Die Lichtung der Venus

Seite 2 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Re: Die Lichtung der Venus

Beitrag  Thaleia am Mi Feb 18, 2009 6:53 pm

Eunice blickte auf. Da kommt der nächste Mensch... er sieht nicht so aus, als würde er kommen, um uns zu helfen... naja, mal abwarten..., dachte sie sich. Zur Begrüßung sagte Eunice nichts außer einem kleinen Hallo, sie blieb ruhig sitzen.
avatar
Thaleia
Forenbaby
Forenbaby

Hund
Anzahl der Beiträge : 2041
Anmeldedatum : 05.01.09
Alter : 23
Ort : In einer verrückten Welt, die ich liebe

Nach oben Nach unten

Re: Die Lichtung der Venus

Beitrag  Shona am Mi Feb 18, 2009 6:58 pm

*Da wollte jemand aber gerade was anderes an seinen Namen setzten... was solls geht mich nichts an...* Echse schaute verwundert zu Kiwi und danach kurz zu Eunice. Als sein blick zurück zu Kiwi fiel verschränkte er die Arme. "Ich bin Echse... grad neu her gekommen. Was für Wesen denn?" Wieder ließ er seinen Kopf zur seite fallen.
avatar
Shona
Goldy
Goldy

Hahn
Anzahl der Beiträge : 750
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 24

http://hopeandmemories.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Lichtung der Venus

Beitrag  Kaja am Mi Feb 18, 2009 7:02 pm

"Dieser wald wird schon sehr lange von Schatte wesen heimgesucht. Deswegen musste sich das Dorf aufdei bäume retten. Doch es st jetzt zu gefährlich dorthinzu gehen da wir beide geschwächt sind" sagte Kiwi und ließ sich ins Graß fllen

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Kaja
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 7195
Anmeldedatum : 02.09.08
Alter : 22
Ort : Hessen

http://karomo.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Lichtung der Venus

Beitrag  Thaleia am Mi Feb 18, 2009 7:07 pm

Eunice schwieg und setzte sich Richtung Wasser. Ihr Blick fiel zwar auf das Ufer am anderen Ende, doch sie starrte ins Leere. Lange würde sie nicht mehr alleine stehen können. Dank der Kraft von Venus konnte sie zwar noch einige Minuten stehen, doch die Kraft würde sich zu schnell wieder aufbrauchen. Sie musste soch schnell wie möglich zu ihrem Medium zurück.
avatar
Thaleia
Forenbaby
Forenbaby

Hund
Anzahl der Beiträge : 2041
Anmeldedatum : 05.01.09
Alter : 23
Ort : In einer verrückten Welt, die ich liebe

Nach oben Nach unten

Re: Die Lichtung der Venus

Beitrag  Shona am Mi Feb 18, 2009 7:10 pm

*Geschwächt? Wovon? Vom schwimmen?* Verwundert schaute Echse zu Eunice und dann wieder zu Kiwi. "Entschudligt aber ich habe keine Wesen gesehen... aber vielleicht könnte ich ja helfen... irgendwie...", meinte er mit dem blick wieder zur seite gewendet. *Aber trampelt mir nicht auf den nerven rum. Ich mache das nur weil es... einfach so ist!*
avatar
Shona
Goldy
Goldy

Hahn
Anzahl der Beiträge : 750
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 24

http://hopeandmemories.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Lichtung der Venus

Beitrag  Kaja am Mi Feb 18, 2009 7:13 pm

Kiwi stand wieder aus "das wäre nett " sagte sie lächeln "Wir können dir noch viel sagen doch eins darfst du im kampf nicht vergessen : die Wesen bestehen aus dem Schatten ud können nicht getötet werden"

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Kaja
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 7195
Anmeldedatum : 02.09.08
Alter : 22
Ort : Hessen

http://karomo.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Lichtung der Venus

Beitrag  Shona am Mi Feb 18, 2009 7:18 pm

"Äh...." Verwirrt kratzte sich Echse am Hinterkopf und schaute nun Kiwi wieder an. "Wesen die sich nicht töten lassen. Das ist ein enormer nachteil... für uns...", bemerkte er nebenbei und wante seinen blick wieder zu Eunice. *Was hat sie bloß... außer ein Hallo sagt sie garnichts. Da bin ich sogar gesprächiger... warum rede ich mit denen überhaupt!?*
avatar
Shona
Goldy
Goldy

Hahn
Anzahl der Beiträge : 750
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 24

http://hopeandmemories.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Lichtung der Venus

Beitrag  Kaja am Mi Feb 18, 2009 7:23 pm

"vielleicht" sagte sie und ging zu Eunice sie legte ihre hand auf ihre schulter die kurz anfing zu leuchten das sollte ihr noch ein wenig kraft geben dan schaute sie wieder zu Echse "man muss den ursprung finden dan verschwinden die wesen von alleine"

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Kaja
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 7195
Anmeldedatum : 02.09.08
Alter : 22
Ort : Hessen

http://karomo.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Lichtung der Venus

Beitrag  Thaleia am Mi Feb 18, 2009 7:27 pm

Eunice sagte immer noch nichts. Die Kraft von Venus half zwar etwas, aber nicht lange. Ohne Medium half es nicht fiel. Doch das war nicht der Grund, warum Eunice nichts sagte. Sie starrte ins Leere und dachte nach.
avatar
Thaleia
Forenbaby
Forenbaby

Hund
Anzahl der Beiträge : 2041
Anmeldedatum : 05.01.09
Alter : 23
Ort : In einer verrückten Welt, die ich liebe

Nach oben Nach unten

Re: Die Lichtung der Venus

Beitrag  Shona am Mi Feb 18, 2009 7:29 pm

Wieder sah man einen verwunderten Gesichtsausdruck. "Ursprung?", fragte er dann etwas verwirrt. *Was für einen Ursprung denn. Etwa wo die her kommen. Na gut, aber wie soll man das herausfinden. Ich komme mir dumm vor... sowas mag ich nicht. Am liebsten würde ich die zwei nun hier alleine lassen und einfach weitergehen, aber nun habe ich schon gesagt ich helfe ihnen, also muss ich da durch... sowas blödes*
avatar
Shona
Goldy
Goldy

Hahn
Anzahl der Beiträge : 750
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 24

http://hopeandmemories.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Lichtung der Venus

Beitrag  Kaja am Mi Feb 18, 2009 7:31 pm

Kiwi lächelte "Verwirrt?" dann schaut sie zum wasser "Wer genau es ist können und dürfen wir noch nicht sagen, aber-" da schaute sie wieder zu Echse "Nur jemand sehr mäctiges kann diese Wesen in so einer Menge herauf beschwören"

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Kaja
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 7195
Anmeldedatum : 02.09.08
Alter : 22
Ort : Hessen

http://karomo.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Lichtung der Venus

Beitrag  Shona am Mi Feb 18, 2009 7:35 pm

"Sowas blödes. Ich darfs nicht wissen? Nun bin ich neugierig.", meinte er und ließ ein leichtes seufzten von sich. "Was solls. Geheim bleibt geheim, also kann ich es eh nicht ändern.", murmelte er daraufhin und schaute wieder zu Eunice. *Ein... einziges... weiteres... wort! Ansonsten müsste ich dich für Tod erklären.*
avatar
Shona
Goldy
Goldy

Hahn
Anzahl der Beiträge : 750
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 24

http://hopeandmemories.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Lichtung der Venus

Beitrag  Thaleia am Mi Feb 18, 2009 7:43 pm

Eunice stand auf. "Also ich werde jetzt gehen. Ohne Medium werde ich nicht mehr lange stehen können", sagte sie dann plötzlich, ging mit langsamen Schritten um Echse und Venus herum und ging weiter.
avatar
Thaleia
Forenbaby
Forenbaby

Hund
Anzahl der Beiträge : 2041
Anmeldedatum : 05.01.09
Alter : 23
Ort : In einer verrückten Welt, die ich liebe

Nach oben Nach unten

Re: Die Lichtung der Venus

Beitrag  Kaja am Mi Feb 18, 2009 7:50 pm

"Hey warte" Kiwi schüttelt leicht den kopf "wir gehen ihr nach" sagte sie und zog Echse hinter sich her .

~sie gehen Eunice hinterher~

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Kaja
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 7195
Anmeldedatum : 02.09.08
Alter : 22
Ort : Hessen

http://karomo.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Die Lichtung der Venus

Beitrag  Pirika am Di März 31, 2009 9:00 pm

~kommen am See an~

"Wow,es sieht echt schön hier aus!",rief Seth begeistert,als sie an der Lichtung angekommen waren.Die Sonne schien endlich mal wieder,der See glitzerte und die Wiesen waren in saftig grüner Farbe.Einen besseren Ort zum Ausruhen könnte man sich bestimmt nicht aussuchen.*Im Sommer,wenn es richtig warm ist,ist hier ein toller Platz zum Schatten suchen..*
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 22

Nach oben Nach unten

Re: Die Lichtung der Venus

Beitrag  Thaleia am Di März 31, 2009 9:28 pm

Eunice hielt sich die Hand über die Augen, da die Sonne blendete. Wie der See im Sonnenlicht funkelte war wirklich wunderschön. Der saftige Geruch des Grases weckte sofort wieder alle Lebensgeister und verleitete fast zu aktiven Dingen. Auch wenn es noch gar kein Sommer war, war es dennoch ein sehr warmer Tag.
avatar
Thaleia
Forenbaby
Forenbaby

Hund
Anzahl der Beiträge : 2041
Anmeldedatum : 05.01.09
Alter : 23
Ort : In einer verrückten Welt, die ich liebe

Nach oben Nach unten

Re: Die Lichtung der Venus

Beitrag  Pirika am Di März 31, 2009 9:34 pm

Seth atmete die frische Wald-Luft ein."Hier müssen wir unbedingt öfters herkommen",meinte Seth und ließ sich im Gras nieder.Er legte sich auf den Rücken,verschränkte die Arme hinterm Kopf und schloss die Augen."Jetzt kannst du endlich deine zeit als Mensch genießen,obwohl du die nächsten Wochen noch etwas vorsichtig sein solltest.."
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 22

Nach oben Nach unten

Re: Die Lichtung der Venus

Beitrag  Thaleia am Di März 31, 2009 9:57 pm

Eunice setzte sich neben Seth. Sie legte den Kopf auf die Knie und fuhr mit der Hand über das Gras. "Als Mensch fühlt sich alles komplett anders an", meinte sie lächelnd. "Die ganze Welt ist plötzlich ganz anders"
avatar
Thaleia
Forenbaby
Forenbaby

Hund
Anzahl der Beiträge : 2041
Anmeldedatum : 05.01.09
Alter : 23
Ort : In einer verrückten Welt, die ich liebe

Nach oben Nach unten

Re: Die Lichtung der Venus

Beitrag  Pirika am Di März 31, 2009 10:00 pm

"Ich hoffe im positiven Sinne",sagte Seth,er hatte due Augrn wieder geöffnet und schaute zu Eunice.*Sie sieht glücklich aus...Das freut mich,aber schließlich hat sie sich das auch hart erkämpft und eine schwere Verletzung in Kauf genommen.*Seth legte die Hand auf den Bauch,dort wo seine Wunde war.Sie war schon fast wieder verheilt,jedenfalls schmerztre sie kein bisschen mehr.Trotzdem würde er warscheinliche eine leichte Narbe behalten.
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 22

Nach oben Nach unten

Re: Die Lichtung der Venus

Beitrag  Thaleia am Di März 31, 2009 10:09 pm

Eunice drehte ihren Kopf auf die Seite und schaute zu Seth. "Wie geht es eigendlich deiner Wunde?", fragte Eunice immernoch etwas lächelnd. Seine Wunde war kaum älter als Eunice', doch sie schien viel schneller verheilt worden sein. Vielleicht war Eunice's Wunde ja auch nur tiefer gewesen, oder war nur näher an Lebeswichtigen Organen.
avatar
Thaleia
Forenbaby
Forenbaby

Hund
Anzahl der Beiträge : 2041
Anmeldedatum : 05.01.09
Alter : 23
Ort : In einer verrückten Welt, die ich liebe

Nach oben Nach unten

Re: Die Lichtung der Venus

Beitrag  Pirika am Di März 31, 2009 10:13 pm

"Blendend,schon fast verheilt",versicherte Seth."Deine Wunde macht mir weitaus mehr Sorgen als meine eigenen..",fügte er leicht lachend hinzu."Aber dir geht es ja allmählich auch wieder besser,stimmt's?"Seth lächelte ebenfalls,seit Eunice es geschafft hatte ein Mensch zu werden,war er erstaunlich gut gelaunt.
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 22

Nach oben Nach unten

Re: Die Lichtung der Venus

Beitrag  Thaleia am Di März 31, 2009 10:37 pm

"Blendent, fast verheilt", zizierte sie Seth und lächelte wieder etwas mehr. Sie war glücklich hier mit Seth zu sein.
avatar
Thaleia
Forenbaby
Forenbaby

Hund
Anzahl der Beiträge : 2041
Anmeldedatum : 05.01.09
Alter : 23
Ort : In einer verrückten Welt, die ich liebe

Nach oben Nach unten

Re: Die Lichtung der Venus

Beitrag  Pirika am Di März 31, 2009 10:50 pm

Seth drehte sich nun vollkommen zu Eunice,er stützte sich mit dem Ellbogen vom Boden ab und legte den Kopf seitlich in die Hand."Heute Abend lade ich dich zum Essen im Hotel-Restaurant ein,ja?Wir müssen ja noch immer feiern,dass du nun ein Mensch bist."
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 22

Nach oben Nach unten

Re: Die Lichtung der Venus

Beitrag  Thaleia am Di März 31, 2009 11:03 pm

Eunice legte sich ebenfalls hin. "Stimmt", meinte sie lächelnd. Sie legte wieder die Hand an die Stirn, da von hier aus die Sonne wieder in den Augen blendete.
avatar
Thaleia
Forenbaby
Forenbaby

Hund
Anzahl der Beiträge : 2041
Anmeldedatum : 05.01.09
Alter : 23
Ort : In einer verrückten Welt, die ich liebe

Nach oben Nach unten

Re: Die Lichtung der Venus

Beitrag  Pirika am Di März 31, 2009 11:07 pm

Seth streckte die Beine."Endlich ist der Winter vorbei,die Sonne kommt mal wieder raus..",murmelte Seth vor sich hin.*Die Stimmung im Moment wirkt so sorglos.Es ist ja fast ungewohnt sich keine Sorgen machen zu müssen..*
"Seit ich dich das erste Mal getroffen habe,geschieht mal endlich was in meinem Leben...Ich bereue keine Sekunde." *Ja,auch wenn einige unschöne Momente hinter uns liegen,genieße ich die Zeit mit Eunice.*
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 22

Nach oben Nach unten

Re: Die Lichtung der Venus

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten