Der Platz des Friedens

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Der Platz des Friedens

Beitrag  Kaja am Di Sep 08, 2009 4:37 pm

Ein stück weiter weg vom Dorf Mirre ist ein platz. Rumherrum sind Kirschblüten Bäume die das Ganze Jahr überblühen. In der mitte ist ein Brunnen. Es gibt ein gerücht das er im Sternenlicht anfägnt zu klitzern.

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Kaja
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 7195
Anmeldedatum : 02.09.08
Alter : 22
Ort : Hessen

http://karomo.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Platz des Friedens

Beitrag  Pirika am So Dez 06, 2009 7:14 pm



~kommen an~

Da der Platz des Friedens am Rand des Dorfes lag,hatte sie Shiba durch halb Mirre führen müssen,bis sie angekommen waren.Doch der weg lohnte sich,denn der Anblick dieses Platzes begeisterte Kotomi immer wieder aufs Neue.Sie lief in halbschnellem Tempo bis zum Brunnen,auf dessen Rand sie sich setzte und sah wieder zu Shiba."Das hier ist der Platz des Friedens.Wie du siehst,gibt es hier viele Kirschblütenbäume.Sie blühen das ganze Jahr über,erstaunlich,nicht wahr?"Auch diesen Ort hatte Kotomi sich nicht per Zufallsprinzip ausgesucht.Hier war sie zwar weniger oft als in der Bibliothek,aber dafür nicht viel weniger gerne.Besonders im Winter,wenn Schnee lag,suchte sie diesen Platz auf,da sie den Kontrast zwischen den Kirschblütenbäumen und den weissen Schnee so beruhigend fand.Auch hier konnte sie prima zwei ihrer Lieblingsbeschäftigungen nachgehen: Lesen und Nachdenken.*Ausserdem sind nie viele Menschen auf einmal hier.* Kotomi erhob sich wieder und ging zurück zu Shiba."Dieser Platz ist schon sehr alt,demnach auch die Kirschbäume.In einem Buch habe ich gelesen,dass die Kirschblütenbäume sogar schon älter als der Platz selbst sind!Damals haben sie den Platz den Bäumen angepasst.Aber es sieht eigentlich eher so aus,als wären die Bäume an den Platz angepasst worden,findest du nicht?"
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Der Platz des Friedens

Beitrag  Nhazu am Mo Dez 07, 2009 3:35 pm



Da Shiba es gewohnt war weite Wege zurückzulegen, sogar laufend was nun aber nicht nötig war, hatte er kein Problem durch das halbe Dorf geführt zu werden, so konnte er nämlich noch viele der Gebäude bestaunen. Und die Leute bestaunten vermutlich ihn, aber da er zu fasziniert von den Bauwerken war, bemerkte er das fast gar nicht.
"Hab gehört davon. Von solchen Bäumen." Im Dsungel blühten auch viele der Bäume das ganze Jahr über, da das Klima sich nicht sonderlich abkühlte, aber natürlich kannte er auch Laubbäume die ihre Blätter verloren. Wie die im Wald. Shiba schaute nun in den Brunnen hinein, setzte sich aber nicht an dessen Ran, wohlmöglich weil er Angst hatte hineinzufallen.
Er zuckte mit den Schultern. "Vielleicht." Er betrachtete den Platz genauer und fand eigentlich auch das die Bäume dem Platz angepasst worden waren. "Weißt du alles aus Büchern?" Fragte er, da Kotomi ständig aus Büchern berichtete.

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 23
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Der Platz des Friedens

Beitrag  Pirika am Mo Dez 07, 2009 7:10 pm



*Ja,das meiste weiss ich aus Büchern..Viel selbst erlebt habe ich ja nicht.*Dies war ihr schon oft aufgefallen,das sie zwar viel Spannendes und Aufregendes in Büchern gelesen hatte,selbst aber noch nichts Außergewöhnliches erlebt hatte.Diese Feststellung störte sie ein wenig,jedoch hatte sie sich auch damit abgefunden.Kotomi nickte als auf Shibas Frage´.
"Ja,das Meiste schon...",fügte sie zu ihrer Antwort hinzu,seufzend."Es sicher viel aufregender,selbst abenteuerliches zu erleben anstatt es in Büchern zu lesen!So ein Leben im Wald wird doch bestimmt nie langweilig,oder?"
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Der Platz des Friedens

Beitrag  Nhazu am Mo Dez 07, 2009 9:00 pm



"Du musst richtig Erleben, die Dinge." Wie sonst auch baute Shiba immer wieder Satzdreher ein, aber das müsste Kotomi ja gewohnt sein. Er schüttelte den Kopf. "Doch, mir ist oft langweilig. Nicht ist zu tun, oder so." Das gab es oft, wenn sie nicht raus konnten weil ein Unwetter wütete, oder irgendetwas anderes war.
"Werden hier Feste gefeiert?" Fragte Shiba, schließlich hatte er kaum mehr Ahnung als vorher, nur was ber den Platz in einem Buch stand und er wusste nun wie er aussah. Aber was hier so passierte oder passieren konnte wusste er nicht.

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 23
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Der Platz des Friedens

Beitrag  Pirika am Mo Dez 07, 2009 9:09 pm



"Ja,da hast du wohl Recht..",stimmte Kotomi,leicht traurig,da dies bei ihr selbst nicht zutrat.Dass man sich im Wald ebenfalls langweilien konnte,kam ihr am Anfang unerklärlich vor,doch schnell fand sie einige einleuchtende Gründe.*Man ist natürlich sehr von der Natur abhänging...Und da das Wetter nicht immer sonnig ist,kann man nicht die ganze Zeit draussen sein.Da sind sich das Leben im Wald und das Leben in der Stadt wohl ähnlich.Und wenn es stürmt..Das könnte ja sogar gefährlich werden!*Kotomi wurde von Shibas Frage aus ihren Gedanken,die sich wie so oft in Sorgen umgewandelt hatten,gerissen."Nein,dazu gibt es sogar einen speziellen Festplatz!",gab sie leicht kichernd zur Antwort.
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Der Platz des Friedens

Beitrag  Nhazu am Mo Dez 07, 2009 9:18 pm



Shiba wäre fast herumgehampelt da er Kotomi schon wieder traurig gemacht hatte. Zumindest schien es für ihn so: "Tut mir Leid!" Er wollte Kotomi nicht damit traurig gemacht haben, obwohl ihm nicht recht klar war was an diesen Worten genau der Grund dafür war.
"Noch einen Ort?" Das Dorf war zwar groß aber das noch ein großer Festplatz dort hineinpasste konnte sich Shiba irgendwie nicht recht vorstellen. Wie auch immer, den Platz würde er sicher auch irgendwann kennenlernen. "Sieht der Platz so aus wie hier?" Fragte er wieder.

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 23
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Der Platz des Friedens

Beitrag  Pirika am Mo Dez 07, 2009 9:31 pm



Kotomi fragte sich,wieso Shiba sich denn entschuldigte,aber erst antwortete sie schnell auf seine Fragen."Naja,er sieht so ähnlich aus wie dieser!Nur gibt es keine Kirschblütenbäume und auch steht kein Brunnen in seiner Mitte.Aber ich erkläre dir das,wenn wir den Festplatz mal aufsuchen!"Einen kurzen Moment überlegte sie,dann sprach Kotomi wieder.
"Aber um auf deine Entschuldigung zurückzugreifen..Was tut dir denn Leid?Du hast doch garnichts falsch gemacht!",fragte sie,etwas verwundert,aber lächelnd.Dass er sich schuldig fühlte,weil sie so betrübt gewirkt hatte,darauf kam Kotomi nicht.*Mir ist nichts aufgefallen,weswegen sich Shiba entschuldigen müsste..*
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Der Platz des Friedens

Beitrag  Nhazu am Mo Dez 07, 2009 9:38 pm



"Mh, okay." Er selbst versuchte sich eine Bildliche Vorstellung davon zu machen, von einem Platz ohne Kirschbäume und Brunnen. Doch die Vorstellung kam ihm irgendwie sehr leer vor. "Du warst gerade traurig. In Gedanken glaub ich." Antwortete er. "Daran war ich schuld. Ich hab gesagt das du die Dinge richtig erleben musst." Erklärte er und hatte wirklich nicht die Absicht gehabt Kotomi irgendwie traurig zu stimmen. Es sollte eher als Aufmunterung gemeint sein. Aber vermutlich verstand Kotomi nun was der Grund für seine Entschuldigung war. Muss besser aufpassen, was sage!

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 23
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Der Platz des Friedens

Beitrag  Pirika am Mo Dez 07, 2009 9:45 pm



Nun war es Kotomi,die sich schuldig fühlte.Auch sie wollte nicht,dass Shiba sich schlecht fühlte,nur weil sie etwas traurig schien.*Dabei war das doch gar nicht seine Schuld!*
Kotomi lächelte aufmunternd.Aufmunternd,für Shiba aber auch für sich selbst."Aber das ist doch nicht deine Schuld!Ich versinke nur manchmal zu sehr in Gedanken..Sonst nichts."
Kotomi legte ihre Hand auf Shibas Schulter,der ein Stück größer war als sie.Dies war bei Kotomis Größe jedoch auch nicht sonderlich schwer."Wusstest du Shiba,dass du wirklich ein sehr fürsorglicher und einfühlsamer Mensch bist?Das macht dich wirklich sympathisch!"
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Der Platz des Friedens

Beitrag  Nhazu am Mo Dez 07, 2009 9:56 pm



Das konnte nun vermutlich so weitergehen, wie eine endlose Schleife, weil Shiba sich schuldig fühlte da Kotomi traurig war und sie sich nun schuldig fühlte. Dann fühlte Shiba sich dafür schuldig das sie sich schuldig fühlte. Das konnte gerne endlos so weitergehen, aber Kotomi beendete es ja mit ihren Worten.
"Wirklich? Dann solltest du das nicht oft tun." Also, damit man es nicht so sehr mit Traurigkeit verwechselte.
Jetzt musste er nur noch schnell wissen was sympatisch war, aber das konnte er dann wieder schnell von Sympathie ableiten und wusste was Kotomi meinte. Weshalb er auch direkt rot wurde. "Danke..." Das Kompliment hätte er vermutlich gerne zurückgegeben, wenn Kotomi ihn damit nicht so überrumpelt hätte. Sowas hatte er noch nie gesagt bekommen. Von Wada konnte man höchstens Wortfetzen erwarten.

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 23
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Der Platz des Friedens

Beitrag  Pirika am Mo Dez 07, 2009 11:39 pm



Kotomi musste lächeln,als sie Shiba mit ihrem Kompliment erröten ließ.Das hatte sie nämlich noch nie bei jemandem bewirkt.
"Nichts zu danken!"Kotomi hatte zwar keine Uhr bei sich,doch sie hatte das Gefühl,dass es schon spät war,später,als sie sich eigentlic vorgenommen hatte,ihre Freizeit zu geniessen.
Denn sie hatte noch einige Aufträge zu erledigen,und hatte nicht geahnt,dass sie Shiba treffen würde.Dadurch hatte sich das ganze in die länge gezogen,und die Zeit war wie im Fluge vergangen.
*Ich würde am liebsten noch etwas mit Shiba bleiben,aber die Arbeit ruft!*Etwas widerwillig verabschiedete sie sich also von Shiba."Shiba,ich finde es wirklich schade,aber ich muss noch etwas arbeiten,wenn ich nicht wieder die halbe Nacht durchschuften will!"Genau dies war Kotomi schon öfters passiert,ob durch Zeitdruck,oder dadurch,dass sie sich so tief in die Arbeit hineinsteigerte,dass sie garnicht merkte,wie die Zeit an ihr vorbeizog."Ich muss also jetzt leider gehen..Findest du den Weg zurück zu dir nach hause?"
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Der Platz des Friedens

Beitrag  Nhazu am Di Dez 08, 2009 6:43 pm



Shiba spürte eigentlich auch wann es Zeit war nach Hause zurückzukehren, aber das hätte er nun fast ganz vergessen und war ziemlich enttäuscht als Kotomi darauf zu sprechen kam. "Ja, ich gehe." Er müsste sich schließlich auch Zuhause blicken lassen und das Kotomi noch arbeiten musste konnte er auch verstehen. Zumindest wenn sie nicht die halbe Nacht durchschuften wollte, auch wenn er am liebsten gesagt hätte, dass sie noch mit ihm hier bleiben sollte. Shiba hatte zwar gelernt, das war für die Leute die in der Wildnis lebte eigentlich üblich, nur an sich und eventuell an seine Familie zu denken. Aber diese Regel galt nur bei Gefahr, als trennte er sich von Kotomi. "Ja, finde ich." Sagte er und lächelte dann noch einmal. "Bis bald!" Shiba machte sich dann doch ziemlich schnell aus dem Staub.

~Verlässt den Platz des Friedens~

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 23
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Der Platz des Friedens

Beitrag  Pirika am Di Dez 08, 2009 9:05 pm



Kotomi wartete noch,bis Shiba aus ihrem Blickwinkel,verschwand,dann machte auch sie sich unterwegs.Trotz des Arbeitsdurcks schlenderte sie langsam durch die Straßen,was vorallem daran lag,dass sie in Gedanken versunken war.*Wie schnell die Zeit vergeht,wenn man neue Bekanntschaften macht!Ich hätte eigentlich gehofft,noch etwas mit Shiba zu bleiben,doch schliesslich gibt es noch genügend andere Tage,auf die man sich dann freuen kann!*Optimistisch und zufrieden,da dies für sie der erfreulichste Tag seit einiger Zeit war,machte sie sich auf den Weg zur Schneiderei.


~verlässt den Platz des Friedens~
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Der Platz des Friedens

Beitrag  Kaja am Do Dez 31, 2009 4:12 pm



~kommt an~

Rosetta verschwand in einem schnellen schritt von Chihaya, was hatte sie da nur angestellt. Sie ließ sich am bunnen nieder und schämte sich dafür, am meisten vor Melody schämte sie sich. Langsam und unbewusst liefen ihr die tränen runter.

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Kaja
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 7195
Anmeldedatum : 02.09.08
Alter : 22
Ort : Hessen

http://karomo.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Platz des Friedens

Beitrag  Vita am Do Dez 31, 2009 4:16 pm



~kommt an~

Gil hatte sich schon den ganzen Tag irgendwo herum getrieben. Er hatte von der Beerdigung gehört und war selbst da gewesen, jedoch gleich wieder verschwunden. Er mochte solche Anlässe einfach nicht. Als er zum Platz des Friedens kam sah er Rosetta, die auf dem Brunnenrand saß. "Hallo Rosetta.",begrüßte er sie und musterte sie. "Wieso weinste du denn?",fragte er besorgt.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Platz des Friedens

Beitrag  Kaja am Do Dez 31, 2009 4:19 pm



Rosetta sah auf "Gill" sagte sie und wisch sich die tränen weg "Das müsstest du doch wissen" man wusste im Dorf das Rosetta und melody gute freunde waren. und Gill war ja selber auf der Beerdigung. Das sie beinahr mit Chihaya geschlafen hätte, wär das letzte was sie ihm unter die nase binden würde.

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Kaja
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 7195
Anmeldedatum : 02.09.08
Alter : 22
Ort : Hessen

http://karomo.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Platz des Friedens

Beitrag  Vita am Do Dez 31, 2009 5:36 pm



Nein, sie müsste es ihm wohl auch nicht unbedingt unter die Nase reiben das sie nun beinahe mit Chihaya geschlafen hätte. War wohl besser so.
"Wegen Melody, stimmts?" Er setzte sich neben Rosetta auf den Brunnenrand. "Kopf hoch, das Leben geht weiter. Irgendwann wird alles wieder gut."

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Platz des Friedens

Beitrag  Kaja am Do Dez 31, 2009 5:46 pm



Gill setzte sich neber sie und sagte den namen, es war eigentlich nicht der grund wieso sie heulte. Aber sie selbst musste es auch wirgentwan rausheulen. und zu Gills pech bekamm er es ab. SIe heulte sich ohne zu fragen an seiner schulter aus. So wurde der eingebildete schnösel zum taschentuch.

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Kaja
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 7195
Anmeldedatum : 02.09.08
Alter : 22
Ort : Hessen

http://karomo.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Platz des Friedens

Beitrag  Vita am Do Dez 31, 2009 5:48 pm



Er verstand ja das Rosetta traurig war, er wäre es an ihrer Stelle ja wohl auch gewesen. Wahrscheinlich machte es im deswegen gar nicht einmal soviel aus das Rosetta ihn als Taschnetuch benutzte. Da musste er dann eben durch. Er legte die Arme um sie, damit er sie trösten konnte.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Platz des Friedens

Beitrag  Kaja am Do Dez 31, 2009 5:53 pm



Sie lang eine weile in seinen armen und heulte einfach nur. Als sie sich wieder beruhigte löste sich von ihrer umarmung.
"Es tut mir leid, es ist einfach über mich gekommen" Sie kannte gill nun schon lange. Doch er war immer der eingebildte söhnchen. Jedoch sah rosetta menschen ja immer anderst als andere.

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Kaja
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 7195
Anmeldedatum : 02.09.08
Alter : 22
Ort : Hessen

http://karomo.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Platz des Friedens

Beitrag  Vita am Fr Jan 01, 2010 11:37 pm



Und Gil hatte sie eine ganze Weile heulen lassen, ohne irgendetwas zu sagen. Er wusste nicht was er sagen sollte, aber manchmal war es ja auch besser wenn man nichts sagte und somit ließ er Rosetta einfach nur sich ausheulen.
"Kein Problem.",meinte er und lächelte sie etwas an. Ja, das er eingebildet war stimmte wohl, aber das war er auch nicht immer.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Platz des Friedens

Beitrag  Kaja am Fr Jan 01, 2010 11:51 pm



Rosetta schaute auf dem boden, der schnee lag noch da, und klitzerte in der sonne. Sie sah immer wieder dieses bild im bade haus nicht mehr weiß sonder rot aufglühte und Melody am boden lag. "sag mal, wie hast du es geschaft, den tod deiner mutter zu verkraften" Rosetta wusste das Gill seine mutter verlor. Jedoch wollte sie nicht zu persönlich werden "T-tut mir leid wenn ich zu persönlich wurde, du musst mir es nicht sagen."

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Kaja
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 7195
Anmeldedatum : 02.09.08
Alter : 22
Ort : Hessen

http://karomo.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Platz des Friedens

Beitrag  Vita am Fr Jan 01, 2010 11:56 pm



"Nein, nein. Es ist schon okay." Es machte ihm nicht sonderlich viel aus das Rosetta ihn danach fragte. Kurze Zeit musste Gil darüber nachdenken. "Mh... ich habe es wohl verkraftet, da ich noch nicht so alt war und noch nicht wirklich verstanden hatte was mit meiner Mutter passiert war." Gil hatte seine Mutter nämlich bereits verloren als er erst 3 Jahre alt war. "Ich erinnere mich nicht sehr an sie, und mein Vater hat mir immer erzählt sie wäre jetzt an einem schönen Ort ganz weit oben im Himmel, wo sie mich sieht und auf mich aufpasst." Unwillkürlich musste er deswegen lächeln. Er sah Rosetta an. "Wieso fragst mich das überhaupt?"

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Der Platz des Friedens

Beitrag  Kaja am Sa Jan 02, 2010 12:03 am



´Rosetta hörte Gill zu und sah zu himmel. Wo langsam wieder kleine flocken zu boden gleiteten. "Glaubst du Melody ist jetzt auch daoben, an diesem besserem ort?" auch ihr kam ein lächeln auf die lippen, auch wenn eine einzige träne ihre wangen runter lief.

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Kaja
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 7195
Anmeldedatum : 02.09.08
Alter : 22
Ort : Hessen

http://karomo.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Der Platz des Friedens

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten