.:Die Küste:.

Seite 6 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Re: .:Die Küste:.

Beitrag  Vita am So Jul 11, 2010 10:46 pm



Hatte Dean also recht behalten. Es gefiel Naomi hier. Zumindest ging er nach ihrem 'Schön.' davon aus. Als schön konnte er diesen Ort vielleicht nicht gerade bezeichnen. Das konnte Dean bei keinem Ort so wirklich. Außerdem entsprach die Küste nicht gerade seinem Geschmack. Tagsüber vielleicht, aber nachts? Der Mond spiegelte sich auf der Wasseroberfläche und die Sterne ebenfalls. Er fand das ziemlich kitschig.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: .:Die Küste:.

Beitrag  Shona am Di Jul 13, 2010 10:07 pm


Naomi ahnte zwar schon, dass es Dean hier nicht so sehr gefallen würde wie ihr, aber sie dachte mal etwas egoistisch und versuchte die "Schönheit" zu geniesen. Es kam wieder zu einer stille, die kaum zu enden schien. Erst als Naomi sich wieder von den Gedanken her so sicher fühlte, eine erneute Frage zu wagen, brach sie somit auch das schweigen. "Warum tust du das eigentlich alles für mich?" Es machte sich das Gefühl in ihr breit, dass sie darauf keine vernünftige Antwort bekäme. Vielleicht wieder ein "Keine Ahnung". Bevor sie sich allerdings zu viele Gedanken darum machte, wartete sie einfach ab, was er zu sagen hatte. Bevor sie allerdings still abwartete, sprach sie noch ein wenig weiter. "Du hättest mich ohne jegliche Probleme umbringen können, du hättest mich auch einfach weiter wie eine Gefangene behandeln können und außerdem, hätte es dir genauso egal sein können, ob ich probleme mit meiner Schattenseite habe, oder nicht. Also... warum?" *Ich weiß nun zumindest, warum ich nicht schon weit weggerannt bin. Es hatte nichts mit Angst zu tun. Da steckt etwas dahinter, das mir Angst macht.*
avatar
Shona
Goldy
Goldy

Hahn
Anzahl der Beiträge : 750
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 24

http://hopeandmemories.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: .:Die Küste:.

Beitrag  Vita am Mi Jul 14, 2010 9:29 pm



Und nach einer Weile der Stille, stellte Naomi schließlich die Frage, die Dean sich die ganze Zeit über schon im Stillen stellte. Wieso half er ihr? Wieso hatte er sie nicht gleich getötet? Er war sogar mit ihr hier her an die Oberwelt gegangen. Was bedeutete das nun genau? Die genau Antwort darauf kannte Dean selbst nicht, es war für ihn selbst ein großes Rätsel.
"Ich weiß, das hätte ich alles tun können.",meinte er und konnte sich ein leichtes Grinsen einfach nicht verkneifen. "Ich bin ehrlich. Ich kenn die Antwort darauf nicht. Ich hab nicht den blassesten Schimmer wieso ich das hier tue. Bitte ich bin sogar hier her kommen!" Mit einer weiten Handbewegung zeigte er auf die Küste, auf das Meer und der Rest der hier noch aufzufinden war. Er wäre nie hier her gekommen. "Ich bin hier dir zu liebe, weil ich dir helfen möchte. Und jetzt frag mich nicht warum, denn ich weiß es selbst nicht. Ich weiß nur, das es irgendwie verdammt kompliziert ist."

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: .:Die Küste:.

Beitrag  Shona am Mi Jul 14, 2010 9:41 pm


Naomi lächelte kurz und schüttelte den Kopf. *Die Frage ist, ob du es wirklich nicht weißt, oder wie ich, einfach nicht wahrhaben willst.* Allerdings würde sie Dean da nicht groß reinreden. Er hatte seine Gründe und müsste selbst herausfinden, was es damit auf sich hatte. "Nun gut, lassen wir das." Ihren blick wandte sie nun wieder richtung Meer und dachte ein paar Momente lang weiter nach. Zwischendurch konnte man nur ein leises 'Danke' wahrnehmen, das wohl an Dean gerichtet war. "Du gibst zu schnell auf!" *Und du sagst mir nicht, wer du bist... Das einzige, das ich weiß, ist das du anfängst mächtig zu nerven.* Naomis Gesichtausdruck wurde kurz wütend, ehe sie wieder ihr lächeln aufsetzte.
avatar
Shona
Goldy
Goldy

Hahn
Anzahl der Beiträge : 750
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 24

http://hopeandmemories.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: .:Die Küste:.

Beitrag  Vita am Mi Jul 14, 2010 9:50 pm



Wollte er sich vielleicht nur nicht eingestehen, wieso er das wirklich tat? Konnte durch aus möglich sein.
Es war wohl wirklich das Beste wenn sie jetzt nicht weiter drüber reden würden. Dean würde wohl sowieso nicht weiter irgendetwas dazu sagen, das stand fest.
Das 'Danke' hatte er gehört, deswegen hatte er sich auch zu Naomi gewandt. Er lächelte leicht, hatte gerade etwas sagen wollen als er ihren wütenden Gesichtsausdruck sah. "Ist was?",fragte er sie.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: .:Die Küste:.

Beitrag  Shona am Mi Jul 14, 2010 9:59 pm


*Er wird mich gleich entweder für bekloppt erklären oder es kommentarlos hinnehmen oder... ja, was oder?* "Oder dich ganz fies auslachen!" Naomis lächeln verschand wieder und sie sah ein wenig entnervt und zugleich verzweifelt aus. "D-Da ist so eine Stimme, die ich die ganze Zeit höre... und... die fängt mächtig an zu nerven..." "Das hab ich gehört!" "Entweder ich werd bekloppt oder... keine ahnung was oder..." "Oder deine Schattenseite will dich gerade ein wenig ärgern, weil du sie nicht rauslässt! Weißt du wie langweilig es ist, nur doof zu zugucken?" Der verzweifelte Gesichtsausdruck wurde etwas geschockt. *Was?!* "Das war für den Trottel da auch hörbar, nur damit du bescheid weißt."
avatar
Shona
Goldy
Goldy

Hahn
Anzahl der Beiträge : 750
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 24

http://hopeandmemories.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: .:Die Küste:.

Beitrag  Vita am Mi Jul 14, 2010 10:02 pm



Da war also eine Stimme? Ein Dean hielt sie nicht für bekloppt, er war sich sicher das es die Schattenseite war. Und es bereitete ihm Sorgen. Gerade hatte er was dazu sagen wollen, als diese Stimme auch schon auftauchte. Gut, damit hatte er dann wohl seine Bestätigung das es die Schattenseite gewesen war. Er sah Naomi an, sein Gesichtsausdruck war ernst. "Egal was sie dir sagen wird, du darfst nicht darauf hören, verstanden?"

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: .:Die Küste:.

Beitrag  Shona am Mi Jul 14, 2010 10:07 pm


Sie durfte nicht auf die Stimme hören? Dann hatte Naomi wohl schon vorhin einen kleinen Fehler gemacht. Aber der schien kein großes ausmaß zu haben. Somit nickte sie nur bestätigend und wartete ab was als nächstes passierte. Es wurde ein fieses lachen hörbar und als es aufhörte, schien die Stimme ein wenig erschöpft vor lachen zu sein. "Mensch, seid ihr doof. Zu blind, um zu merken, was in euch vorgeht. Haha. Wenn dummheit wehtun wurde, dann wärt ihr schon tot!" Naomi biss sich auf die Unterlippe, um in diesem Moment nichts falsches zu machen, allerdings war die Wut mehr als nur deutlich zu sehen. "Ach, nun kommt schon. Ein wenig lächeln würde euch nicht umbringen, oder muss ich erst ganz Murana ein bisschen ärgern? Das währe bestimmt witzig."
avatar
Shona
Goldy
Goldy

Hahn
Anzahl der Beiträge : 750
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 24

http://hopeandmemories.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: .:Die Küste:.

Beitrag  Vita am Mi Jul 14, 2010 10:14 pm



Gekonnt ignorierte Dean die Stimme, als diese meinte sie seien zu doof um zu merken was in ihnen vorging. Aber... vielleicht hatte sie ja recht? Vielleicht merkten sie ja wirklich nicht was in ihnen vorging? Dean war vielleicht nicht dumm, eher blind. So konnte man es harmloser bezeichnen. Denn er bezeichnete sich selbst nicht gerne als dumm.
Gut, ignoriert hatte er die Schattenseite, aber als sie fragte ob sie zuerst ganz Murana ärgern sollte, war es Ende mit dem ignorieren. Er sah Naomi ernst an. Der Blick war nicht direkt an sie gerichtet, sondern an ihre Schattenseite. "Das wagst du nicht...",sagte er mit drohendem Unterton.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: .:Die Küste:.

Beitrag  Shona am Fr Jul 16, 2010 7:23 pm


Erneut lachte die Stimme lauthals auf. Naomi schien dabei ziemlich abwesend, als würde sie über etwas nachdenken. "Und wie ich das Wagen würde! Gehen wir noch etwas weiter, vielleicht mache ich das ja sogar mit Naomis Körper. Dann könnt ihr Murana schon einmal als Ort zum Glücklich werden streichen!" Merkwürdigerweise schien Naomi das im höchsten Maße kalt zu lassen. Sie blieb schweigend stehen, bis sich dabei allerdings auf die Unterlippe. Das war bei ihr meistens das Zeichen, dass sie über etwas wichtiges Nachdachte. "Ey! Was bist du so still! Du hekst doch was aus!" Plötzlich machte sich ein grinsen bei Naomi sichtbar. "Du hast gar keine Kontrolle mehr über mich, oder?" "Was?! Was fällt dir ein so einen unsinn-" "Sonst hättest du die Sache hier doch schon längst selbst in die Hand nehmen können, wenn dir so langweilig beim zusehen ist." "Na, warte! Du wirst schon sehen! Hab ich wieder die Kontrolle, dann werd ich hier alles kurz und klein hauen, darauf kannst du dich verlassen!" Naomi lachte kurz, nachdem sie das gehört hatte. "Ich nehme das als Geständnis." *Aber wieso... hält das Mal sie vielleicht wirklich auf?* "Träum weiter, Süße. Mit dem Mal hat das nichts zu tun. Das ist unser Vampir da drüben, der dir den Kopf verdreht und nicht checkt was da mit euch beiden passiert. Wie auch immer, das kann nicht ewig halten. Also~ Wir sehen uns!" *Ich schätze aus der Schattenseite krieg ich nichts mehr raus.* Trotzdem wartete Naomi noch ein paar Momente, ehe sie wieder anfing mit Dean zu sprechen. "Du weißt nicht rein zufällig was sie damit meint?", fragte sie dann und hatte ein verzweifeltes lächeln auf den Lippen. Da kein dummer Spruch von der Schattenseite kam, konnte Naomi mit sicherheit davon ausgehen, dass diese fürs erste ruhe geben würde.
avatar
Shona
Goldy
Goldy

Hahn
Anzahl der Beiträge : 750
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 24

http://hopeandmemories.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: .:Die Küste:.

Beitrag  Vita am Fr Jul 16, 2010 7:33 pm



Theoretisch gesehen hätte Dean sich auch zurück lehnen können, eine Tee trinken und Kuchen essen. Naomi sprach mit ihrer Schattenseite und Dean stand lediglich blöd da und hörte zu. Wieso sollte er sich auch einmischen? Das Gespräch war interessant. Und vorallen informativ...
Die Schattenseite hatte also keine Kontrolle über Naomi? Das war schonmal gut. Das ist unser Vampir da drüben, der dir den Kopf verdreht und nicht checkt was da mit euch beiden passiert. Diese Worte hatten sich in sein Gedächnis eingeprägt und brachten Dean kräftig zum nachdenken. Er hatte ihr den Kopf verdreht und verstand nicht was da mit den beiden passierte? Nach einiger Zeit des Schweigens und Nachdenkens, schien er dann langsam doch zu verstehen was die Schattenseite gemeint hatte. Er sah Naomi an. "Doch, weiß ich... glaub ich zumindest."

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: .:Die Küste:.

Beitrag  Shona am Fr Jul 16, 2010 7:49 pm


Für Deans antwort hatte Naomi dann letzten endes nur einen fragenden Blick, mit einem kleinen tick von erwartungsvoll übrig. Sie wusste wohl wie sie selbst fühlte und das kam ihr schon merkwürdig vor. Aber sie hatte nicht einmal annähernd in erwägung gezogen das Dean so etwas fühlen würde oder wollte. *Oder doch?* Die Schattenseite konnte sie wohl schlecht fragen. Als sie den fragenden blick durch ein lächeln austauschte fing sie auch wieder an zu sprechen. "Und was für eine vermutung wäre es?"
avatar
Shona
Goldy
Goldy

Hahn
Anzahl der Beiträge : 750
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 24

http://hopeandmemories.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: .:Die Küste:.

Beitrag  Vita am Fr Jul 16, 2010 7:54 pm



Nur weil Dean ein Vampir war, - oder eben, nur weil Dean Dean war - und aus Ilreah kam, hieß das nicht das er soetwas nicht fühlen würde. Wollen war dann widerrum eine andere Sache. Solche Gefühle waren wohl unaufhaltsam. Oder nicht? Natürlich konnte man sie unterdrücken und versuchen sie sich auszureden, aber irgendwann funktionierte das nicht mehr.
Er sah Naomi nachdenklich an. "Lass mich mal was ausprobieren...",meinte Dean schließlich nur. Dann beugte er sich zu ihr und küsste sie.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: .:Die Küste:.

Beitrag  Shona am Fr Jul 16, 2010 11:28 pm


Zugegebenermaßen, eigentlich hätte Naomi mit diesem Kuss rechnen müssen. Hatte sie aber nicht und war dementsprechend anfangs etwas überrascht. Das legte sich allerdings schnell wieder. Sie erwiderte den Kuss und genoss das ganze in vollen Zügen. Kaum brachte sie das ganze allerdings zu einem Ende, machte sich eine deutlich erkennbare röte in ihrem Gesicht breit. "Du hättest mich wenigstens warnen können.", murmelte sie. Was hatte das jetzt gebracht, außer das Naomi nun die starke vermutung hatte, das Dean genauso fühlte wie sie und sie dadurch wohl behaupten konnte überglücklich zu sein? Naomi merkte es noch nicht, aber sie trug plötzlich eine Kette mit einem Kristall um den Hals.
avatar
Shona
Goldy
Goldy

Hahn
Anzahl der Beiträge : 750
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 24

http://hopeandmemories.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: .:Die Küste:.

Beitrag  Vita am Fr Jul 16, 2010 11:35 pm



Als Dean merkte das Naomi rot im Gesicht geworden war, musste er unwillkürlich grinsen. Dann hatte seine Vermutung doch gestimmt. Da war die Schattenseite ja doch zu was gut. Hätte sie den beiden nicht auf die Sprünge geholfen, würden sie jetzt wohl immernoch sich gegenseitig anschweigen und keiner wusste was er wirklich fühlte.
"Ich hab doch gesagt ich will was ausprobieren.",meinte Dean zu seiner Verteidigung. Das war für ihn also eine Vorwarnun gewesen?
Er bemerkte das plötzlich etwas an Naomi's Hals auftauchte. "Was ist das?",fragte er und fixierte die Kette mit seinem Blick.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: .:Die Küste:.

Beitrag  Shona am So Jul 18, 2010 9:26 pm


Erst als Dean fragte, was sie da um den Hals hatte, verschwand die röte wieder. Da sie es bisher nicht bemerkt hatte, musste sie sich das erst mal selbst ansehen. *Eine Kette...?* Sie überlegte kurz. "Nun... ich war gerade sehr glücklich." Naomi musterte die Kette noch ein wenig bevor sie weitersprach. "Und an der Kette ist ein Kristall befestigt... wenn ich mich nicht irre, heoßt das." Ihren blick wandte sie danach wieder zu Dean. "Meinst du... es kann dieser Kristall sein?"
avatar
Shona
Goldy
Goldy

Hahn
Anzahl der Beiträge : 750
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 24

http://hopeandmemories.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: .:Die Küste:.

Beitrag  Vita am So Jul 18, 2010 9:36 pm



Skeptisch sah Dean die Kette an. Ja, es war ein Kristall an ihr befestigt. "Der Kristall der deine Schattenseite zurückhalten soll?" Er löste seinen Blick nun endlich von der Kette und sah Naomi direkt an. "Du sagst du warst gerade sehr glücklich, mh? Dann kann es durch aus sein das es der Kristall ist.",meinte er. "Aber was war es jetzt genau das dich glücklich gemacht hat? Der Kuss?"

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: .:Die Küste:.

Beitrag  Shona am So Jul 18, 2010 9:41 pm


Wenn das nun wirklich der Kristall war, hieß das, dass die ganze Sache nun ein Ende gefunden hatte? Die Schattenseite keinen ärger mehr machen würde? Naomi versankt für ein paar Augenblicke in ihren Gedanken. *Wenn das wirklich der Kristall ist, dann... heißt das... er geht zurück nach Ilreah?* "Um ehrlich zu sein... ja... ich bin mir sogar ziemlich sicher das es der Kuss war, oder um genauer zu sein, dass kurze Gefühl von erwiderung." *Aber... erwidert er das wirklich? Bessere frage, selbst wenn, ist das so stark, dass er hier bleibt?*
avatar
Shona
Goldy
Goldy

Hahn
Anzahl der Beiträge : 750
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 24

http://hopeandmemories.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: .:Die Küste:.

Beitrag  Vita am So Jul 18, 2010 9:46 pm



Ja, eigentlich musste es dann ein Ende haben, wenn es wirklich der Kristall war. Und so wie Naomi es sagte, gab es für Dean keinen Zweifel mehr daran das es dieser Kristall war. Theoretisch gesehen hatte die Schattenseite sich ja selbst verbannt.
Ja, Dean erwiederte es wirklich. Er hatte es nicht nur getan, weil er hatte heraus finden wollen, was die Schattenseite meinte. "Somit hast du die Schattenseite wohl los.",meinte er schließlich.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: .:Die Küste:.

Beitrag  Shona am So Jul 18, 2010 9:52 pm


Sehr begeistert schien Naomi über den Kristall allerdings nicht zu sein. Vielleicht weil noch unklar war, wie das nun weitergehen würde. *Aber vielleicht...* "Die Frage ist, wie es nun weitergeht...", fing sie an und lächelte dann wieder leicht. "Eins ist sicher, wenn du unbedingt zurück nach Ilreah möchtest, dann... möchte ich mitkommen, ja?" *Zwar ist das nicht meine Welt, eher ein Horror für mich. Aber um einiges besser, als zu zu lassen, dass er ohne mich geht... wer weiß, vielleicht möchte er ja sogar hier bleiben?... O.k.... das war mehr wunschdenken, als realität*
avatar
Shona
Goldy
Goldy

Hahn
Anzahl der Beiträge : 750
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 24

http://hopeandmemories.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: .:Die Küste:.

Beitrag  Vita am So Jul 18, 2010 9:58 pm



Wie es weitergehen würde? Das war wirklich eine gute Frage. Dean wusste es selbst nicht so wirklich. Er wollte Naomi nicht unbedingt zurück lassen hier oben. Aber erwartete er auch nicht das sie mit ihm kam. Sie gehörte schließlich nicht in die Unterwelt.
Etwas verwirrt sah er sie an, als Naomi meinte das sie mit ihm mit wolle wenn er wieder nach Ilreah gehen würde. Doch schnell wich dieser verwirrte Blick einem Lächeln. "Ich werde hier bleiben.",sagte er. Eher eine spontane Entscheidung die er da getroffen hatte. Ihm gefiel es hier oben zwar nicht sonderlich, aber er wollte Naomi nicht allein lassen. Das zeigte wohl das er sie wirklich mochte, denn er blieb freiwillig für sie hier und dachte nicht an sich.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: .:Die Küste:.

Beitrag  Shona am So Jul 18, 2010 10:12 pm


Darüber schien Naomi allerdings eher überrascht zu sein. Mit einer leichten röte im Gesicht stotterte sie sich gerade noch so ein 'O.k.' zusammen und versuchte danach erstmal ihre Fassung wieder zu finden. *Aber das würde in bestimmt nicht glücklich machen...* "A-aber nur unter der Bedingung, dass du mir bescheid sagst, solltest du Ilreah sehr vermissen. Dann gehen wir zusammen dort hin. Einfach abwechselnd, je nach Sehnsucht. Wie wäre das?" *Es freut mich, dass er dies für mich tun will. Aber genauso wie ich mich nach der Oberwelt gesehnt habe, wird er sich auch ab und dann nach der Unterwelt sehnen... und dann sollte ich ihm wenigstens die Chance geben, diese Sehnsucht zu stillen.* Allerdings schienen an sich beide ein wenig zögerlich mit dem zeigen ihrer Gefühle. Bei Naomi war das eindeutig unwissenheit.
avatar
Shona
Goldy
Goldy

Hahn
Anzahl der Beiträge : 750
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 24

http://hopeandmemories.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: .:Die Küste:.

Beitrag  Vita am So Jul 18, 2010 10:21 pm



War Naomi sich damit sicher, das es Dean sicher nicht glücklich machen würde, wenn er hier bleiben würde? Er machte es auch freien Stücken, um bei Naomi zu bleiben. Vielleicht würde es ihn ja deswegen glücklich machen, weil er nicht gezwungen wurde hier zu bleiben.
Er lächelte. "Einverstanden.'",meinte er. Es würde vielleicht nur ein Problem hier oben geben und das hatte mit Dean's Ernährung zu tun. In Ilreah war eine Leiche mehr oder weniger nicht von Bedeutung, dort fiel es kaum auf. Hier in Murana war es jedoch viel auffälliger. Hier würden die Leute ihren Bruder, ihre Ehefrau, eines ihrer Kinder oder einen Freund garantiert vermissen. Und es würde auch auffallen wenn irgendwo eine Leiche rumlag. Nun, da müsste Dean sich wohl noch was einfallen lassen.
Dean war wohl zögerlich, weil er nicht wirklich wusste was er tun sollte oder was er sagen sollte. Dean hatte vorher noch nie für jemanden solche Gefühle gehabt, wie für Naomi.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: .:Die Küste:.

Beitrag  Shona am So Jul 18, 2010 10:31 pm


Das zögerliche würde wahrscheinlich auch mit der Zeit verschwinden. Es war ja auch ziemlich viel auf einmal, vielleicht musste man dies erst mal sacken lassen und danach würde das schon von selbst kommen. Zumindest fand Naomi es schonmal schön zu wissen, das ihre Gefühle erwidert wurden und schien deswegen gerade ein dauerlächeln zu besitzen. "Möchtest du... irgendwo hin... oder dich vielleicht ausruhen?", fragte sie und schien das stottern durch eine leichte unterbrechung in ihren sätzen einigermaßen im griff zu haben.
avatar
Shona
Goldy
Goldy

Hahn
Anzahl der Beiträge : 750
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 24

http://hopeandmemories.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: .:Die Küste:.

Beitrag  Vita am So Jul 18, 2010 10:36 pm



Sicher würde das mit der Zeit verschwinden, es war nur eine Frage der Zeit dann würde das Zögerliche verschwinden. Dean machte sich darüber jedoch gar keine großen Gedanken.
"Ich brauch mich nicht auszuruhen.",meinte er. Momentan ging es ihm ganz gut, erschöpft war er selten und Schlaf brauchte er sowieso keinen. "Die Frage ist wohl eher: Möchtest du dich ausruhen?"

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: .:Die Küste:.

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten