diesem Café kommt." Carl grinste breit. Doch zu dem Ehepärchen konnte er irgendwie immer noch nich gehen. Darafu meinte Julia, dass sie ja nicht mehr als nein sagen könnten. "Naja, dass wäre doch schon schlimm für mich.", gab der Junge zu. Doch da war Julia auch schon aufgestanden und zu den Beiden hingegangen. Irgendwie war es Carl ganz Recht. Den irgendwie war er schüchtern und in solchen Dingen nicht der größte Redner. Nach einer kurzen Weile kam Julia mit dem Pärchen zuück zum Tisch und die Beiden setzten sich mit an den Tisch. Carl war etwas nervös, als der ältere Mann ihn freundlich fragte, ob Interesse an dem Café hatte. zörgerlich nickte Carl. Doch dann fasste er Mut. "Ja, ich interessiere mich brennend für das Café. Ich backe und koche mit großer Leidenschaft und hatte schon immer den Traum ein eigenes Café zu eröffnen."

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
~Kate~
Erinnerungen Sammler
Erinnerungen Sammler

Schlange
Anzahl der Beiträge : 221
Anmeldedatum : 15.02.10
Alter : 28
Ort : zusammen mit meinem Verlobten

Nach oben Nach unten

Re: .:Das Cafe:.

Beitrag  Vita am So Jul 11, 2010 10:21 pm



"Ja, ich bin auch der Meinung das die Öffnungszeiten wichtig sind. So können sich die Leute danach richten wann offen ist und wann sie kommen können. Wenn keine Öffnungszeiten bestehen weiß man ja nie ob offen ist oder geschlossen.",sagte Julia.
Sie musste kichern. "Wirklich viel mehr hab ich von der Insel auch nicht gesehen. Ich bin zumindest froh das ich mich bisher nicht verlaufen habe.",meinte sie ernst. Hätte sie sich in der Stadt verlaufen hätte sie sicherlich irgendwie wieder zurück gefunden zu ihrer Wohnung, aber hätte sie sich im Wald verlaufen, dann wäre das Zurückfinden vielleicht etwas schwerer gewesen. "Wenn du möchstest können wir uns ja in den nächsten Tagen mal zusammen ein bisschen umsehen." Fragend sah sie Carl an.
Der alte Herr sah Carl prüfend an und lächelte danach wieder. "Junge, du erinnerst mich sehr an mich in jungen Jahren.",meinte er. "Du sagst also du kochst und backst mit großer Leidenschaft? Kannst du es denn auch oder ist eine reine Katastrophe?",fragte er nach. "Er kann gut backen.",sagte Julia schnell und wandte ihrem Blick dem alten Mann zu. "Hier, diesen Kuchen hat er gebacken, versuchen sie doch ein Stück." Julia stand auf, holte einen frischen Teller und eine frische Gabel und tat ein Stück Kuchen darauf. Dann hielt sie es dem alten Herren hin. Dieser probierte gleich ein Stücken davon. "Der schmeckt wirklich sehr gut.",lobte er Carl. "Wie ich sehe kannst du gut backen, dann werden deine Kochkünste wohl auch nicht schlecht sein. Du machst mir einen freundlichen und engarierten Eindruck. Ich brauche schnell einen Nachfolger, denn ich bin inzwischen zu alt um das Café weiter zu führen und verkommen lassen möchte ich es nicht. Ich denke einen besseren neuen Besitzer als dich könnte es gar nicht geben." Der alte Mann lächelte wieder. "Wenn du das Café wirklich übernehmen möchtest dann komm doch mit in mein Büro, dann überscheibe ich dir dort die Besitzurkunde für das Café.",meinte der alte Mann und stand von seinem Stuhl auf. Seine Frau lächelte ebenfalls. Sie schien ebenfalls von Carl überzeugt zu sein.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: .:Das Cafe:.

Beitrag  ~Kate~ am So Jul 11, 2010 10:34 pm



Auf Julia's Angebot lächelte er. "Gerne. Dann können wir zusammen alles erkunden und sind nicht so allein!" Auch wenn er Julia nicht grade lange kannte, kam sie ihm sehr nett vor und er freute sich, direkt jemand so netten getroffen zu haben. Dann wurde er von dem älteren Herren unter die Lupe genommen. Doch bevor Carl irgendetwas auf seine Aussagen antworten konnte, setzte sich Julia direkt für ihn ein. Sie ist wirklich ein nettes Madel dachte er sich im Stillen, als sie dem Herren den Kucehn reichte. Dieser schien beeindruckt zu sein, denn er ass das Stück auf und zweifelte nicht mehr an Carl's Kochkünsten. "Es freut mich zu hören, dass sie mich als poteziellen Nachfolger sehen, denn ich fände es auch sehr schade, wenn das Café verkommen würde. Denn schließlich ist es trotz allem noch in einem guten Zustand." Carl ließ seinen Blick kurz durch den Raum schweifen und nickte schließlich. "Wenn du das Café wirklich übernehmen möchtest dann komm doch mit in mein Büro, dann überscheibe ich dir dort die Besitzurkunde für das Café.",meinte der alte Mann und stand von seinem Stuhl auf. Auch Carl stand sofort auf und folgte dem alten Herren ins Büro. Kurz bevor er verschwand, schaute er zu Julia und streckte grinsend den Daumen in die Höh'. Sein Herz pochte bis zum Halsanschlag, als er mit dem Mann im Büro stand und dieser die Besitzurkunde hervor zog. "Ich hab aber momentan leider noch nicht viel Geld, um ihnen das Café komplett abkaufen zu können.", gab Carl nun mit bedauern zu, da es ihm gerade durch den Kopf ging und er sich nun sorgen deswegen machte.

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
~Kate~
Erinnerungen Sammler
Erinnerungen Sammler

Schlange
Anzahl der Beiträge : 221
Anmeldedatum : 15.02.10
Alter : 28
Ort : zusammen mit meinem Verlobten

Nach oben Nach unten

Re: .:Das Cafe:.

Beitrag  Vita am So Jul 11, 2010 10:43 pm



"Dann werden wir das in nächster Zeit mal in Angriff nehmen.",meinte sie lächelnt.
Julia war auch recht froh das sie Carl kennen gelernt hatte. Andere Leute waren sicherlich nicht so nett und so kannte sie wenigstens jemanden.
Das Mädchen streckte ebenfalls den Daumen hoch, als Carl das tat. Sie grinste. Im nächsten Moment waren die alte Frau, der alte Herr und der junge Mann auch schon im Büro verschwunden. Julia lehnte sich zurück und wartete. Das war ja ganz gut gelaufen.
Der alte Mann sah Carl an, als dieser meinte er können das Café nicht komplett jetzt gleich kaufen. "Ach Junge, mach dir darüber mal keine Sorgen. Du kannst mir das Geld nach und nach geben, ich hab Verständnis dafür wenn ein so junger Kerl wie du einer bist nicht soviel Geld hat. Das ist gar kein Problem." Er lächelte.
Der alte Mann schob Carl die Urkunde hin. "Unterschreibe da, dann gehört das Café offiziel dir."

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: .:Das Cafe:.

Beitrag  ~Kate~ am Mo Jul 12, 2010 5:05 pm



"Okay, dann zahl ich ihnen einen Monatliche Miete bis alles abbezahlt ist." Carl war sehr zuversichtlich, dass er dies schaffen konnte, schließlich schickten seine Eltern ihm auch immer noch ein wenig Geld, auch wenn sie keinen Kontakt mehr zu einander hatten. Der alte Mann schob die Urkunde zu ihm hinüber zum unterschreiben. "Puuh, jetzt bin ich aber nervös.", kam es vom ihm und er lächelte verlegen. Nach kurzem Finger wackeln, nahm er schließlich den Stift und unterschrieb.



Fertig war die Besitzurkunde. Richtig glücklich schaute Carl auf das alte Stück Papier. Anschließend schüttelten sich die Beiden die Hände und nickten sich zu. Kano, der alte Mann, überreichte Carl die Urkunde und wünschte viel Erfolg. Carl verbeugte sich leicht. "Vielen Dank." Die drei verließen das Büro wieder und kamen wieder in den Gastraum. Fröhlich strahlte Carl Julia an. "Ich habs geschafft. Und das Dank dir!" In seiner ganzen Freude umarmte er Julia plötzlich. Doch im nächsten Moment ließ er sie mit einem roten Gesicht wieder los. "Oh 'Tschuldige. Es überkam mich einfach..." Er hatte noch nie ein fremdes Mädchen umarmt. Doch als sein Blick wieder auf die Urkunde fiel, zeigte er sie Julia ganz Stolz.

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
~Kate~
Erinnerungen Sammler
Erinnerungen Sammler

Schlange
Anzahl der Beiträge : 221
Anmeldedatum : 15.02.10
Alter : 28
Ort : zusammen mit meinem Verlobten

Nach oben Nach unten

Re: .:Das Cafe:.

Beitrag  Vita am Mo Jul 12, 2010 5:14 pm



Zwar war es nicht allzu lange gegangen, bis Carl und das alte Ehepaar wieder aus dem Büro kamen, aber Julia war trotzdem ungeduldig gewesen. Sie hatte sich kurz um die restlichen Gäste gekümmert, die noch hier waren und sich dann wieder auf den Stuhl gesetzt, um dort zu warten.
Carl kam mit dem alten Ehepaar wieder aus dem Büro. Die alte Frau und der alte Mann verabschiedeten sich von Julia und verließen kurz darauf das Kaffee. "Das ist doch nicht der Rede wert, ich hab dir doch nur etwas geholfen.",meinte Julia und lächelte. Es war ja keine große Sache gewesen, sie hatte die alten Herrschaften lediglich angesprochen und ihnen berichtet das Carl sich für das Café interessierte. Der Rest war sein eigener Verdienst gewesen. Doch im nächsten Moment war der junge Mann ihr auch schon um den Hals gefallen und umarmte sie. Julia's Wange röteten sich leicht und sie sah verlegen weg, nachdem Carl sich wieder von ihr gelöst hatte. "I-ist schon okay.",stammelte sie.
Als die Röte wieder einigermaßen aus ihrem Gesicht verschwunden war, sah sie Carl wieder an. Etwas bedrückt war ihr Gesichtsausdruck nun. Das Café hatte einen neuen Besitzer und Carl konnte selbst entscheiden wen er hier arbeiten ließ und wen nicht. "Wirst du mich denn weiter hier arbeiten lassen, auch wenn du jetzt der Chef hier bist?",fragte sie ihn.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: .:Das Cafe:.

Beitrag  ~Kate~ am Mo Jul 12, 2010 6:20 pm



Julia war ebenfalls rot im Gesicht nach der kurzen Umarmung, doch schien sie danach etwas bedrückter als vorher. Carl dachte schon er hätte irgendwas falsch gemacht beziehungsweise wäre ihr zu nahe getreten mit der Umarmung, doch dann sprach Julia ihn nur auf ihren Job an. Carl klopfte ihr auf die Schulter. "Ich kann dich beruhigen. Du darfst weiter hier arbeiten." Er lächelte dem sichtlich erleichtertem Mädel zu und blickte sich dann nach den anderen um. "Was ich von den anderen nicht gerade sagen kann. Die will ich hier ehrlich gesagt nicht drin haben. Wenn dann brauch ich Personal aus das ich mich verlassen kann. Und momanten scheint hier noch nich wirklich viel los zu sein, von daher geh ich davon aus, dass du das auch allein bewältigen kannst. Noch muss ich schließlich Kosten sparen." Carl zwinkerte dem Mädchen zu, doch suchte er mit seinem Blick den Rest des Personals. "Wo stecken die denn?" Leicht ärgerlich stemmte er die Hände in die Hüfte.

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
~Kate~
Erinnerungen Sammler
Erinnerungen Sammler

Schlange
Anzahl der Beiträge : 221
Anmeldedatum : 15.02.10
Alter : 28
Ort : zusammen mit meinem Verlobten

Nach oben Nach unten

Re: .:Das Cafe:.

Beitrag  Vita am Di Jul 13, 2010 4:01 pm



Julia war wirklich sehr erleichtert, als Carl sagte das sie weiterhin hier arbeiten durfte. Sie hatte erst vor kurzen in diesem Café angefangen zu arbeiten und wollte nicht schon wieder nach einem neuen Job Ausschau halten müssen.
Sie nickte. "Ja, wenn nicht viel los ist, was momentan hier wirklich der Fall ist, dann schaff ich es durch aus allein mich um die Gäste zu kümmern.",meinte sie lächelnt. Es schien so als hätte Carl Vertrauen in sie, zumindest schien er sich für zuverlässig zu halten. Das war Julia auch durch aus.
Nun hielt das Mädchen ebenfalls nach dem restliche Personal Ausschau, das hier eigentlich irgendwo sein sollte. An die Schichten hielt sich eigentlich sowieso keiner mehr, das hatte Julia schon erwähnt, aber es war eigentlich zu früh um nach Hause zu gehen. "Vielleicht sind sie ja gegangen.",sprach sie ihren Gedanken nun aus. "Oder sie machen Pause."

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: .:Das Cafe:.

Beitrag  ~Kate~ am Di Jul 13, 2010 10:48 pm



Die Erleichterung war Julia anzusehen und es freute Carl, dass er dem Mädchen einen Gefallen getan hat. Aber auch er war froh, dass er Julia das Kellern alleine zumuten konnte. Und wenn doch mal mehr los sein sollte, konnte er zur Not ja auch mithelfen. Als Julia meinte, dass der Rest des Personals vielleicht schon nach Hause gegangen sein könnte oder Pause machte, rümpfte er die Nase. "Na dann wollen wir doch mal schauen, ob sie hier irgendwo sind...." Carl ging in den hinteren Teil des Cafè's und schaute in die Räume hinein. Der erste war leer und der zweite auch, doch im dritten saßen Zwei Mädels, die sich unterhielten und lachten. Eine von den Beiden rauchte auch eine Zigarette. Carl wurde wütend, nahm ihr die Zigarette weg und machte sie aus. "Was soll das? Hier drin wird nicht geraucht, verdammt!" Der Junge wurde richtig laut. Die Mädchen schauten ihn erschrocken an, blafften dann aber direkt zurück wer er denn sei und was er sich einbilde. "ICH bin der neue Besitzer dieses Cafè's." Er hielt ihnen die Besitzurkunde unter die Nase. "Und ihr seid mit sofortiger Wirkung gekündigt!" Carl scheuchte die Mädchen aus dem Raum und aus dem Cafè. Der Junge beruhigte sich wieder und ging zu Julia. "So, das wäre geklärt!"

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
~Kate~
Erinnerungen Sammler
Erinnerungen Sammler

Schlange
Anzahl der Beiträge : 221
Anmeldedatum : 15.02.10
Alter : 28
Ort : zusammen mit meinem Verlobten

Nach oben Nach unten

Re: .:Das Cafe:.

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten