Das Haus auf dem Wasser

Seite 4 von 16 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10 ... 16  Weiter

Nach unten

Re: Das Haus auf dem Wasser

Beitrag  Vita am Fr Okt 30, 2009 8:11 pm



"Sag bloß das du nicht gemerkt hast, das du meine Brüste als Kopfkissen benutz hast?" Amaya sah ihn misstrauisch an. Nun gut, sie hatte auch nicht bemerkt das sie ihn im Schlaf umarmt hatte...
"Warum ich dich umgebracht hab? Weil sonst du mich umgebracht hättest!",sagte sie. Stimmte ja eigentlich auch. "Außerdem brauchst du dich nicht zu beschweren, schließlich lebst du ja wieder. Ich hab dich ugebracht, ich hab dir dein Leben wieder gegeben. Damit ist die Sache für mich gegessen!",meinte sie dazu.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Das Haus auf dem Wasser

Beitrag  Nhazu am Fr Okt 30, 2009 9:03 pm



Er schien es echt Schade zu finden: "Oh... warum war ich da nicht wach?" Er grinste kurz, denn das war ja mal wieder typisch. Er machte nun kein Drama daraus, so schlimm kanns doch gar nicht gewesen sein für Amaya. Sonst hätte sie ihn bestimmt schon verhauen. Vielleichtkam das jetzt, nach seinem Kommentar.
"Hm!" Grummelte er, "und was suchst du dann noch hier? Ich hatte den Eindruck das du dich nicht wirklich darum getrauert hast das ich tot war. Naja, du brauchst aber gar nicht gehen, ich geh nämlich baden..." Das er das im Badehaus tun würde war doch eigentlich logisch.

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 24
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Das Haus auf dem Wasser

Beitrag  Vita am Fr Okt 30, 2009 9:06 pm



"Haha, du bist wirklich lustig...",sagte sie sarkastisch. Sein verhauen würde sie ihn nicht, das verkniff sie sich.
"Ich war zu müde um zurück zu gehen, deswegen bin ich noch hier!",sagte sie und legte sich wieder aus Sofa. Ja, und nun war sie zu faul um zu gehen.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Das Haus auf dem Wasser

Beitrag  Nhazu am Fr Okt 30, 2009 9:10 pm



Sie ist heut besonders schlecht gelaunt, oder es liegt an mir. Naja, an wem auch sonst? Er verdrehte die Augen und trat vom Sofa zurück. "So, du hast ja jetzt deine Ruhe..." Meinte sie, denn das Amaya freiwillig mit ihm zum Baden mitkam bezweifelte er heute irgendwie und ein Problem damit sie hier alleine zu lassen hatte er auch nicht wirklich. Private Dinge schien er nämlich nicht mehr zu besitzen...

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 24
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Das Haus auf dem Wasser

Beitrag  Vita am Fr Okt 30, 2009 9:15 pm



Ja, so toll schien ihre Laune wirklich nicht zu sein. Doch woran dass denn nun lag konnte man nicht so genau sagen, das wusste Amaya selbst nicht mal so wirklich.
Sie setzte sich auf. "Ich komm mit!",sagte sie und stand ganz vom Sofa auf. Da kam sie dann wohl doch freiwillig mit...

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Das Haus auf dem Wasser

Beitrag  Nhazu am Fr Okt 30, 2009 9:25 pm



"Warum das?- Ach, egal..." Man merkte deutlich den Unterschied wenn Ryuu seine dämonischen Kräfte nicht bei sich hatte, vermutlich hatte Yubaba die letzten, als er schon tot war, aus ihm herausgezogen. Oh, bloß nicht an die alte Hexe denken! "Na gut, dann komm." Sagte er und ging mit Amaya aus der Tür, damit sie zurück zum Badehaus gelangten.

~Verlassen sein Haus~

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 24
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Das Haus auf dem Wasser

Beitrag  Vita am So Nov 01, 2009 12:25 am



~verlassene Restaurant~

Amaya war Ryuu gefolgt und gemeinsam waren sie hier her gefahren. Er öffnete die Türe und sie trat ein. Seufzent ließ sie sich auf dem Sofa nieder.
"Ich werd in nächster Zeit bei dir wohnen!",sagte sie, ohne ihn überhaupt zu fragen ob das okay war. Daran dachte sie wohl gar nicht. Ihr Zimmereinrichtung war ja schließlich nur noch ein Haufen Staub.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Das Haus auf dem Wasser

Beitrag  Nhazu am So Nov 01, 2009 1:28 am



"Wirst du? Davon wusste ich nichts. Hab ich dich dazu eingeladen?" Fragte er vorsichtshalber, doch eigentlich war Ryuu sich sicher das er nichts in der Richtung gesagt hat. "Warum eigentlich?" Nun wollte er auch den Grund wissen.
"Naja, entweder du schläfst mit mir im Bett" ,das er dagegen wohl kaum was hatte war ja mal wieder klar, "oder du schläfst hier unten auf dem Sofa." Das dringend mal erneuert werden müsste... Schließlich klebte noch sein ganzes Blut auf dem Stoff, als Amaya ihn hier hergeschleppt und wiederbelebt hatte.

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 24
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Das Haus auf dem Wasser

Beitrag  Vita am So Nov 01, 2009 3:54 pm



"Ja werd ich. Und nein hast du nicht!",beantwortete sie seine Fragen. "Warum? Weil dieser komische Geist meine komplette Zimmereinrichtung zu Schrott gemacht hat und auf dem Boden schlaf ich bestimmt nicht!",erklärte sie ihm.
"Ich hab kein Problem damit mit dir in einem Bett zu schlafen!" Nein, damit hatte sie wirklich kein Problem.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Das Haus auf dem Wasser

Beitrag  Nhazu am So Nov 01, 2009 4:28 pm



"Komischer Geist?" Ryuu leuchtete zuerst nicht ein wen Amaya meinte, doch dann kam er drauf. Rui... Vermutlich legt er das ganze Badehaus in Chaos. Naja, ich kümmer mich mal nicht drum. Ryuu schien nicht sehr besorgt zu sein, ob im Badehaus nun Chaos war oder nicht, Yubaba würde es schon selbst schaffen den Geist zu vertreiben, dazu war sie mächtig genug.
"Nicht? Okay..." Das Ryuu das auch völlig in Ordnung fand war doch wohl leicht zu erkennen.

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 24
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Das Haus auf dem Wasser

Beitrag  Vita am So Nov 01, 2009 4:32 pm



Amaya brauchte ihm gar nicht zu erklären wenn sie mit 'komischer Geist' meinte, sie sah Ryuu an das er das auch selbst wusste.
"Nein, ich hab kein Problem damit!",sagte sie nochmal und breitete sich wieder auf dem Sofa aus.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Das Haus auf dem Wasser

Beitrag  Nhazu am Mo Nov 02, 2009 12:45 am



Ryuu hätte sich, wenn er sich nicht zurückgehalten hätte, irgendeinen dummen, anzuglichen Satz rausgehauen. Gut das er sich beherrscht hatte, denn Amaya war jemand den er ziemlich schecht einschätzen konnte, bei einigen Dingen.
Als Amaya sich dann auf dem Sofa breit machte schien Ryuu leicht verwundert zu sein. Wow, das Blut scheint gar nicht so zu kleben wie ich dachte... Apropos Blut, ich sollte unbedingt meine Kleidung waschen gehen. "Hast du eigentlich irgendwelche Sachen dabei, die zum wohnen hier brauchst?" Da Ryuu nichts sah, vermutete er das nicht, aber wer wusste schon ob Amaya nicht plötlich ein halbes Dutzend Koffer auf ihn plumsen lassen konnte.

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 24
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Das Haus auf dem Wasser

Beitrag  Vita am Mo Nov 02, 2009 6:01 pm



Nein, das Blut klebte wirklich nicht. Was wahrscheinlich daran lag das es bereits festgetrocknet war. Amaya drehte sich auf den Rücken und sah zu Ryuu. "Nein, ich hab nichts dabei, oder siehst du hier etwas?",fragte sie ihn. "Mh, dein Sofa ist wirklich hübsch...",sagte sie ironisch. Natürlich spielte sie auf die Blutflecken an.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Das Haus auf dem Wasser

Beitrag  Nhazu am Mo Nov 02, 2009 6:36 pm



"Nein, aber ich war mir nicht sicher ob du gleich nicht ein halbes dutzend Koffer auf mich fallen lässt..." Mit der Vermutung könnte er ja eigentlich nicht wirklich falsch liegen, allerdings wäre erernsthaft froh wenn das nicht geschehen würde.
"Ja, tut mir Leid aber in der letzten Zeit hatte ich nicht die Zeit irgendetwas zu putzen." Meinte er mit unschuldsmiene, sodass man glatt vergessen wollte, das sein Blut da das Sofa besudelt hatte. Gut, Absicht war es ja wirklich nicht gewesen.

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 24
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Das Haus auf dem Wasser

Beitrag  Vita am Mo Nov 02, 2009 6:46 pm



"Nein, wobei ich die Idee toll finde!",meinte Amaya ernst. Leider hatte sie keine Koffer, ansonsten wären die nun wirklich auch Ryuu niedergefallen.
"Dann kannst du ja jetzt putzen!",meinte sie ihn. Es klang ziemlich fordernt. So auf die Art: Ich bin dein Chef und du machst was ich dir sage! Ob das Amaya wirklich was brachte... Jeden Falls stand sie vom Sofa auf. "Du kannst mit dem Sofa anfangen!"

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Das Haus auf dem Wasser

Beitrag  Nhazu am Mo Nov 02, 2009 6:57 pm



Ryuu verkniff sich dazu noch etwas zu sagen, Amaya war manchmal eine miese- Nein, das Wort wollte er weder aussprechen noch denken!
"Ich denk gar nicht dran! Wenn du es unbedingt sauber haben willst, putz' selber!" Ja, Ryuu dachte wirklich nicht daran irgendwas sauber zu machen wenn er keine Lust hatte. Er konnte nur putzen wenn er Zeit und Lust hatte und das traf selten zur gleichen Zeit zu. "Außerdem bist du wohl kaum die Herrin im Haus!"

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 24
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Das Haus auf dem Wasser

Beitrag  Vita am Mo Nov 02, 2009 7:01 pm



"Ja, ich will es sauber haben!",sagte Amaya. "Mach schon!",forderte sie ihn, doch war sich eigentlich sicher das er bestimmt nicht putzen würde, eher würde er böse werden wenn sie ihn weiter nervte. "Gut ich werd das Sofa sauber machen! Gib mir einen Eimer voller Wasser und einen Lappen damit ich putzen kann!",sagte sie. Ja, putzen würde sie wirklich wenn er ihr den Eimer voller Wasser und den Lappen gab. "Nein, ich bin leider nicht die Herrin im Haus. Denn wenn ich es wäre, wäre hier schon lange sauber!",beharrte sie.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Das Haus auf dem Wasser

Beitrag  Nhazu am Mo Nov 02, 2009 7:10 pm



"Gut, den Posten sollten wir nicht als Wetteinsatz setzen!" Meinte er, ehe er in eine Kammer voller Gerümpel ging und einen Eimer herauskramte. Lappen lag darin, nun musste Ryuu nur noch zum Wasserhahn und den Eimer auffüllen. Aus Wasserhähnen fließendes Wasser fasziniert mich immer noch... Das Stimmte wirklich, er fand es immer noch jedes mal interessant.
Dann brachte er Amaya den vollen Wassereimer mit darauf schwimmendem Lappen und stellte ihn ihr vor die Füße. "So, jetzt kann ich mich mal freuen das sauber gemacht wird, ohne das ich irgendwas tun muss." Zufrieden lehnte er sich an die Wand und hoffte für irgendeinen Spruch den er gemacht hatte oder noch machen würde, nicht den nassen Lappen ins Gesicht zu bekommen.

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 24
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Das Haus auf dem Wasser

Beitrag  Vita am Mo Nov 02, 2009 7:17 pm



"Wieso? Bist du feige und hast Angst zu verlieren?",fragte Amaya ihn neckend. Dann wartete sie darauf das Ryuu ihr den Eimer voller Wasser und den Lappen brachte. Sie hob ihn vom Boden hoch.
Nein, den Lappen bekam Ryuu nicht ins Gesicht für einen seiner Sprüche. Stattdessen holte Amaya mit dem Eimer Schwung und die Hälfte des Wassers aus dem Eimer prasselte auf Ryuu nieder. Dann drehte sie sich um und kniete sich vor dem Sofa nieder um dieses von den Blutflecken zu befreien.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Das Haus auf dem Wasser

Beitrag  Nhazu am Mo Nov 02, 2009 7:22 pm



"Der Einsatz ist mir eindeutig zu hoch, nachher muss ich noch auf Knien angekrochen kommen und muss dich bedienen!" Meinte er, würde aber bestimmt nicht den Vorschlag abschlagen wenn es doch irgendwas zu wetten gab.
Und dann stand Ryuu einfach nur da wie ein begossener Pudel... "Was hatte das denn jetzt für einen Sinn?" Fragte er nach einem kurzen Schweigen, da er scheinbar erstmal die Tat hatte verkraften müssen, und schüttelte sich. "Wollest du etwa meine Kleidung so waschen? Das hätte ich auch so getan." Jetzt kann ich mich erstmal umziehen, toll...

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 24
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Das Haus auf dem Wasser

Beitrag  Vita am Mo Nov 02, 2009 7:25 pm



"Die Vorstellung gefällt mir!",meinte Amaya dazu. Ja, wie Ryuu auf Knien vor ihr rumkroch und sie bediente. Die Vorstellung fand sie wirklich toll.
"Ich hatte gerade Lust dazu!",sagte Amaya nur und schrubbte weiter das Sofa, das auch langsam etwas sauberer wurde. Also einen wirklichen Sinn hatte es nicht gehabt.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Das Haus auf dem Wasser

Beitrag  Nhazu am Mo Nov 02, 2009 7:30 pm



"Hätte ich mir ja denken können!" Wir müssen doch wetten und ich muss gewinnen, dann darf sie nämlich auf Knien vor mir herutschen! Einen tieferen Sinn hatte es auch gar nicht.
Ryuu ging also nass hinauf in sein Schlafzimmer und öffnete die Schranktüren um festzustellen das der Schrank fast vollkommen leer war. Unterwäsche und Socken war das einzig vorhandene. "Wie lang hab ich da schon nicht mehr reingeschaut?" Ryuu nahm sich trotzdem das vorhandene aus dem Schrank und zog sich um, saß nun allerdings nur noch in Boxershorts und Socken da...

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 24
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Das Haus auf dem Wasser

Beitrag  Vita am Mo Nov 02, 2009 9:54 pm



Amaya grinste nur kurze Zeit vor sich her, während sie weiter schrubbte. Als Ryuu dann verschwunden war, verschwand ihr Grinsen wieder und sie widmete sich voll und ganz dem Schrubben des Sofa's. Die Blutflecken waren doch hartnäckiger als gedacht, sie waren nur schwer rauszukriegen. Und anstrengender als gedacht war es auch. Doch irgendwann hatte Amaya das Sofa doch sauber bekommen und warf den Lappen seufzent in den Eimer. "So und mehr mach ich nicht!",verkündete sie.

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Das Haus auf dem Wasser

Beitrag  Nhazu am Mo Nov 02, 2009 10:49 pm



Da Ryuu ja nicht verlangt hatte das sie das Sofa sauber machen sollte, war es ihm auch recht ega wie lange sie daran saß und ob es überhaupt völlig sauber war, er saß weiterhin auf seinem Bett und starrte zur Decke. Eigentlich der schönste Ort den ich mir aussuchen konnte, an dem ich wohne. Aber jetzt muss ich ihn teilen... Nicht das er etwas gegen teilen hatte, aber der jemand mit dem er teilen musste das war Amaya und die konnte manchmal unheimlich schwierig sein. Nun kroch er allerdings unter seine Bettdecke und schloss die Augen. Zwar war er nicht wieder müde, war aber froh sich entspannen zu können.

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 24
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Das Haus auf dem Wasser

Beitrag  Vita am Mo Nov 02, 2009 10:54 pm



Amaya legte sich auf den Boden. Was nicht gerade der bequemste Platz war, was sie feststellen musste. Doch sie blieb trotzdem eine Weile liegen.
Amaya ließ den Lappen der in dem Eimer voller Wasser war, samt dem Eimer Mitten im Raum stehen und rappelte sich wieder vom Boden auf. Sie ging in Ryuu's Schlafzimmer und lehnte sich in den Türrahmen. "Sag mal schläfst du? Sag nur du bist schon wieder müde?"

.~*~.______________________________________.~*~.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
Können wir so tun,
als wären die Flugzeuge
am dunklen Himmel Sternschnuppen?
Ich könnte jetzt gerade wirklich
nen Wunsch gebrauchen,
Wunsch jetzt gerade,
Wunsch jetzt gerade.
avatar
Vita
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 8048
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 23
Ort : öööhmmm...

Nach oben Nach unten

Re: Das Haus auf dem Wasser

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 16 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10 ... 16  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten