Schneiderei

Nach unten

Schneiderei

Beitrag  Kaja am Di Sep 08, 2009 4:28 pm

Hier ist die Schneiderei

Besitzer : Kotomi (Pirika), Roomi (Vita) und Siggi (NPC)


Zuletzt von Kaja am So Jan 24, 2010 9:14 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet

.~*~.______________________________________.~*~.
avatar
Kaja
Forenpapi
Forenpapi

Schwein
Anzahl der Beiträge : 7195
Anmeldedatum : 02.09.08
Alter : 23
Ort : Hessen

http://karomo.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Schneiderei

Beitrag  Pirika am So Sep 13, 2009 1:38 pm



Kotomi saß in der kleinen Wohnung überhalb der Schneiderei,die sie kürzlich erst übernommen hatte.Am nächsten Tag begann ihre erste Woche als Besitzerin der Schneiderei,was sie sichtlich nervös machen.Schon zig Male,hatte sie alle Vorbereitungen kontrolliert und war noch nicht beruhigt.Sie wusste,dass es sicher ruhig sein würde,viel entspannter als sie befürchtete,doch ihre Nervösität wollte einfach nicht schwinden.Sie trank einen Tee zur Beruhigung doch auch das half nichts.Sie musste sich wohl anders ablenken.*Ein Spaziergang würde mir guttun..Ich war heute noch nicht an der frischen Luft.*Nun erhob Kotomi sich vom Sofa,spülte die Tasse um und zog dann ihre Jacke an,um das Haus zu verlassen.Sie stieg die Treppe hinunter und schloss hinter sich die Tür der Schneiderei ab.Dann machte sie sich auf,Richtung Wald,jedoch nicht ehe kontrolliert zu haben,die Tür auch wirklich gut abgeschlossen zu haben.

~Wald~
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Schneiderei

Beitrag  Pirika am So Sep 20, 2009 8:08 pm



Die Schneiderei lag ziemlich in der Mitte des Dorfes Mirre,deshalb hatte viele Gebäude gesehen,wie der Supermarkt,die Kirche,die Bibliothek und einige andere.Kotomi hatte Shiba die Funktionen des jeweiligen Gebäude verraten,da es bei ihnen sowas warscheinlich nicht gab.Nun standen sie vor der Schneiderei.*Nun sieht er auch,dass die Schneiderei nichts Schlechtes ist!*Sie sperrte die Tür auf und trat in die immerzu gemütlich warme Schneiderei ein.Nachdem Shiba ebenfalls hineingekommen war,schaltete sie das Licht an und legte die Schlüssel auf der Theke ab."Das hier ist die Schneiderei,mein Arbeitsplatz!",erklärte sie Shiba,"ich wohne gleich hier obendrüber."
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Schneiderei

Beitrag  Nhazu am So Sep 20, 2009 8:18 pm



Nein, Shiba und sein Großvater hatten, weder Kirche noch Supermarkt im Wald und eine Bibliothek erst recht nicht, deshalb schaute er sich die ganze Gebäude an, wenn auch ein wenig verwundert wie leicht es aussah so große Flächen mit Häusern zu bebauen. Außerdem war er etwas verwundert über den Lichtschalter und das so plötzlich das Licht anging. Aber zuerst schaute er sich in dem Arbeitsbereich der Schneiderei um. Komischer Ort... Hier zu wohnen würde er sich nicht vorstellen können und er schaute nach oben, konnte aber so nichts erkennen. Er sah Kotomi hilfesuchen an.

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 24
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Schneiderei

Beitrag  Pirika am So Sep 20, 2009 8:24 pm



Shibas Unwissenheit ließ ihn etwas tollpatschig wirken,weshalb sich Kotomi ein Kichern nicht verkneifen konnte.Sie zeigte zur Treppe."So kommen wir rauf!Kommt mit",klärte sie ihn auf und ging selbst die Treppen hoch.Auch oben schaltete sie das Licht ein und ging in die Küche,die auch als Wohnzimmer diente."Hier wären wir also..Setz dich doch,Shiba!",forderte sie ihn auf,auf das Sofa deutend."Ich hoffe,du magst Gemüseeintopf!"
Kotomi holte einen Topf hervor und verschiedene Gemüsesorten,und begann mit dem Kochen.
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Schneiderei

Beitrag  Nhazu am Mo Sep 21, 2009 4:19 pm



Dafür konnte er allerdings nichts, das Waldleben brachte schließlich auch seine Vorteile mit sich, und die Nachteile waren natürlich das er sich in Dörfern und Städte weniger gut zurechtfinden würde.
Shiba folgte ihr hinauf zu Kotomi's Wohnung, die dann doch ganz anders aussah als ihr Arbeitsplatz. Shiba schaute zu dem Sofa als Kotomi ihn anwies sich darauf zu setzten und folgte dieser Anweisung. Das Sofa ist seltsam. Gemütlich... Dachte er und drehte seinen Kopf zu Kotomi die Kochte. Er konnte auch kochen, meist war das aber Fisch, Fleisch und Kräuter aus dem Wald, natürlich ab und an auch mal Obst, wenn er an dieses drankam. "Gemüseeintopf? Lecker." Er war damit sehr zufrieden, vorallem da er heute nicht mehr jagen gehen musste.

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 24
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Schneiderei

Beitrag  Pirika am Fr Dez 04, 2009 8:54 pm



Nachdem Kotomi das Gemüse zerschnippelt und das Wasser zum Kochen gebracht hatte,ließ sie die Brühe kochen und setzte sich zu Shia.Kurz darauf stand sie schon wieder auf und eilte zurück in die Küche,holte hastig zwei Gläser aus dem Schrank und blickte dann über die Schulter zu Shia."Was möchtest du trinken?",fragte sie,verlegen da sie aus Nervösität vergessen hatte,ihn das gleich zu fragen."Wir haben Orangen- und Apfelsaft,natürlich Wasser,Tee,und wenn du willst Cola.Aber ich glaube,dass wirst du noch nicht kennen",erklärte sie und tollpatschig wie sie war,viel ihr ein Glas zu boden,das mit einem Klirren in viele kleine und zwei Große Scherben zerbrach."Oh-oh nein,nicht schon wieder!" *Das geschieht mir andauernd!*Seufzend ließ sie sich auf die Knie nieder und wollte eine Scherbe aufheben,nahm sie aber so ungeschickt in die Hand,dass sie sich in Finger schnitt.Nun tropfte auch noch etwas Blut auf den Boden,das Chaos war also perfekt.
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Schneiderei

Beitrag  Nhazu am Fr Dez 04, 2009 9:26 pm



Die ganze Hektik konnte Shiba wohl nicht nachvollziehen. Für ihn war es seltsam, das Kotomi so schnell von einem Ort zum anderen lief. Hin und zurück. Zwar war er auch schnell unterwegs, aber meistens nur wenn er gerade jagen war. Sonst konnte er Hektik nicht nachvollziehen. Obwohl man das jagen wohl auch schlecht Hektik nennen konnte. Das Glas betrachtete er. Er kannte Gläser, nur sahen die bei ihm und Wada nicht so hübsch und klar aus. "Was?" Das meiste davon kannte er wirklich nicht. Saft kannte er schon, aber den kannte er nur aus richtigen Früchten, die im Dschungel wuchsen. Wasser natürlich auch und Tee auch. Was nun Cola war, wusste er wirklich nicht, da hatte Kotomi richtig vermutet. "Wasser... du bist Nervös?" War eigentlich mehr eine feststellung aber es klang wohl mehr wie eine Frage aus Shiba's Mund.
"Vorsicht!" Vermutlich hatte er es kommen sehen und schaute traurig die Scherben an, die auf dem Boden zersplittert waren. Dann Schnitt Kotomi sich auch noch an einer der Scherbe und Shiba nahm ihr sie vorsichtig aus der Hand, nachdem das Blut auf den Boden getropft war. Er hatte sich nämlich neben sie gehockt. Vermutlich um ihr zu helfen, den Schaden wieder zu beseitigen. Deshalb griff er, pfiffig wie er war, die Scherben vorsichtig, aber schnell, so als ob das eine alltägliche Übung wäre.

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 24
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Schneiderei

Beitrag  Pirika am Fr Dez 04, 2009 9:46 pm



"Danke,Shiba.."Kotomi hielt den blutenden Finger unter Wasser,dann klebte sie ein Pflaster drauf."Tut mir Leid,dass ich so hektisch bin!",entschuldigte sie sich,während sie die kleineren Scherben zusammenkehrte und sicher wegwarf."Wasser also?",fragte sie nochmal,nachdem sie tief durchgeatmet hatte,um die Röte in ihrem Gesicht verschwinden zu lassen.
Sie nahm ein neues Glas,diesmal mit mehr Vorsicht,und füllte es,gemeinsam mit ihrem,mit Wasser und reichte eins davon Shiba."Hier bittesehr.Du kannst dich gleich an den Tisch setzen,der Eintopf ist gleich fertig."Kotomi lächelte wieder,sie versuchte von nun an Ruhe zu bewahren,schliesslich gab es keinen Grund zur Nervösität.Kotomi deckte den Tisch und servierte Shiba den Eintopf.Schließlich setzte auch sie sich an den Tisch."Gute Appetit!Hoffentlich schmeckt es dir,Shiba."
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Schneiderei

Beitrag  Nhazu am Fr Dez 04, 2009 10:11 pm



Shiba freute sich das er Kotomi helfen konnte, war sich aber nicht recht sicher warum genau sie jetzt hektisch, oder besser gesagt gar nervös war. Dazu gab es doch keine Gründe. Zumindest sah er das so. "Du bist immer noch rot." Er lachte. Shiba hatte bemerkt das Kotomi die Röte hatte verschwinden lassen wollen, aber dann nickte er um ihr zu bestätigen das er Wasser wollte.
Shiba nahm das Glas entgegen und setzte sich an den Tisch. "Danke!" Denn schon stand der Eintopf am Tisch und Shiba betrachtete sein Essen. Sowas hatte er noch nie gegessen. Zumindest nicht genau so etwas. "Guten Appetit", wiederholte er und nippte zuerst an seinem Glas Wasser. Es machte ihm wirklich Spaß bei Kotomi zu sein und nun auch noch etwas Essen zu können, vermutlich war er auch froh darüber, weil der Fuchs ihm weggelaufen war. Nun probierte er den Eintopf und musste feststellen das dieser wirklich lecker war. "Du bist eine gute Köchin!"

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 24
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Schneiderei

Beitrag  Pirika am Fr Dez 04, 2009 10:24 pm



"Danke,Shiba,das freut mich zu hören",bedankte sich Kotomi,und errötete noch mehr als sie es schon ohnehin war.
Es freute sie,dass Shiba sich auch in der unbekannten Umgebung wohl zu fühlen schien.*Shiba ist wirklich eine einzigartige Person.Er ist hilfsbereit und freundlich,aber auf seine Art und Weise!*Auch Kotomi begann nun mit dem Essen,denn die Aufregung des ganzes Tages hatte sie ganz schön hungrig gemacht,wie sie jetzt bemerkte."Vielleicht..",fing sie nach einer Weile des Schweigens an,"vielleicht kannst du mich ja auch mal im Wald herumführen!Es würde mich wirklich interessieren,wie du lebst und wohnst.So würden wir beiden etwas lernen,oder?"
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Schneiderei

Beitrag  Nhazu am Fr Dez 04, 2009 11:26 pm



Wenn sie sich in diesem zustand im Garten aufhalten würde und dazu noch grüne Kleidung trug könnte man sie sicherlich glatt mit einer Tomate verwechseln.
Eigentlich fühlte sich Shiba schnell wohl, solange keine Gefahr zu drohen schien oder er unfreundlich behandelt wurde. Da das aber in der Schneiderei, oder besser gesagt in ihrer Wohnung darüber. ann nickte er. "Kann ich." Dann aß er erstmal weiter. Selten gab es so toll gewürzte Sachen bei ihm. Denn selten benutzten sie Kräuter um das Essen damit zu würzen. "Willst du?" Naja, sie hatte zwar gleich gefragt, aber vermutlich wollte Shiba sicher gehen. Denn sowas war ihm noch nie passiert. Muss ich Wada sagen. Das eine Freundin, anderen Mensch gefunden hab.

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 24
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Schneiderei

Beitrag  Pirika am Fr Dez 04, 2009 11:35 pm



Kotomi nickte vorfreudig."Gerne will ich!Ich würde wirklich gern mehr über dich und den Wald erfahren."
Kotomi genoss die Zeit mit Shiba,sie hatte schon lange niemanden mehr überhalb der Schneiderei gehabt,und erst recht niemanden mehr zum Essen eingeladen.
Sie hatte nun ihren Eintopf aufgegessen und schenkte Shiba und ihr selbst noch etwas Wasser nach."Und deinen Großvater würde ich auch gerne mal kennenlernen!",fügte sie lächelnd hinzu.
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Schneiderei

Beitrag  Nhazu am Sa Dez 05, 2009 1:34 am



"Großvater ist... er ist.... anders. Und er nicht gut sprechen. Gar nicht gut!" Das sollte Kotomi nun nicht davon abhalten mit ihr zu kommen, im Gegenteil Shiba würde sich wirklich sehr freuen, nur war das einfach eine Vorwarnung gewesen, denn Wada war ja wirklich seltsam. Inzwischen hatte auch Shiba seinen Teller gelert und bedankte sich wieder als bei Kotomi als diese ihm Wasser eingoss. Seine nackten Füße winkelte er nach hinten an, vielleicht wollte er damit erreichen das der saubere Boden nicht schmutzig wurde. "Wirklich lecker, das Essen!"

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 24
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Schneiderei

Beitrag  Pirika am Sa Dez 05, 2009 7:25 pm



"Das wird schon klappen!"Kotomi stand auf und räumte die Teller vom Tisch."Ich bin wirklich erleichtert,dass dir mein Essen schmeckt!",sagte sie und ließ in der Zait heisses Wasser in das Spülbecken einlaufen."Ich werde mich schon irgendwie mit deinem Großvater verständigen können.Und selbst wenn nicht,würde es mich trotzdem freuen,ihn zu treffen!"Kotomi spülte Teller und Besteckt ab,dann noch Gläser,dann ließ sie alles eine Weile zum Trocknen stehen."Und was nun?Soll ich dir ein paar tolle Ort hier im Dorf zeigen?"
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Schneiderei

Beitrag  Nhazu am Sa Dez 05, 2009 7:50 pm



So optimistisch und fröhlich war Kotomi noch viel netter, als wenn sie sich so schüchtern und ziemlich still gab. Zumindest fand Shiba das auch wenn er nicht genau den Unterschied oder die Begriffe für die unterschiedlichen Verhaltensarten wusste, so merkte er doch wenn jemand sich ein wenig verändert. Ins positive, sowies ins negative.
"Misstrauisch ist er. Ein wenig. Aber nett." Wada war ihn gegenüber auf jedenfall nett. Und sicherlich würde er Kotomi auch mögen, wenn er sich an sie gewöhnt hatte. Shiba stand mit Kotomi auf und schaute ihr beim Spülen über die Schulter. Das war nämlich eine Sache die Shiba und Wada auch so machten, nur das sie kein fließendes Wasser und eine Spüle hatten. Aber dafür gab es einen klaren und sauberen Bach.
"Ja!" Die Stadt würde er gerne sehen, oder zumindest ein paar Orte. Hoffentlich wusste Kotomi das sie Shiba wohl besser nicht mit überfüllten Orten konfrontieren sollte.

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 24
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Schneiderei

Beitrag  Pirika am Sa Dez 05, 2009 7:57 pm



Kotomi nickte."Wie wäre das: Ich zeige dir jedes Mal,wo du herkommst zwei Orte!",schlug sie nun vor,"so kannst du dich Stück für Stück mit der Stadt vertraut machen!"Kotomi holte schonmal ihre Jacke und ihren Schal,dabei fiel ihr etwas ein."Sagmal wird dir im Winter nicht kalt?",fragte sie Shiba dann,denn wirklich warm gekleidet war er ja nicht.Inzwischen schlüpfte sie in die Jacke und warf sich den Schal um,und überlegte,wo sie Shiba als erstes hinführen sollte.*Diese beiden Orten sind gut,für das erste Mal..Meine beiden Lieblingsorte.Ruhig und wunderschön!*
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Schneiderei

Beitrag  Nhazu am Sa Dez 05, 2009 8:13 pm



Er nickte wieder einmal. Er fand es okay, aber dann würde er Kotomi sicherlich oft sehen, da sie ihn neugierig auf das Dorf gemacht hat. "Ja." Shiba folgte ihr wieder, fast so wie ein Hund, aber vermutlich wäre es ebenso komisch gewesen wenn er einfach irgendwo stehen blieb und sich nicht vom Fleck rührte. "Manchmal." So wie er jetzt gleich bestimmt frieren würde, aber im Winter ging Shiba nur zum jagen raus, deshalb war es mit seiner eher sommerlichen Kleidung auszuhalten. Im Haus von Wada gab es ja ein Feuer und viele Felle, die sehr wärmten. "Aber es geht so." Frieren würde er gleich aber sicherlich. Naja, obwohl es kam darauf an wo Kotomi ihn hinführte. "Gehen wir?"

.~*~.______________________________________.~*~.
Ih bin so schlecht im Battlefield 3 Multiplayer... Worst Gamer in the world!
avatar
Nhazu
woelfchen
woelfchen

Hund
Anzahl der Beiträge : 5801
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 24
Ort : Unter meinem Fußnagel

Nach oben Nach unten

Re: Schneiderei

Beitrag  Pirika am Sa Dez 05, 2009 8:18 pm



Kotomi nickte."Aber wir machen kurz halt in der Schneiderei.Ich kann dich so wirklich nicht nach draussen gehen lassen.."Sie löschte das Licht und Kotomi ging wieder die Treppe runter,gefolgt von Shiba.Unten in der Schneiderei,verschwand sie kurz in einem Nebenraum,und kam mit einer schlichten,braunen,aber zu hundert prozent warmhaltenden Jacke zurück.
"Die Jacke müsste dir passen.So wirst du wenigstens nicht frieren!"Wie immer machte sich Kotomi schnell sorgen,also gab sie Shiba die Jacke,ohne dabei Geld oder ein Rückgeschenk zu erwarten."Lass uns gehen!",meinte sie dann fröhlich,und führte Shiba zu ihrem ersten Lieblingsort.
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Schneiderei

Beitrag  Pirika am Di Dez 08, 2009 9:16 pm



~betritt die Schneiderei~

Kotomi war in Gedanken vertieft,doch als die warme Luf der Schneiderei ihr beim Eintreten entgegenströmte,war sie für kurze Zeit wieder konzetriert.Doch sie ahnte schon,dass das nicht lange halten würde.Das Schneidern erfordete zwar Konzentration,jedoch hatte Kotomi gelernt,ihre Arbeit gut zu machen und gleichzeitig ihren Gedanken nachzugehen.Kotomi merkte jetzt erst,dass sie etwas müde war,was sich durch ein leises Gähnen zeigte.*Ich mache mir schnell einen Kaffee,dann mache ich mich an dir Arbeit..*Gesagt,getan.Kotomi ging nach oben in ihre Wohnung,um sich den Kaffee zu machen,dann kehrte sie gleich wieder in die Schneiderei zurück und setzte sich an ihr Arbeitspult,wo sie alles hatte,was sie zum Schneidern brauchte.Nähzeug,ihre Nähmaschine,und hinter ihr der kleine Raum mit den verschiedensten Stoffen in nahezu allen Farben.Sie setzte sich,und begann mit dem Auftrag,den sie am Morgen schon begonnen hatte.
*Shiba ist wirklich freundlich..Und fürsorglich!Das erwartet man nicht so wenn man an einen Menschen denkt,der im Wald lebt..Da stellt man sich eher eine wilde Person vor.Deshalb habe ich mich wohl im ersten Moment auch etwas erschrocken* Kotomi fühlte sich schon fast wieder schuldig,dass sie Shiba völlig falsch eingeschätzt hatte.Nach anderthalb Stunden Arbeit fiel auch ihr plötzlich ein,dass sie Shiba vergessen hatte zu fragen,wann sie sich wieder treffn konnte.Darüber konnte Kotomi nur seufzen.*Das ist mal wieder typisch ich..Vielleicht sollte ich morgen nochmal in den Wald gehen..Mit etwas Glück treffe ich Shiba ja!*Nach weiteren 2 Stunden,wurde Kotomi Müdigkeit zu groß,dass sie sich noch ordentlich konzentrieren konnte,also beendete sie nur noch die Bluse,an der sie gerade am werkeln war,und machte den Entwurf für ihr nächstes Kleidungstück,was für gewöhnlich nicht lange dauerte,und machte sich dann bettfertig.Schnell schlief sie ein.

Kotomi beschloss, etwas nach Shiba zu suchen,also verließ sie die Schneiderei und machte sich auf Richtung Inneninsel.
avatar
Pirika
Hobby-Psychologin
Hobby-Psychologin

Schwein
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 03.09.08
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Schneiderei

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten