Die Gassen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Gassen

Beitrag  Vita am Do Okt 29, 2009 6:51 pm

In Tanisha gibt es sehr viele Gassen. Gefährlich ist es dort normalerweise nicht da die Stadt sehr ruhig und friedlich ist. Gerne halten sich hier Jugendlichen oder Händler auf, da die Gassen sehr breit sind.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 22
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Die Gassen

Beitrag  Thaleia am Sa Mai 08, 2010 11:00 pm



~ Akane kommt an ~

Akane war ziemlich schnell gegangen, um Ryuuji die Medizin zu holen. Warum hole ich überhaupt eine Medizin für diesen perversen Dreckkerl... die simuliert doch eh nur!, dachte Akane aufgebracht, es schienen wohl die Gedanken der brutaleren Akane, denn sofort danach hallte ein anderer Gedanke: Doch, ich glaube er ist wirklich krank, immerhin habe ich ihn doch gestern ins Wasser gestoßen... Sag mal, glaube ich das wirklich?! Der muss ja 'ne ziemliche Memme sein, wenn den sowas krank macht! Das Wasser war doch eiskalt, da ist das doch klar...! Das ist alles nur meine Schuld... Da hat der doch selber Schuld gehabt!
Eine ganze Weile lang schien sich Akane mit sich selbst zu streiten. Doch als sie plötzlich sich selbst vor sich sehen sah, traf sie fast der Schlag. Ob dies der Streit hervorgerufen hatte...?



Einen Moment lang musterten sie sich, dann begann die brutale Akane zu sprechen. "Ich weiß ja nicht, was du, oder ich, jetzt machen wirst, aber ich, oder du, gehe jetzt hier weg und koste meine neue 'Freuheit' erstmal total aus!", meinte sie grinsend, jetzt hatte sie keine gute Hälfte mehr, die sie unterbrechen würde. Stellte sich nur noch die Frage, was genau sie jetzt machen würde. Vielleicht würde sie sich mit ein paar Kerlen aus der Gegend anlegen? Jedenfalls wante sie sich ab und ging einfach und ließ die schüchterne Akane mit der Medizin einfach da stehen.
~ Akane (brutal) geht ~
Was sie jedoch nicht wusste war, dass nicht weit von ihr eine kleine Gruppe von Männern stand, die sie kurz beobachten und dann auf sie zugingen. Na? Was macht so ein hübsches Mädchen alleine hier? Willst du vielleicht mit uns mitkommen?, fragte der eine. Als Akane den Mann bemerkte, wollte sie wegrennen, doch die Männer standen bereits rund um sie herum, sodass sie nur bis zur Wand zurückweichen konnte. Sie hatte riesige Angst.

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Thaleia
Forenbaby
Forenbaby

Hund
Anzahl der Beiträge : 2041
Anmeldedatum : 05.01.09
Alter : 23
Ort : In einer verrückten Welt, die ich liebe

Nach oben Nach unten

Re: Die Gassen

Beitrag  Thaleia am Sa Mai 08, 2010 11:46 pm



~ Akane kommt an ~

Es war, wie Akane es vermutet hatte, die andere Akane wurde ziemlich übel bedrängt und auch wenn ihre Körper jetzt getrennt waren, schien die andere dennoch irgendwie Kontakt zu der anderen haben zu können. "He, ihr Dreckskerle, kann ich mitmachen?", rief sie den Männern um Akane herum zu, die sich augenblicklich zu ihr umdrehten. Wie süß, bis du die Schwester von der Kleinen, oder so?, fragte der eine Mann grinsend. Akane erwiederte das Grinsen, doch auf eine ganz andere Art. Sie richtete ihre Pistole auf den Mann ihr am nächsten. "Halt die Fresse du Scheißkerl, oder dein mickriges Hirn können deine Scheißkerlkumpels vom Boden aufsammeln", sagte sie grinsend. Jetzt schien Akane wirklich in ihrem Element zu sein. Doch anstatt die Männer einfach abhauen zu lassen, verpasste sie jeden von ihnen ein paar Kugeln die schön schmerzen dürften, als sie alle versuchten, sich aus dem Staub zu machen.

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Thaleia
Forenbaby
Forenbaby

Hund
Anzahl der Beiträge : 2041
Anmeldedatum : 05.01.09
Alter : 23
Ort : In einer verrückten Welt, die ich liebe

Nach oben Nach unten

Re: Die Gassen

Beitrag  Pirika am Sa Mai 08, 2010 11:54 pm



Ryuuji geriet bei seiner Krankheit schnell ausser Puste,und doch versuchte er durchzuhalten,so lange bis Akane halt machen würde.Und das tat sie,an der Ecke einer dunkel Gasse.Kaum hatte Ryuuji abgebogen,blieb er stehen.*Akane und..noch einmal Akane!?Was passiert hier?* Nun bemerkte Ryuuji auch die Reihe Kerle,die sich nun allesam umdrehend,deutlich auf der Flucht vor Akane,diese schoss ihnen jedoch gnadenlos in den Rücken,wenn sie so leichtsinnig waren,ihr diesen zuzukehren.Ryuuji schnellte zur brutelen Akane,die-aus welchem Grund auch immer- nicht die einzige Seite Akanes war,die zum Vorschein gekommen war und packte sie am Arm."Akane,hör auf,du bringt sie Kerle noch um!"Ryuujis Blick wanderte zur schüchtern Akane,sie sah verängstigt aus.Was die Männer ihr wohl angetan hätten,wäre niemand zur Stelle gewesen?Ryuuji hatte den Verdacht,dass es Unschönes war,was die Männer in Gedanken hatten,dass Akane danach noch viel traumatisierter von Männern wäre,und trotzdem...Die Typen zu töten,war nicht der richtige Weg.*Wieso sind die Beiden getrennt...Was geht hier vor?*Ryuuji wusste nicht so recht was er tun sollte,zumal er nicht sehr bei Kräften war."Akane...Egal wer von euch Beiden..Bitte,was ist hier los?"
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 22

Nach oben Nach unten

Re: Die Gassen

Beitrag  Thaleia am Sa Mai 15, 2010 12:42 am



Die Akane mit der Pistole in der Hand hörte auf, zu schießen, als Ryuuji sie am Arm packte. "Die haben angefangen!", zischte sie und schaute verlegen zur Seite. Im Grunde hatte sie sie nur angeschossen, da sie die schüchterne Akane angemacht hatten, und die andere sie deswegen beschützt hatte. Selbst die harte Akane schien wohl auch eine weiche Seite zu haben, die sie wohl nicht gerne zeigte. Die schüchterne Akane blieb an der Wand stehen und zitterte merklich. Sie hatte ziemliche Angst gehabt. Nichteinmal sprechen wollte sie jetzt, sie klammerte einfach nur die Medizin für Ryuuji fest an sich. Deswegen übernahm die Akane mit der Pistole das Sprechen. "Keine Ahnung. Wir hatten einfach zwei unterschiedliche Meinungen und dann... waren wir einfach plötzlich getrennt...", sagte sie einfach.

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Thaleia
Forenbaby
Forenbaby

Hund
Anzahl der Beiträge : 2041
Anmeldedatum : 05.01.09
Alter : 23
Ort : In einer verrückten Welt, die ich liebe

Nach oben Nach unten

Re: Die Gassen

Beitrag  Pirika am Sa Mai 15, 2010 2:21 pm



"Du darfst sie trotzdem nicht umbringen,du landest noch im Knast wenn du so weiter machst!"Da Ryuuji noch immer kühl und gleichgültig klang,konnte man nicht heraushören,ob er das als Warnung meinte,oder ob er besorgt um Akane war,oder einfach nur wütend.Jedenfalls ließ er Akanes Arm nun wieder los,sie schien nicht mehr weiter zu schießen.Dass Akanes gewalttätige Seite,jedenfalls diesmal,nur aus Sorge um ihren anderen Teil so brutal gehandelt hatte,bemerkte und kapierte Ryuuji nicht.Jedoch sah er,wie verängstigt die schüchterne Akane war.Ryuuji ging auf sie,wusste aber nicht,wie er ihr das Gefühl geben konnte,nun sicher zu sein."Akane,du...du brauchst keine Angst mehr zu haben,die Typen sind weg!",startete er dann einen Versuch,Akane zu beruhigen.*Jetzt wird sie doch auf ewig Angst vor Männern haben!Diese Kerle...Sie hätten es wohl verdient,erschossen zu werden,aber das geht zu weit.Außerdem sind sie ja schon weg..*Als die brutale Akane den möglichen Grund für die Körpertrennung nannte,wandte sich sein Blick wieder zu dieser.Noch immer fühlte sich Ryuuji schlapp,er war eben noch immer krank,doch er versuchte,das zu ignorieren."Eine Meinungsverschiedenheit?Weswegen könntet ihr euch denn so streiten,dass eure Körper getrennt werden?..."Ryuuji legte vorsichtig die Hand auf den Arm der zitternden Akane."Akane...Sag doch etwas,bitte!Haben dir diese Kerle irgendetwas angetan?"
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 22

Nach oben Nach unten

Re: Die Gassen

Beitrag  Thaleia am Sa Mai 15, 2010 3:06 pm



"Naja, ich meinte, du simulierst die Krankheit nur, während die Akane da hinten losgelaufen ist um dir Medizin zu besorgen", meinte die brutale Akane. Sie würde zwar nicht mehr auf die Kerle schießen, die jetzt sowieso weg waren, doch ihre Pistole behielt sie weiterhin in der Hand. Die schüchterne Akane sagte nichts dazu, sie bekam ihren Mund einfach nicht auf. Als Ryuuji ihr die Hand auf den Arm legte, zuckte sie zuerst leicht zusammen. Dann jedoch, fast wie aus einem Reflex heraus, umarmte sie Ryuuji und drückte sich ängstlich an ihn. Vor Ryuuji schien sie jedenfalls keine Angst zu haben, vielleicht war es aber auch nur eine Reaktion des Schockes.

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Thaleia
Forenbaby
Forenbaby

Hund
Anzahl der Beiträge : 2041
Anmeldedatum : 05.01.09
Alter : 23
Ort : In einer verrückten Welt, die ich liebe

Nach oben Nach unten

Re: Die Gassen

Beitrag  Pirika am Sa Mai 15, 2010 3:41 pm



*Was?Darum geht es?Also bin ich Schuld an der gasnzen Sache...Na toll.*Ryuuji schlich sich das leise Gefühl ein,das er wohl Auslöser dieser ganzen Sache war.Hätte Akane sich nicht mit sich selbst Ryuuji wegen streiten müssen,hätte Akane ihre gewaltätige,aber auch starke Seite behalten,und selbst wenn diese Kerle sie auf dem Weg zur Apotheke belästigt hätte,wäre sie im Stande gewesen,sich selbst zu verteidigen...Jedoch verstand er nicht,weswegen die brutale Akane ständig gegen ihn war.Gerade als er Akane widersprechen wollte,zuckte Akane zusammen,sodass Ryuuji seinen Arm zurückzog,doch schon im nächsten Moment klammerte sie sich ängstlich an Ryuuji.*Sie umarmt mich?Trotz ihrer Angst vor Männern?Oder gerade deswegen...Vielleicht braucht sie jemanden,an den sie sich festhalten kann,oder so was.*Behutsam legte Ryuuji die Arme um Akane und drückte sie leicht an sich.Er wirkte zwar etwas unbeholfen dabei,Akane ein Gefühl von Sicherheit vermitteln zu wollen,wenigstens versuchte er es."Ich simuliere nicht!Ich bin krank!Ich habe keine Ahnung,weswegen du mich hasst,aber das ist auch jetzt egal.Akane steht unter Schock,siehst du nicht?Sie braucht ihre starke Seite,genau wie du deine kontrolliertere Seite brauchst.Wenn du alleine rumläufst,wirst du innerhalb weniger Stunden dazu verdonnert,lebenslänglich im Gefängnis zu sitzen,und wenn sie ohne dich ist,wird ihre Angst immer schlimmer werden,weil doch auf dich angewiesen ist,wenn so etwas passiert wie vorhin.." *Akane ist so sehr verschreckt,sie redet nicht mal mehr...* "Also,bitte,streitet euch nicht,erst recht nicht wegen mir!Ich simuliere nicht,das kannst du mir glauben,also...Also vertragt euch!"
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 22

Nach oben Nach unten

Re: Die Gassen

Beitrag  Thaleia am Sa Mai 15, 2010 4:05 pm



Die brutale Akane grinste. "Ist ja rührend, dass du dir Gedanken um mich machst. Vielleicht bist du ja doch nicht so ein dummer Dreckskerl", meinte sie und verschränkte die Arme. Einen Augenblick später stand sie nicht mehr da, doch lange war sie nicht weg. Die schüchterne Akane in Ryuuji's Armen war verschwunden und die brutale stand nun da. Der einzige Hinweis, dass beide nun wieder in einem Körper waren war, dass Akane in der einen Hand die Medizin hielt und in der anderen die Pistole. Die Pistole hielt sie jedoch fast schon wie aus Gewohnheit Ryuuji unters Kinn. "Du kannst mich jetzt wieder loslassen", meinte sie grinsend.
Auch wenn sie ihn nicht erschießen wollte, schien sie es spaßig zu finden, es war ja schon fast gewohnheit für sie, ihn mit der Pistole zu bedrohen.

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Thaleia
Forenbaby
Forenbaby

Hund
Anzahl der Beiträge : 2041
Anmeldedatum : 05.01.09
Alter : 23
Ort : In einer verrückten Welt, die ich liebe

Nach oben Nach unten

Re: Die Gassen

Beitrag  Pirika am Sa Mai 15, 2010 4:25 pm



*Meint sie das jetzt ernst?*Ryuuji wusste zwar nicht,ob Akane das aus Spott gesagt hatte,oder es wirklich so meinte,jedoch erkannte er daran,dass sie "verschwand" ,und dann über die schüchterne Akane Überhand genommen hatte,dass sie wohl bereit war,nicht mehr mit sich selbst im Streit zu bleiben.*Und vielleicht ist sie ja doch nicht bloß eine gewalttätige Verrückte..*Erst jetzt merkte Ryuuji,dass er Akane noch immer im Arm hielt,erinnert wurde er erst durch Akane,die ihm wieder mal die Pistole ans Kinn drückte."Oh,ehm,ja...Natürlich,tut mir Leid",stammelte Ryuuji und trat einen Schritt von Akane weg."Ich weiß ja nicht,was du machst,aber ich gehe zurück zum Hotel und ruhe mich aus.Schließliche simuliere ich ja nicht bloß..."Ryuuji ging ein paar Schritte vor und sah dann,ob Akane mitging oder nicht.
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 22

Nach oben Nach unten

Re: Die Gassen

Beitrag  Thaleia am Fr Mai 28, 2010 5:25 pm



Akane grinste kurz dann ging sie ein paar Schritte auf Ryuuji zu, blieb aber nicht neben ihm stehen, sondern ging noch ein paar Schritte bis sie vor ihm stand. Egal ob sie Ryuuji mochte oder nicht, ihr gefiel die Idee einfach nicht, hinter ihm hinterher zu gehen. Doch sie drehte sich noch einmal um. "Beeil dich gefälligst! Wenn du hier umklappst, trag ich dich nicht ins Hotel zurück!", meinte sie genervt und fuchtelte dabei mit ihrer Pistole herum. Akanes Worte sollten wohl freundlich gemeint sein, was man wohl nur merken kann, wenn man Akane schon länger kannte. Ihre Freundlichkeit war da schon etwas 'speziell'. "Komm jetzt", meinte sie und drehte sich wieder um.

~ Akane und Ryuuji gehen ~

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Thaleia
Forenbaby
Forenbaby

Hund
Anzahl der Beiträge : 2041
Anmeldedatum : 05.01.09
Alter : 23
Ort : In einer verrückten Welt, die ich liebe

Nach oben Nach unten

Re: Die Gassen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten