Die Waldlichtung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Waldlichtung

Beitrag  Kaja am Sa Jan 02, 2010 3:50 pm

Ein Himmlicher ort.
Der jedoch verdammt schwer ist zufinden.

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Kaja
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 7195
Anmeldedatum : 02.09.08
Alter : 22
Ort : Hessen

http://karomo.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Waldlichtung

Beitrag  Vita am So Jan 03, 2010 1:00 am



~Chihaya's Wohnung~

Er hatte sich endlich mal dazu entschlossen wieder einmal an die frische Luft zu gehen. Das war wohl auch dringend nötig gewesen, denn in Chihaya's Wohnung war es schon ganz schön stickig. Außerdem musste auch mal wieder essen her geschafft werden, denn sen Kühlschrank war so gut wie leer.
Also war er auf den Marktplatz gegangen, um essen zu kaufen. Er sah gelangweilt drein, er hatte keine Lust, auf gar nichts hatte er auch nur annähernd Lust. Das Leben hatte seit Melody's Tod eben einfach keinen Sinn mehr für ihn. Es war fade und trostlos. Sein Blick schweifte über den Platz, wo alle Letue glech aussehen. Langweilig und grau, in dicke Mäntel gepackt, bis obenhin die Knöpfe zu. Er seufzte und wandte sich wieder seiner Einkaufliste zu, als er plötzlich etwas vernahm. Es war ein Lachen. Doch, es war kein normales Lachen, kein Lachen wie jedes andere auch, es war ein besonderes Lachen. So wie es nur Melody gehören konnte. Ich habe wohl schon Halluzinationen... Er seufzte und schenkte dem Lachen keine Beachtung, wohl auch, weil es schon wieder weg war.
Doch dann erklang es von neuem und Chihaya sah auf und sah ein Mädche mit rosa Haaren. Er traute seinen Augen nicht. Er lief in die Richtung wo das Mädchen stand, er drängte sich durch die Menschenmenge. Kaum hatte sich in Bewegung gesetzt, lief auch das Mädche los. Weg vom Platz. Er folgte ihr. Er wollte das Lachen noch einmal hören, das wunderschöne Lachen das dem seiner Melody so glich.
Chihaya sah das Mädchen bereits schon nicht mehr, aber sein Lachen vernahm er weiterhin. Er folgte dem klang, tief in den Wald hinein. Irgendwann kam er auf seine Lichtung im Wald, von der er bisher noch nicht gewusst hatte das sie existierte.
Dort stand das Mädchen, im weißen Kleid mit ihren rosa Haaren und fütterte die Tauben. Das Mädchen sah genauso aus wie Melody, nein sie sah nicht nur so aus, es war Melody. Doch, wie konnte das sein. Chihaya schüttelte ungläubig den Kopf. "Das kann doch nicht sein! Es ist ein Traum, eine Illsuion! Meine Fantasie spielt mir einen bösen Streich!" Er sah das Mädchen an. "Du bist ein Geist, ein Engel... aber..." Aber mehr konnte er nicht sagen, denn das Mädchen legte ihm den Finger auf den Mund.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 22
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Die Waldlichtung

Beitrag  Kaja am So Jan 03, 2010 5:19 am

Das Mädchen im weißen kleid stand auf dieser lichtung und fütterte die Tauben. Als Chihaya die lichtung betrat schaute sie zu ihm und lächelte "Chihaya" sagte sie leise, in der lieblichen stimme von Melody. Doch Chihaya traute ihren augen nicht. Sie ahnte das er es nicht glaubte. So stoppte sie seine wörter, indem sie ihm den mund zuhielt mit dem finger "Beruhig dich" Ihre hände lagen nun auf seinen Wangen. Sie merkte wie nervös und aufgeregt er war, wie sehr er sie vermisst. "he Chihayam, ruhig" sagte sie nocheinmal um ihn zu beruhigen "Ich ... ich bin wieder da." Es war wirklich melody, die aus dem Todenreich zurückkam und an Chihaya seite zu leben.

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Kaja
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 7195
Anmeldedatum : 02.09.08
Alter : 22
Ort : Hessen

http://karomo.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Waldlichtung

Beitrag  Vita am Mo Jan 04, 2010 12:52 am



Auch wenn dieses Mädchen da vor ihm aussah wie Melody, sprach wie Melody und das selbe schöne Lachen hatte wie Melody, Chihaya konnte es nicht glauben, das sie es wirklich sein sollte. Er sah sie ungläubig an, vielleicht auch etwas schockiert. "Du kannst nicht echt sein. Du kannst nicht zurück sein. Wie denn auch? Ich habe gesehen wie du gestorben bist. Du bist in meinen Armen gestorben. Und ich habe gesehen wie sie dich im Sarg in das Grab gelassen haben, wie das Grab zu geschüttet wurde. Du kannst nicht echt sein..." Ungläubig schüttelte er den Kopf. "Du bist nur ein böser Streich den mir meine Fantasie spielt die mir nur noch mehr Schmerzen zufügen möchte..."

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 22
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Die Waldlichtung

Beitrag  Kaja am Mo Jan 04, 2010 1:00 am

Sie lächelte leicht. SIe hatte gewusst das er ihr nicht glauben würde. "Mein Körper liegt auch immer noch im Grabe. Doch meine Seele ist in einen Anderen körper gewandert" Es klang wie ein fantasy roman. Doch Melody war eben nunmal eine Hexe "Weißt du noch Damals als der Puma uns angegriffen hat. Und ich aus angst eine magie feigesetzt hab" sie stoppte kurz und sah vom boden wieder zu Chihaya "Sowas ähnliches ist an dem tag auch passiert. Meine Magie hat mit einen neuen Körper erschaffen, weil... weil ich zurück wollte.. zu dir. Weil ich eingesehen hab das ich ein fehler gemacht hab." Sie nhm die hände runter und sah wieder zum boden "Ich das du wütend auf mich bist, und mir bestimmt nicht glauben wirst. Doch du sollst wissen Chihaya. Ich Liebe dich, und das ist der grund wieso ich wieder zurück bin"

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Kaja
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 7195
Anmeldedatum : 02.09.08
Alter : 22
Ort : Hessen

http://karomo.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Waldlichtung

Beitrag  Vita am Mo Jan 04, 2010 1:07 am



Chihaya blickte immernoch ungläubig drein. Wie sollte er ihr auch glauben? Er konnte nicht wissen ob es wirklich Melody war, wie auch? Wie sollte er herausfinden ob es stimmte was sie sagte, ob sie nicht wirklich nur ein Tagtraum war? Ein böser Streich seiner Fantasie?
"Ich würde dir nur zu gerne glauben das es stimmt was du sagst..." Er sah Melody an, und man sah die Angst in seinem Gesicht. Die Angst, das dieser wunderschöne Traum wieder gehen würde.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 22
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Die Waldlichtung

Beitrag  Kaja am Mo Jan 04, 2010 1:12 am

Melody sah die angst, und sie wusste auch warum.
"hey chihaya, hör mir zu" sagte sie sanft. "Du kannst gerne die augenschließen, dich kneifen... oder sonst was. Ich werde immernoch hier stehen" Sie hilt inne "Wenn du Mich, also Melody. Wirklich liebst, musst du mir vertrauen, chihaya."

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Kaja
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 7195
Anmeldedatum : 02.09.08
Alter : 22
Ort : Hessen

http://karomo.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Waldlichtung

Beitrag  Vita am Mo Jan 04, 2010 1:16 am



Er schloss dann auch die Augen. Und er kniff sich. Schließlich öffnete er die Augen wieder und sie stand wirklich noch da. Die Angst war immernoch zu sehen, aber auch die Erleichterung, die Freude. Er ging einen Schritt auf sie zu und legte die Arme um sie. "Tu mir sowas nie mehr an!"

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 22
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Die Waldlichtung

Beitrag  Kaja am Mo Jan 04, 2010 1:21 am

Sie lächelte, und legte die arme um ihren so vermissten liebsten "Nein, ich werde es nie wieder tuhn" vor freude liefen ihr die tränen "Es tut mir soo leid, chihaya" Am arm hatte sie jetzt eine riesige narbe, doch sonst war alles wie vorhher.
Ihr Rose haar, ihre Blau-lila augen, und ihr wunderschönes lächeln.

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Kaja
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 7195
Anmeldedatum : 02.09.08
Alter : 22
Ort : Hessen

http://karomo.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Waldlichtung

Beitrag  Vita am Mo Jan 04, 2010 1:26 am



Er verkniff es sich auch zu weinen, er wollte es jetzt einfach nicht. Auch wenn er froh war, mehr als froh, das sie wieder da war, das er sie in seine Armen schließen konnte. Sie berühren konnte. Sie küssen konnte. Einfach nur ihre Anwesenheit bei sich spühren konnte. "Du weißt gar nicht wie sehr du mir gefehlt hast." Und was für einen Kummer er ihr bereitet hatte.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 22
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Die Waldlichtung

Beitrag  Kaja am Mo Jan 04, 2010 1:33 am

Sie sah zu ihm, strich ihm durchs haar. "hey du darfst ruhig weinen" sie beugte sich zu ihm um ihn zu küssen, nach all der gnzen zeit. Als sie sich von ihm löste sagte sie lächeln "du mir auch Chihaya, so sehr"

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Kaja
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 7195
Anmeldedatum : 02.09.08
Alter : 22
Ort : Hessen

http://karomo.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Waldlichtung

Beitrag  Vita am Mo Jan 04, 2010 12:40 pm



Natürlich erwiederte Chihaya den Kuss. Wie sehr hatte er das vermisst, wie sehr hatte er sie doch danach gesehnt. Doch nun hatte er Melody wieder und so schnell würde er sie bestimmt nicht wieder gehen lassen, das war sicher.
Schließlich schwieg er und sagte nichts weiter. Er hielt Melody einfach nur in den Armen und genoss den Moment.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 22
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Die Waldlichtung

Beitrag  Kaja am Di Jan 05, 2010 1:27 am

Melody genoss das sie wieder chihaya in den armen hält. Doch dan sah sie auf. "Sag, was hab ich verpasst?" es waren ein monat vergangen, seitdem sie diese welt für einige zeit verlassen hatte.

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Kaja
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 7195
Anmeldedatum : 02.09.08
Alter : 22
Ort : Hessen

http://karomo.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Waldlichtung

Beitrag  Vita am Di Jan 05, 2010 1:29 am



Chihaya sah Melody an und zuckte mit den Schultern. "Keine Ahnung was du verpasst hast. Ich habe seit knapp einem Monat mit niemadem gesprochen.",sagte er. Er war auch nicht draußen gewesen, also hatte er nichts mitbekommen, wenn irgendetwas im Dorf gewesen wäre.
Die Sache mit Rosetta wollte er Melody gar nicht erzählen.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 22
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Die Waldlichtung

Beitrag  Kaja am Di Jan 05, 2010 8:10 pm

Melody hob eine augenbraue "Echt garnichts?" fragte sie noch einmal, belies es aber dabei. Sie löste sich von seiner umarmung und drehte sich einmal "Weißte diese lichtung ist das Tor zur Anderen Welt" sie grinste und hatte den rücken zu Chihaya "Eine sage besagt, das die menschen die sich nicht von dem Lebentrennen können, am Dämmerlich hier erscheinen" Sie drehte ihren kopf zu chihaya und grinste "Doch du magst ja so geschichten nicht" wo wie damals auf dem berg.

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Kaja
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 7195
Anmeldedatum : 02.09.08
Alter : 22
Ort : Hessen

http://karomo.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Waldlichtung

Beitrag  Vita am Do Jan 07, 2010 12:57 am



"Nein, gar nichts...",versicherte Chihaya ihr, auch wenn es wohl nicht gerade sehr überzeugend klang. Wahrscheinlich war ihm nun wieder die Sache mit Rosetta im Kopf, die er bisher ganz gut vergessen hatte. Und er machte sich Vorwürfe, das er diese geküsst hatte und auch weitergehen wollte.
"Du hast Recht, ich mag solche Geschichten wirklich nicht." Er nickte zustimmten. "Aber diese Geschichte, scheint ja wahr zu sein." Er sah zu Melody und lächelte diese an.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 22
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Die Waldlichtung

Beitrag  Kaja am Di Jan 12, 2010 10:41 pm

Sie sah zu ihm und lächelte "Vielleicht solltest du lernen an sie z glauben, den manchmal bewirken sie wunder." es wurde langsam dunkel und als ob diese lichtung nicht schon einzigartig wäre, fingen auch noch kleine glühwürmchen an zu leuchten, im Winter?

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Kaja
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 7195
Anmeldedatum : 02.09.08
Alter : 22
Ort : Hessen

http://karomo.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Waldlichtung

Beitrag  Vita am Sa Jan 16, 2010 5:42 pm



"Vielleicht.",sagte Chihaya und lächelte etwas. Vielleicht würde er ja nun wirklich anfangen an diese Geschichten und Sagen zu glauben. Das sie war wurden sah er ja, Melody war der Beweis.
Er zog sie noch etwas zu sich heran und legte sie Arme um sie, während er den Glühwürmchen hinterher sah, die durch die Luft schwebten. "Dieser Ort ist wirklich magisch.",sagte er lächelnt. Glühwürmchen kamen nämlich im Winter nicht gerade oft vor. Aber auch so fand er das dieser ORt etwas magisches an sich hatte. Es war eine wunderschöne Lichtung.
"Ist dir denn nicht kalt?",fragte er Melody, da sie ja nur ein dünnes Kleid trug.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 22
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Die Waldlichtung

Beitrag  Kaja am Sa Jan 16, 2010 5:47 pm

Sie genoss die wärme von chihaya. "öh jetzt wo dus sagst! Ein wenig, vielleicht. Doch du hälst mich warm" sagte sielächelnt und legte ihren kopf auf seine schulter.

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Kaja
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 7195
Anmeldedatum : 02.09.08
Alter : 22
Ort : Hessen

http://karomo.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Waldlichtung

Beitrag  Vita am Sa Jan 16, 2010 5:51 pm



Chihaya gab ihr einen Kuss und sah sie an. DIe Glühwürmchen tanzten immernoch um sie herum und erhellten die Lichtung etwas. "Sollen wir dann zu mir gehen? Ich möchte schließlich nicht das du krank wirst.",sagte er und sah Melody an.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 22
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Die Waldlichtung

Beitrag  Kaja am So Jan 24, 2010 5:14 pm

Melody sah hoch zu chihaya und nickte. "auch wenn es bei dir recht war ist" meinte sie grinstent. Doch zog ihn dan mit runter von der lichtung wieder ins dorf.

~gehen~

[kommsu an]

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Kaja
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 7195
Anmeldedatum : 02.09.08
Alter : 22
Ort : Hessen

http://karomo.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Waldlichtung

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten