Boa Hancock

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Boa Hancock

Beitrag  ~Kate~ am So März 07, 2010 6:40 pm



Name:
Boa Hancock

Alter:
20, wobei dies nur auf ihr Aussehen zurück zu legen ist, da ihr Geburtsdatum nicht bekannt ist

Rasse:
Sie gehört der Rasse Mensch an.

Berufung:
Hancock ist eine Piratin und belegt dort das Amt eines Käpt'n.

Aussehen:
Hancock ist eine schlanke, große Frau mit langen, schwarzen Haaren, die ihr bis zu ihrer Taille gehen. Diese trägt sie grundsätzlich offen. Hancock ist hellhäutig und ihre Augen haben eine dunkelblau bis graue Farbe. Begleitet wird sie von einer großen Schlange mit einem Totenschädel, auf die Hancock sich, wenn sie zusammengestaucht ist, sogar setzen kann.

Kleidung:
Ihre Kleidung ist sehr ausgefallen. Sie hat eine Vorliebe für Gewänder, so trug sie auf Amazon Lily ein langes, rotes Gewand mit Schlangenmustern darauf.
Des Weiteren trägt sie zwei Ohrringe, die wie Schlangen aussehen. Einmal trug sie knallrote High-Heels. All diese markanten Kleidungsstücke lassen sie sehr exotisch wirken.

Ausrüstung:
In ihrem Gewand versteckt sie einen Dolch und einen kleinen Kompass, aber mehr benötigt sie an Ausrüstung nicht.

Umfeld:
Boa Hancock ist eine der Gorgon-Schwestern. Boa Hancock ist die Älteste und schönste der drei Schwestern. Die zweitälteste Schwester Boa Sandersonia sowie die jüngste Boa Marigold stehen ihr als Beraterinnen zur Verfügung.


Charakterzüge:
Eigentlich ist Hancock eine liebenswerte Person, doch durch ihre Vergangenheit hat sie sich einen schroffen Umgang angewöhnt. Daher wirkt sie nach außen hin sehr kühl und herzlos. Einzig und allein ihre Schwestern, mit denen sie ihre Vergangenheit teilt, lässt sie an sich heran. Des Weiteren benimmt Hancock sich des Öfteren sehr arrogant und hochnäsig. Dies geht manchmal so weit, dass sie ihren Kopf extrem weit zurück wirft, als Zeichen für übertriebene Hochnäsigkeit. Zudem hat sie auch wenig Respekt vor höheren Tieren, also Vizeadmirale und dergleichen. Auch kann Hancock, wenn jemand nicht von ihrer Schönheit beeindruckt ist, sehr schnell beleidigt sein. Da sie ihre Kindheit auf der Fraueninsel verbracht hat und außerhalb der Insel nur Leid erfuhr, hat sie eine starke Abneigung gegen Männer. Außerdem weiß sie sehr gezielt mit ihrer Schönheit zu punkten und zwingt so normalen Männern ihren Willen auf. Hancock hat auch eine listige Seite.

Fähigkeiten:
Neben ihrer Schönheit hat sie durch ihre Teufelskraft die Fähigkeit, Leute zu versteinern. Jeder, der anscheinend "schmutzige" Gedanken hegt, erstarrt auf der Stelle in Stein, wenn er sich nicht sofort durch Schmerzen ablenkt. Zudem kann sie durch einen Kuss auf ihren Finger kleine Geschosse erschaffen, die Pistolengeschossen gleich kommen. Auch ist sie eine Nutzerin des seltenen Haoushoku (Beim Einsatz strömt der Anwender eine solch intensive Aura aus, das mental Schwächere dieser nicht stand halten können und sogleich mundschäumend kollabieren.) Allerdings beherrscht sie es noch nicht wirklich und kann es nur unbewusst nutzen.

Biographie:
Als Hancock zwölf Jahre alt war, wurde sie gemeinsam mit ihren Schwestern von Bord des Kuja-Schiffes entführt und als Sklavin verkauft. Sie landeten bei den Weltaristokraten im heiligen Land Mary Joa. Während ihrer Zeit als Sklavin wurde sie von den Adligen zur Unterhaltung mit einer Liebesfrucht gefüttert. Sie lebte in Gefangenschaft bis zu dem Tag, als Fisher Tiger vier Jahre später alle Sklaven befreite. Auf der Flucht, ohne zu wissen wohin sie gehen sollten, wurden die Schwestern von Gloriosa gerettet und zurück zu ihre Heimatinsel gebracht. Sie wurden von ihr wie ihre eigenen Kinder behandelt. Doch der "Huf des aufsteigenden Drachen", das Symbol der Weltaristokraten, wurde tief in ihr Fleisch gebrannt. Hancock und ihre Schwestern entschlossen sich, die Brandmarken und die Teufelskräfte geheim zu halten. So verbreiteten sie die Geschichte, sie hätten eine Gorgone getötet, seien aber von ihr verflucht worden. Nun hätten sie die Gorgonen-Augen auf dem Rücken und jeder, der sie sehen würde, würde zu Stein erstarren. So bekamen die drei Schwestern den Spitznamen "Gorgon Schwestern". Falls die Wahrheit ans Licht kommen würde, hätten die Geschwister keinen Platz mehr auf Amazon Lily.

Trotz der Liebe und Fürsorge Gloriosas haben diese traumatischen Ereignisse Hancock so sehr gebrandmarkt, dass sie niemanden mehr, bis auf ihre Schwestern, wirklich an sich heran lässt, keine Gefühle zeigt und sich somit einen kalten Charakter angewöhnt hat. So wuchs sie heran, ohne jemanden mit Ausnahme ihrer Schwestern zu trauen, ganz besonders Männern nicht.

Ziele und Intentionen:
Boa Hancock will dafür sorgen, dass ihre Heimatinsel, Amazon Lily, von der Marine in Ruhe gelassen wird.

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
~Kate~
Erinnerungen Sammler
Erinnerungen Sammler

Schlange
Anzahl der Beiträge : 221
Anmeldedatum : 15.02.10
Alter : 28
Ort : zusammen mit meinem Verlobten

Nach oben Nach unten

Re: Boa Hancock

Beitrag  ~Kate~ am So März 07, 2010 6:48 pm

Erfahrungspunkte:
0

Attribute:

Leben: 5
Stärke: 5
Schnelligkeit: 3
Intelligenz: 3
Glück: 4

Beruf:
Kapitän

Fähigkeiten:
Etwas Nahkampf, durch Teufelsfrucht auch Fernkampf, Grundkenntnisse in Navigation (reicht für den Eastblue und Calm Belt)

Teufelsfrucht:
Liebesfrucht

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
~Kate~
Erinnerungen Sammler
Erinnerungen Sammler

Schlange
Anzahl der Beiträge : 221
Anmeldedatum : 15.02.10
Alter : 28
Ort : zusammen mit meinem Verlobten

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten